Männliche Hingucker

Moderatoren: Gianna Chanel, admin, Jan Winter

Worauf achtet ihr bei Männern am meisten? (körperlich)

Arme
4
11%
Beine
1
3%
Bauch (Sixpack)
2
5%
Rücken
1
3%
Brüst
2
5%
Generell gepflegtes Aussehen
14
37%
Haare
5
13%
Zähne
2
5%
Sonstiges
7
18%
 
Abstimmungen insgesamt : 38

Re: Männliche Hingucker

Beitragvon Jasmin » Donnerstag 10. April 2014, 21:27

Ich gucke immer zuerst ob er geplegt ist und nicht so ungeplegt er sollte geplegt sein das ist mir wichtig :)
Jasmin
 
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 2. April 2014, 17:35
Wohnort: Köln
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Es ist kompliziert

Re: Männliche Hingucker

Beitragvon MuXu96 » Samstag 12. April 2014, 18:12

Allahf hat geschrieben:@ Muxu96 das mit den Adern ist so ne Sache (Ich hab mich viel damit auseinander gesetzt weil ich aus der fitnessszene komme)...
Schau mal auf deinen Handrücken. Wenn da jede Ader rausguckt ist das was ganz anderes als wenn man die altbekannte bizepsader sieht.... naja vorlieben sind sowieso verschieden ;)


Naja an meinen Händen habe ich das schon auch, mein Arzt meinte mal dass hinge mit meinem zu hohen Blutdruck zusammen. Dennoch hab ich es an den Armen auch, jedoch ohne Bizepsader :P Bin im fitness auch tätig, zwar nicht so extrem aber ich Trainiere regelmäßig :)
Benutzeravatar
MuXu96
 
Beiträge: 182
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 16:34
Wohnort: Storzingen
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single

Re: Männliche Hingucker

Beitragvon ErSa1810 » Donnerstag 8. Mai 2014, 16:55

Arme, weil ich mag wenn die Arme etwas muskulös sind. :3

Bauch, weil Sixpacks geil sind. Man muss es aber nicht haben, ein schlanker Bauch kann auch was tolles sein. ^w^/

Haare, ich liebe Kopfhaare, am meisten wenn sie etwas länger und schön weich sind. *^* Bei Körperbehaarung sind mir vorallem der Brust-, Rücken- und Bauchbereich wichtig. Bei den Anderen Stellen wo Haare wachsen können ist es mir egal, solange es nicht zu viel wird. :3 *gott ich kann immer noch nicht verstehen wie manche Männer und Frauen auf Männer stehen können die schon fast einem Yeti ähneln*
ErSa1810
 
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 8. Mai 2014, 16:39
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single

Re: Männliche Hingucker

Beitragvon Oliver » Donnerstag 8. Mai 2014, 17:24

Ich habe gesehen dass grade viele sagen man achtet auf die füße zähne und hände und was weiss ich. Ähmmm, mädels, wenn man aufm bau arbeitet, dann kann man nicht die schönsten hände haben sondern eher im gegenteil man muss etwas tun dass die hände nicht austrocknen. So dasy zum thema ja hände. Dass zweite wegen füße. Ja wenn man den ganzen tag schwere schuhe tragen muss mit stahkappen dann hat man auch keine schönen füße. Was thema körper angeht, also miskelaufbau kommt sowas automatisch denn, du musst betton platten tragen, betton säcke usw. Da kommt sowas automatisch. Wo ih hinaus will ist dass es immer darauf an kommt was man arbeitet. Was die körperpflege und so an geht. Gehört zwar vielleicht nicht ganz so zum thema, aber ich wollte es nur mal gesagt haben.

Lg Oliver
Oliver
 
Beiträge: 152
Registriert: Samstag 26. April 2014, 13:28
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Nie wieder!

Re: Männliche Hingucker

Beitragvon Allahf » Donnerstag 8. Mai 2014, 22:29

Da hast du schon recht Oliver, aber wann hast du dir das letzte mal gedacht "Man die Frau sieht zwar nicht so gut aus, aber keine Sorge, dass liegt daran, dass sie als dasunddasarbeitet".... Richtig. Noch nie...

Hier geht es lediglich um das optische, die Begründung steht hintenan ;)

Liebe Grüße
Allahf
 
Beiträge: 61
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 19:33
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Männliche Hingucker

Beitragvon Oliver » Donnerstag 8. Mai 2014, 22:57

Klar geht es um das optische ganz klar natürlich aber diese läute genau diese können nichts dafür. Entweder braucht man son weichei der igrndwo im büro arbeitet schöne hände hat und was weiss ich oder man hat halt jemanden der nichts dafür kann dass die hände sandig sind der kraft hat und auch mal richtig zu packt. Es ist zwar nicut grade die beste art sich aus zu drücken aber so bin ich.

Lg Oliver
Oliver
 
Beiträge: 152
Registriert: Samstag 26. April 2014, 13:28
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Nie wieder!

Re: Männliche Hingucker

Beitragvon Oliver » Donnerstag 8. Mai 2014, 23:27

Oliver hat geschrieben:Klar geht es um das optische ganz klar natürlich aber diese läute genau diese können nichts dafür. Entweder braucht man son weichei der igrndwo im büro arbeitet schöne hände hat und was weiss ich oder man hat halt jemanden der nichts dafür kann dass die hände sandig sind der kraft hat und auch mal richtig zu packt. Es ist zwar nicut grade die beste art sich aus zu drücken aber so bin ich.

Lg Oliver


Ich wollte dass gerne bearbeiten ging aber leider nich

Ich wollte noch dazu schreiben dass ich schon einer bin der sich gedanken macht warum ist dass so und weshalb ist diese person so und warum die person dass macht. Ich bin mehr der sich halt ja so den kopp macht. Und dazu mache ich mir auch gedanken warum diese person so aussieht und warum diese person dass nicht anders macht. Manche würden es gerne anders machen geht aber nicht und dann so kenne ich es wird man bei frauen bei den meisten zumindest in eine schuplade gestäckt so und das ist dass was mich aufregt.

Lg Oliver :oops:
Oliver
 
Beiträge: 152
Registriert: Samstag 26. April 2014, 13:28
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Nie wieder!

Re: Männliche Hingucker

Beitragvon Joyce » Freitag 9. Mai 2014, 06:25

Oliver hat geschrieben:
Oliver hat geschrieben:Klar geht es um das optische ganz klar natürlich aber diese läute genau diese können nichts dafür. Entweder braucht man son weichei der igrndwo im büro arbeitet schöne hände hat und was weiss ich oder man hat halt jemanden der nichts dafür kann dass die hände sandig sind der kraft hat und auch mal richtig zu packt. Es ist zwar nicut grade die beste art sich aus zu drücken aber so bin ich.

Lg Oliver


Ich wollte dass gerne bearbeiten ging aber leider nich

Ich wollte noch dazu schreiben dass ich schon einer bin der sich gedanken macht warum ist dass so und weshalb ist diese person so und warum die person dass macht. Ich bin mehr der sich halt ja so den kopp macht. Und dazu mache ich mir auch gedanken warum diese person so aussieht und warum diese person dass nicht anders macht. Manche würden es gerne anders machen geht aber nicht und dann so kenne ich es wird man bei frauen bei den meisten zumindest in eine schuplade gestäckt so und das ist dass was mich aufregt.

Lg Oliver :oops:


Jemanden, der im Büro arbeitet als Weichei zu betiteln ist genau dieses Schubladendenken, das dich so aufregt!!
Benutzeravatar
Joyce
 
Beiträge: 103
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 19:18
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Muss nicht jeder wissen

Re: Männliche Hingucker

Beitragvon jedimax » Freitag 9. Mai 2014, 08:48

Also, Oliver, ich finde deine Wortwahl auch sehr merkwürdig. Vielleicht würde es dir helfen (ohne dich angreifen zu wollen), dass du über deine Beiträge vor dem posten nochmal drüber liest. Das macht das Leben oft leichter.

Von solchem Schubladen-Denken sollte man sich bitte KEINE Scheibe abschneiden. Und gerade das regt dich ja auch immer so auf. Also denke mal darüber nach. Natürlich hat alles Gründe, aber es gibt auch so Vorlieben. Wenn mir einfach rothaarige Frauen oder blonde Männer gut gefallen, dann ist das nun mal so. Da muss ich nicht erst die Völkerwanderung, Genetik und Erblinien verfolgen um die Hintergründe zu erfahren.
Natürlich, und da hast du vollkommen recht, ist unser äußeres auch von unserer Arbeit geprägt. Aber auch die Eigenmotivation und den Willen, am eigenen Körper zu arbeiten und ihn zu pflegen ist sehr wichtig.

Was also will man aus seinem eigenen Körper machen? Soll mal als Büroangestellter sagen "Ich arbeite im Büro und muss so wie ein Weichei aussehen", oder nach Feierabend noch die Motivation herausbringen, ins Fitnessstudio zu gehen, Sport zu treiben oder sonst was.
Und es macht auch einen Unterschied für den Bauarbeiter, der entweder sagen kann "Ich arbeite auf dem Bau, da sehen meine Hände rissig und sandig aus" oder ob er dann halt nach Feierabend noch ne Handcreme benutzt und ne Bodylotion.

Es komplett auf den Job zu schieben und sich selbst jeglicher Verantwortung für das Äußere zu entsagen halte ich für unmündig und respektlos dem eigenen Körper gegenüber.
jedimax
 
Beiträge: 431
Registriert: Mittwoch 2. April 2014, 09:54
Wohnort: Raum Frankfurt
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Männliche Hingucker

Beitragvon Oliver » Freitag 9. Mai 2014, 10:21

Ich will ja auch gar nich sagen dass man sich da nicht pflegen muss klar muss man auch duschen jeden tag usw. Nur hast halt am anfang. Klar ih steh auch auf schöne hände keine frage. Nur du hast wenn du auf dem bau arbeitest wehrt sich der körper gegen in dem wie du ja sagst die hand rissi und hard wird. Und wenn ich dann noch meine hände eincremen würde dann würde ich mir nichts gutes tun denn die hände machen dass aus enem ganz anderen grund. Die risse und diese hornhaut die bildet sich als schutz für die hände. Das selbe wenn ich gitarre spiele. Und wenn ich mich eincremen würde dann hätte ih jeden tag schmerzen in meinen händen. Das ist was ich meine verstehst du in dem sinne tu ich mir was gutes wo ich meine hände ja in dem ich dann keine schmerzen habe. Körper hygene hin oder her wenn ich auf dem bau arbeite ist es was anderes als wenn ich im büro arbeite denn man muss ja nicht im büro 20-50 kilo betton säcke tragen.

Mit dem weichei tut mir leid nur ich wurde halt erst bei meiner ausbildung zum richtigen mann weil da wirst du so hart dran genommen.

Lg Oliver
Oliver
 
Beiträge: 152
Registriert: Samstag 26. April 2014, 13:28
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Nie wieder!

VorherigeNächste

Zurück zu Umfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast