Seite 1 von 1

Zufrüh kommen wegen wenig feuchtigkeit?

BeitragVerfasst: Freitag 21. April 2017, 17:21
von Durtal
Hallo,

Glaubt ihr es kann sein, das ich manchmal relativ früh komme, (so ch. nach 5 Minuten Penetration) weil ihre scheide manchmal trockener ist, manchmal kann ich nämlich relativ lange (ca. eine stunde) und manchmal, naja eben nur 5 Minuten, leider ist das bisschen kürzere in letzter zeit zur regel geworden. Einen direkten Zusammenhang konnte ich zwar noch nicht feststellen, der Gedanke ist mir aber auch erst vor kurzem gekommen, wen dann scheint es auch nur ein geringer unterschied zu sein, das sie beim Sex eigentlich immer feucht ist, nur denke ich das sie manchmal eben ein wenig feuchter und manchmal eben weniger feucht ist.

Der eigendliche gedanke ist mir dabei bei der Selbstbefriedigung gekommen, da komme ich mit mehr Gleitgehl/Spucke auch später als trocken.

Ich werde jetzt beim sex mit ihr jedenfalls mal mit extra feuchten Kondomen und Gleitgehl experimentieren.

Re: Zufrüh kommen wegen wenig feuchtigkeit?

BeitragVerfasst: Dienstag 2. Mai 2017, 00:30
von Just-me
Wollte grade schreiben, dass du ihr es ja mal mit Gleitgel probieren könnt, aber das hat du ja selbst am ende vorgeschlagen :D