Antörner und abtörner?!

Moderatoren: Gianna Chanel, admin, Jan Winter

Re: Antörner und abtörner?!

Beitragvon Smilexxx » Montag 5. Mai 2014, 19:37

Da frage ich mich ja ab wann die Frau das nicht is? ich mein wenn die Frau nicht gerade den Reiter macht kann sie doch gar nicht soooo aktiv werden? ich mein ein bisschen gegen Beckenbewegung, die Arme zum Körperkontakt nutzen und küssen, so viel geht da doch gar nicht? :D
Smilexxx
 
Beiträge: 235
Registriert: Dienstag 15. April 2014, 11:25
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Antörner und abtörner?!

Beitragvon Oliver » Montag 5. Mai 2014, 20:43

Ich meine nicht nur bei missionar stellung sondern überhaupt. Weil es war fast immer das selbe. Klar mehr kann es auh nicht macjen natürlich. Aber ja was soll ich sagen. So war halt meine :shock:
Oliver
 
Beiträge: 152
Registriert: Samstag 26. April 2014, 13:28
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Nie wieder!

Re: Antörner und abtörner?!

Beitragvon Mungu » Dienstag 6. Mai 2014, 00:07

Bei mir sieht das ganze folgendermaßen aus:
Antörner:
  • Von der Optik her stehe ich auf Frauen, die kleiner als ich sind
  • Der Geruch einer Frau, der relativ natürlich und nicht überladen sein soll. Besonders den Duft der Haare mag ich
  • Ein offener Umgang mit dem Thema Sex. Vielen Leuten fällt es schwer, darüber zu reden, aber ich finde, dass es wichtig ist, über sowas zu sprechen und dabei kann man auch, je nach Gespräch, ziemlich Lust bekommen.
Abtörner:
  • Schlechtes Benehmen. Ich mag es nicht, wenn sich Leute, egal ob Mann oder Frau, wie Schweine benehmen
  • Ist nicht direkt was, dass den Partner betrifft: Fehlender Respekt für das Privatleben anderer. Ich wurde von manchen Leuten, vor allem meinem Zwillingsbruder, schon gestört, die eine anfangende romantische Atmosphäre so gestört haben, da sie einen nicht in Ruhe lassen können. Oft merken diejenigen nicht mal, dass sie stören
Mungu
 
Beiträge: 44
Registriert: Montag 5. Mai 2014, 00:41
Wohnort: Fambach
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Antörner und abtörner?!

Beitragvon jedimax » Freitag 9. Mai 2014, 12:51

Anturn: Ehrlichkeit, Neugier, Treue
Abturn: negative Einstellung, Schwarzmalerei
jedimax
 
Beiträge: 431
Registriert: Mittwoch 2. April 2014, 09:54
Wohnort: Raum Frankfurt
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Antörner und abtörner?!

Beitragvon Joyce » Freitag 9. Mai 2014, 13:55

Abturn: wenn man verzweifelt auf der Suche ist und das sofort deutlich wird.
Benutzeravatar
Joyce
 
Beiträge: 103
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 19:18
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Muss nicht jeder wissen

Re: Antörner und abtörner?!

Beitragvon MuXu96 » Freitag 9. Mai 2014, 14:37

Abturn: Erfahren dass sie früher schon haufenweise ONS hatte...finde es in dem Sinne abturnend weil ich dann immer denke, ob es nun wirklich ernst ist oder ob ich auch eher nur ne Nummer bin obwohl man schon länger zusammen ist..

ONS sind einfach nicht mein ding, wenn das andre für sich okey finden ist mir das jedoch egal, nur eben nicht so einfach in meinen Beziehungen :S
Benutzeravatar
MuXu96
 
Beiträge: 182
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 16:34
Wohnort: Storzingen
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single

Re: Antörner und abtörner?!

Beitragvon Smilexxx » Samstag 10. Mai 2014, 11:39

MuXu96 hat geschrieben:Abturn: Erfahren dass sie früher schon haufenweise ONS hatte...finde es in dem Sinne abturnend weil ich dann immer denke, ob es nun wirklich ernst ist oder ob ich auch eher nur ne Nummer bin obwohl man schon länger zusammen ist..

ONS sind einfach nicht mein ding, wenn das andre für sich okey finden ist mir das jedoch egal, nur eben nicht so einfach in meinen Beziehungen :S


die meinung teile ich total! Mein Freund hatte in seiner Vergangenheit auch so n paar Fehltritte und das führt immer mal zu diskussionen, weil ich damit überhaupt nicht klar komm. Wobei bei mir da mehr das Unverständnis greift wieso man sowas tut als die Angst selber nur eine Nummer zu sein. Und natürlich die Eifersucht weil er mit manchen von den Weibern noch was zu tun hat hin und wieder^^
Smilexxx
 
Beiträge: 235
Registriert: Dienstag 15. April 2014, 11:25
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Antörner und abtörner?!

Beitragvon Tiger Lilly » Donnerstag 5. Juni 2014, 21:13

Anturn:
- Blicke, die mehr sagen als 1000 Worte
- ein dezenter, guter Geruch (individuell sehr verschieden)
- Küsse jeder Art
- ehrliches, verschmitztes Lächeln (optimalerweise mit Grübchen)

Abturn:
- Parfumwolken
- Alkoholfahne
- jegliche Art von Zigarettenrauchgeruch
- Körpersprache nicht lesen können (oder wollen)
- jegliche Art von analer Stimulation (auch der Versuch ist strafbar ;) )
- extremes Über- oder Untergewicht

LG Tiger Lilly
Tiger Lilly
 
Beiträge: 167
Registriert: Donnerstag 5. Juni 2014, 18:55
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Single

Re: Antörner und abtörner?!

Beitragvon blueskin » Samstag 7. Juni 2014, 00:55

Abturn: Selbstbräuner
Benutzeravatar
blueskin
 
Beiträge: 22
Registriert: Freitag 23. Mai 2014, 15:26
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Antörner und abtörner?!

Beitragvon Andy » Samstag 7. Juni 2014, 08:55

Abturn:
-Nikotingeschkack
-Alkoholfahne
-Wenn man merkt es geht ihr nur um mich ==> Sie will eigentlich garnicht.
Andy
 
Beiträge: 55
Registriert: Mittwoch 21. Mai 2014, 19:16
Wohnort: Österreich
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single

VorherigeNächste

Zurück zu Umfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast