Vorliebe für Ältere

Moderatoren: Gianna Chanel, admin, Jan Winter

Re: Vorliebe für Ältere

Beitragvon Joyce » Montag 30. Juni 2014, 06:35

Hallo Lucky :)
ich kann deine Vorliebe ganz gut nachvollziehen! Meine ersten Erfahrungen habe ich mit einem 15 Jahre älteren gemacht... ich war 16 und er 31. Aktuell habe ich mich in jemanden verguckt, der 11 Jahre älter ist als ich... Allerdings ist es bei mir nicht so, dass ich Männer in meinem Alter generell uninteressant finde.... nur leider können sie oft nicht mithalten wenn es um Manieren und Bildung geht. Wobei mein letzter Freund da eine Ausnahme bildet, der war genauso alt wie ich und viel reifer.
Benutzeravatar
Joyce
 
Beiträge: 103
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 19:18
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Muss nicht jeder wissen

Re: Vorliebe für Ältere

Beitragvon jedimax » Montag 30. Juni 2014, 08:45

Völlig normal, würde ich erstmal sagen. Manche stehen auf jünger, manche eben auf Ältere. Meistens ist es so, dass die Dame jünger, der Mann älter ist. Eben weil es von der Reife in den meisten Fällen so sehr gut passt.

Ich würde allerdings auch nicht ausschließen, dass es nur eine Phase ist. Ich weiß nicht genau, welches Lebensjahr du mit "in der Pubertät angekommen" meinst, aber du bist erst 16. Unsere Vorlieben, Wünsche, Wertevorstellungen werden meiner Meinung nach häuptsächlich zwischen dem 15 und 20 Lebensjahr geprägt, wenn wir uns selbst kennen lernen, mündig versuchen zu entscheiden was wir wirklich wollen.

Aber wenn es dir jetzt gefällt, lebe damit. Suche dir einen Freund, welchen Alter auch immer und habe Spaß am Leben. Mach dich selbst glücklich und liebe dein Leben. Wenn du dazu gerne eine 10 Jahre ältere, dominate Autoritätsperson möchtest, ist das genauso wenig schlimm, wenn wir es eine 18 jährige blonde Automechanikerin wäre ;)
jedimax
 
Beiträge: 431
Registriert: Mittwoch 2. April 2014, 09:54
Wohnort: Raum Frankfurt
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Vorliebe für Ältere

Beitragvon bac » Montag 30. Juni 2014, 10:12

bei mir sollte es auch einen Altersunterschied zwischen 10 Jahren sein. bei mir ist es einfach der Grund weil ich mit Männern um die 33 am besten kommunizieren kann. Männer sind ja generell ca. 2 Jahre in der Entwicklung hinter uns Frauen, da ist es ja nicht verwunderlich das wir auf ältere Männer stehen.
ich bin übrigens 24.

gut aber eins finde ich persönlich widerlich wen ein 25 jähriger oder älter was mit einer 16 jährige hat. sorry dann ist der nicht viel besser als die pädophilen. alles was unter das schutzalter geht ist ein no-go!!! ist mir egal ob es die beiden wollen. ich kann von mir selber reden in der Pubertät bereut man im nachhinein noch so einiges.
Benutzeravatar
bac
 
Beiträge: 9
Registriert: Montag 16. Juni 2014, 17:14
Wohnort: schweiz
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Single

Re: Vorliebe für Ältere

Beitragvon Tiger Lilly » Montag 7. Juli 2014, 18:18

Ob ein Altersunterschied komisch ist, hängt für mich extrem und fast ausschließlich von den beteiligten Personen ab. Manchmal stimmt das Sprichwort "Man ist immer so alt, wie man sich fühlt" eben doch und manchmal sind alte Männer wirklich nur nach einem jungen Blondchen an ihrer Seite her oder alte Damen brauchen einen Toyboy um sich wieder jung zu fühlen (die Begriffe alt und jung sind immer relativ zu verstehen). Ich kenne Paare, die 25 Jahre auseinander sind und bei denen es mich einfach nur ekelt und andere, da ist der Unterschied vergleichbar und die sind wahre Traumpaare.
Grundsätzlich wird ein Altersunterschied von ein paar Jahren sicher mit 15 viel eher ins Gewicht fallen, als mit 35, einfach weil die Lebensumstände und -vorstellungen sich in der Jugend viel schneller ändern.
Ich selbst hab wundervolle Beziehungen mit mehr oder weniger gleichaltrigen Männern geführt, mich aber auch schonmal in Männer verkuckt, die 10 oder gar 25 Jahre älter waren als ich. Wie gesagt, für mich sind die Personen, ihr Verhalten, ihre Lebensumstände, ihre Sicht auf die Dinge und die zwischenmenschliche Verbindung (ob man eben einen Draht zueinander findet oder nicht) deutlich wichtiger, als das Lebensalter.
LG Tiger Lilly
Tiger Lilly
 
Beiträge: 167
Registriert: Donnerstag 5. Juni 2014, 18:55
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Single


Zurück zu Umfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast