Er kommt recht spät

Moderatoren: Gianna Chanel, admin, Jan Winter

Re: Er kommt recht spät

Beitragvon Tiger Lilly » Freitag 6. Juni 2014, 23:41

MuXu96 hat geschrieben:Könnte mir eig auch vorstellen dass wenn es für dich an dem Punkt ist wo du lieber nichtmehr penetriert wirst dann hergehst und ihn eben Oral befriedigst, bzw mit der hand, so dass er eben kommt. Außer das dauert genauso lange? Naja aber dann wäre deinerseits dass problem des Sinnlosen gerammel ja nichtmehr da..
Machen Männer ja oft genug wenn sie bereits fertig sind die Frau Oral zum Glück zu bringen ;)


Natürlich ist das eine Möglichkeit. Letztlich irgendwann auch die einzige, die einem noch bleibt (aus mir spricht wie gesagt die jahrelange Erfahrung mit diesem Thema...).
Aber trotzdem ist und bleibt es ja irgendwie doch eine Notlösung. Zumal ich noch keinen Mann erlebt hab, der damit entspannt umgehen konnte, wenn er extrem spät oder nicht kommt. Frauen nehmen das vielleicht etwas gelassener hin, wenn sie bei der reinen Penetration nicht kommen, weil es als "normal" gilt.
Und so kratzt es eben ziemlich an des Mannes Ego und das macht dann irgendwann den Sex auch für die Frau nicht mehr besonders leicht genießbar...
Aber wie gesagt, grundsätzlich ist das das sicher eine Ausweichmöglichkeit.

LG Tiger Lilly
Tiger Lilly
 
Beiträge: 167
Registriert: Donnerstag 5. Juni 2014, 18:55
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Single

Re: Er kommt recht spät

Beitragvon Socolores » Mittwoch 25. Juni 2014, 21:21

oh wow
So viele neue hilfreiche antworten, das ist ja so lieb von euch :3
Also die allgemeine Lage ist die:
Er braucht beim Sex lange, wenn ich ihn dann anderweitig befriedigen möchte kommt er gar nicht :/
Er sagt zwar, dass das bei ihm schon immer so war und ich mir mal keine Gedanken machen soll, weil ich das seinen Worten nach wohl gut mache ;)
Trotzdem ist es zeitweise schon etwas ernüchternd.
Der Sache mit den "Filmen" traue ich nicht so ganz, wir reden zwar an uns für sich offen über alles aber so etwas ist dann doch nicht meins...
Was andere Ablenkungen durch irgendwelche Medien betrifft kann ich Entwarnung geben, das kommt nicht vor man muss sich ja eine gewisse "Grundromantik" erhalten. Wie dem auch sei vielen Dank erstmal für eure Antworten
Benutzeravatar
Socolores
 
Beiträge: 16
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 18:38
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Muss nicht jeder wissen

Re: Er kommt recht spät

Beitragvon Tiger Lilly » Mittwoch 25. Juni 2014, 21:47

Socolores hat geschrieben:Er braucht beim Sex lange, wenn ich ihn dann anderweitig befriedigen möchte kommt er gar nicht :/
Er sagt zwar, dass das bei ihm schon immer so war und ich mir mal keine Gedanken machen soll, weil ich das seinen Worten nach wohl gut mache ;)
Trotzdem ist es zeitweise schon etwas ernüchternd.


Kommt er grundsätzlich bei oraler oder manueller Stimulation nicht oder nur dann nicht, wenn ihr die an die Penetration anschließt?

Die Ernüchterung wirst du nicht abschalten können, auch seine Enttäuschung über sich selbst nicht. Aber versucht beide, eine gewisse Gelassenheit im Umgang damit zu entwickeln, auch wenn es schwer ist.

LG Tiger Lilly
Tiger Lilly
 
Beiträge: 167
Registriert: Donnerstag 5. Juni 2014, 18:55
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Single

Re: Er kommt recht spät

Beitragvon Socolores » Sonntag 29. Juni 2014, 14:20

Tiger Lilly hat geschrieben:Kommt er grundsätzlich bei oraler oder manueller Stimulation nicht oder nur dann nicht, wenn ihr die an die Penetration anschließt?

Dabei kommt er grundsätzlich nicht, aber er meint halt, dass das schon immer so gewesen wäre.
Benutzeravatar
Socolores
 
Beiträge: 16
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 18:38
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Muss nicht jeder wissen

Re: Er kommt recht spät

Beitragvon Tiger Lilly » Sonntag 29. Juni 2014, 18:42

Socolores hat geschrieben:
Tiger Lilly hat geschrieben:Kommt er grundsätzlich bei oraler oder manueller Stimulation nicht oder nur dann nicht, wenn ihr die an die Penetration anschließt?

Dabei kommt er grundsätzlich nicht, aber er meint halt, dass das schon immer so gewesen wäre.


Hui, dann gestaltet es sich natürlich wirklich schwierig und für mich stellt sich die Frage, wann er denn überhaupt kommt. Das ist jetzt nicht böse gemeint, aber viel bleibt ja nicht mehr übrig. Und gerade für einen jungen Menschen finde ich es schon überraschend, dass er eigentlich nie kommt.
Ich bin kein Freund davon, bei jeder Kleinigkeit zum Arzt zu rennen oder ständig dazu zu raten, aber in diesem Fall kann vielleicht wirklich am ehesten ein guter Urologe weiterhelfen.

LG Tiger Lilly
Tiger Lilly
 
Beiträge: 167
Registriert: Donnerstag 5. Juni 2014, 18:55
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Single

Re: Er kommt recht spät

Beitragvon Socolores » Sonntag 29. Juni 2014, 22:18

Also er kommt halt bei der penetration und wenn er sich selbst befriedigt sonst weiß ich auch nicht...
Benutzeravatar
Socolores
 
Beiträge: 16
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 18:38
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Muss nicht jeder wissen

Re: Er kommt recht spät

Beitragvon Tiger Lilly » Sonntag 29. Juni 2014, 22:20

Gut, Selbstbefriedigung hätte ich jetzt unter manuell einsortiert ;) .
Lass dir von ihm nochmal zeigen und vielleicht auch deine Hand führen, wie er es sich selbst macht. Das hilft manchmal. Und ansonsten wird wohl doch eine große psychische Komponente dabei sein, da hilft nur üben, üben, üben und entspannen.
LG Tiger Lilly
Tiger Lilly
 
Beiträge: 167
Registriert: Donnerstag 5. Juni 2014, 18:55
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Single

Re: Er kommt recht spät

Beitragvon Socolores » Sonntag 29. Juni 2014, 22:34

Ach so okay dann war das wohl ein Verständnisproblem ;)
Ja ich weiß ja durchaus wie er es macht aber das mit der Hand führen lassen klingt nach einer guten Idee Danke :)
Benutzeravatar
Socolores
 
Beiträge: 16
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 18:38
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Muss nicht jeder wissen

Re: Er kommt recht spät

Beitragvon jedimax » Montag 30. Juni 2014, 09:52

Ja, das hat auch viel mit dem Kopf zu tun. Entspannung und Wohlfühlen. Ich hatte auch mal eine Phase, wo ich die ersten Male mit einer neuen Frau nicht kommen konnte. Habe es mir danach meistens selbst gemacht und auf ihre Brüste gespritzt. Es lag wohl daran, dass ich mich nicht vollkommen fallen lassen konnte.

Mein Tipp:
Macht einfach weiter mit dem was funktioniert. Habt Spaß miteinander. Und redet über eure Gefühle und Erlebnisse. Mit der Zeit wird sich die Kopfsache schon richten und er wird sich super fallen lassen können. Versucht auch nicht immer, das Problem durch die selbe Art und Weise zu lösen (Versuch des Orgasmus durch Penetration), sondern probiert etwas neues aus.
jedimax
 
Beiträge: 431
Registriert: Mittwoch 2. April 2014, 09:54
Wohnort: Raum Frankfurt
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Er kommt recht spät

Beitragvon SvenG » Dienstag 15. Juli 2014, 02:34

Hallo Socolores,
ich kann verstehen, dass es nach einiger Zeit einfach unangenehm ist und die Lust verschwindet.
Doch wie wäre es wenn du einfach mal versuchst, ihn noch "heißer" zu machen? Das machen, was seine vorherigen Partnerinnen noch nie gemacht haben.

zum Beispiel:
- DirtyTalk: Versaute sachen ins Ohr geflüstert zu bekommen macht viele Männer echt verrückt!Man darf nur nicht übertreiben :P
- Sextoys im Vorspiel einbauen: Rede mit ihm und sucht euch für den Anfang einen anständigen Vibrator raus den er dann an dir ausprobieren darf
- Sex im Freien oder generell andere Orte: Erregt meistens zusätzlich und wird oft als Quickie bezeichnet
- Dessous: Vielleicht überraschst du ihn mal mit Sexy Dessous oder einem Sexy Kostüm.
- Rollenspiele: Da kommt auch das Sexy Kostüm zum Einsatz.

Es gibt so viele Möglichkeiten! Ich bin mir sicher, wenn du einige der Beispiele geschickt einsetzt, wird er schneller kommen! Glaub mir :P
Viel Spaß beim ausprobieren!

Liebe Grüße
Sven
SvenG
 
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 15. Juli 2014, 01:47
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

VorherigeNächste

Zurück zu Orgasmus - Höhepunkt und Ejakulation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast