Orgasmus Problem

Moderatoren: Gianna Chanel, admin, Jan Winter

Orgasmus Problem

Beitragvon Alexander97 » Samstag 3. Januar 2015, 19:54

Hallo ich bin 17 Jahre alt und ich habe ein Problem, und zwar wenn ich komme, dann habe ich einen Samenerguss aber ich spüre nichts also nur wie der Penismuskel sich immer wieder zusammenzieht. Aber nicht wie auf vielen Seiten beschreiben, wird ein kribbeln am ganzen Körper oder alle Muskeln am Körper ziehen sich zusammen ich weiß nicht was ich machen soll könnt ihr mir vielleicht Tipps geben oder hattet ihr das Problem auch und habt es gelöst?
LG Danke
Alexander97
 
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 3. Januar 2015, 01:21
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single

Re: Orgasmus Problem

Beitragvon KurzDafürDünn » Montag 5. Januar 2015, 01:40

Liegt diese Situation denn bei der Maturbation und/oder beim Sex vor?
Wenn du deinen Samenerguss hast, bist du dann für eine kurze Zeit auch empfindlicher an deinem Penis?
Ich selbst erlebe stark unterschiedliche Orgasmen.
Das ich sehr wenig gespürt habe kam auch bereits vor. Aber eher bei der Selbstbefriedigung. In dem Fall habe ich wahrscheinlich nur aus Langeweile masturbiert und war nicht sonderlich eregt. Wenn ich wirklich eregt bin sieht das schon anders aus (möglich durch Fantasie, Pornographie oder Partnerin). Auch die Dauer der Eregung und Stimulation wirkt sich auf die Intensität des Orgasmus' aus (länger ist besser, aber nicht übertreiben).
KurzDafürDünn
 
Beiträge: 52
Registriert: Mittwoch 3. Dezember 2014, 21:15
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Orgasmus Problem

Beitragvon jedimax » Montag 5. Januar 2015, 08:49

Wie bereits oben erwähnt, sind Orgasmen immer verschieden. Nur selten gibts einen wirklich starken Orgasmus, der einen am ganzen Körper zittern lässt. Manchmal spürt man auch wirklich wenig. Es hängt immer vom eigenen Körper ab und natürlich auch von anderen Einflussfaktoren (Kopfkino, Phantasien, Partnern, ...).

Ich würde empfehlen, einfach weiter zu machen, wenn du dich dabei befriedigt fühlst. Probiere vielleicht auch mal etwas anderen aus. Lerne deinen eigenen Körper besser kennen ;)
jedimax
 
Beiträge: 431
Registriert: Mittwoch 2. April 2014, 09:54
Wohnort: Raum Frankfurt
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Orgasmus Problem

Beitragvon Alexander97 » Montag 5. Januar 2015, 23:01

Also ihr sagt das Orgasmen unterschiedlich sind und es selten auch starke Orgasmen gibt aber mein Problem ist ich habe noch nie mehr gespürt als, wie ich es beschreiben habe. Und das kränkt mich richtig.
Alexander97
 
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 3. Januar 2015, 01:21
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single

Re: Orgasmus Problem

Beitragvon Smilexxx » Samstag 10. Januar 2015, 11:31

Der Orgasmus ist vor allem eine Kopfsache ;) du bist jetzt schon sehr negativ dazu eingestellt und das trägt nur dazu bei das das Ergebnis so wird wie du denkst, versuche deinen Kopf wieder frei von den Sorgen zu kriegen, oft passiert es dann ganz unerwartet das der Orgasmus stark und intensiv ist ;) habe einfach Sex ohne das Ziel vor Augen, sei experimentell mit deiner Partnerin, irgendwann findet ihr sicher etwas was auch dir volle Befriedigung gibt :) aber negative Gedanken führen auch zu einem negativen Ergebnis, also gelassen bleiben und positiv denken! ;)
Smilexxx
 
Beiträge: 235
Registriert: Dienstag 15. April 2014, 11:25
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung


Zurück zu Orgasmus - Höhepunkt und Ejakulation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast