Frau kommt nicht!

Moderatoren: Gianna Chanel, admin, Jan Winter

Re: Frau kommt nicht!

Beitragvon Mijoh » Dienstag 22. April 2014, 00:09

Mir kommt das so vor, dass dein Freund durch die ganze Sache ziemlich an Selbstbewusstsein verloren hat.
Wenn du ihm zum Beispiel sagst, wie sehr dir eine bestimmte Stellung gefallen hat oder dass du das letzte Mal besonders leidenschaftlich fandest, ist das super um sein Selbstvertrauen zu pushen. Das sollte man aber auch wirklich nur dann sagen, wenn es stimmt.

Damit wäre zumindest schonmal das Problem gelöst, dass deinem Freund die Lust auf Sex vergeht ;)
Wenn ihr dann noch die Tipps aus dem Beitrag anwendet, sollte deinem Spaß eigentlich nichts mehr im Wege stehen :p

Viel Spaß beim ausprobieren und Grüße ;)
Mijoh
 
Beiträge: 98
Registriert: Samstag 5. April 2014, 16:31
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Muss nicht jeder wissen

Re: Frau kommt nicht!

Beitragvon jedimax » Donnerstag 24. April 2014, 11:11

Immer schön locker bleiben. Mir erscheint, als ob du nun schon irgendwie auf Orgasmus-Jagd bist. Ansonsten einfach auch mal mit der Selbstbefriedigung Spaß haben. Lass dich von ihm befriedigen. Oder benutzt einen Dildo/Vibrator. Da brauchst du auch keine Zeitdruck zu haben (vor ihm zu kommen). Hier gab es schon viele gute Tipps. Natürlich ist es auch eine Belastung für ihn, wenn er es immer krampfhaft versucht und nicht schafft. Wenn man sich in etwas hineinsteigert kommen nur noch mehr Zweifel und es wird nicht besser.

Ansonstn gibt es hier im Thread ja schon so einige gute Tipps. Was ich noch ganz gut finde und eventuell hilfreich ist:
Nehmt euch mal so richtig viel Zeit. Alles schön langsam und romatisch angehen. Kerzen überall und dann mit einer Massage anfangen. Dann kann das ganze auch schon mal 4 Stunden dauern ;)
jedimax
 
Beiträge: 431
Registriert: Mittwoch 2. April 2014, 09:54
Wohnort: Raum Frankfurt
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Frau kommt nicht!

Beitragvon Jan Winter » Freitag 25. April 2014, 16:29

Sehr viele gute Tipps! Zusätzlich dazu das man nicht mehr den Orgasmus "suchen / anstreben" sollte, kann die Frau auch den Beckenboden gut gebrauchen!
Es gibt 2 Videos zum Beckenboden allgemein und eines zum PC-Muskeltraining für Männer - ist für Frauen an sich genau gleich.
Wer als Frau seinen Beckenboden nicht "übt", braucht sich nicht zu wundern, dass wenig Gefühl darin ist. Kann ich jeder Frau ans Herz legen - und das nicht nur, wenn er einen schmalen Penis hat, sondern allgemein.
Benutzeravatar
Jan Winter
 
Beiträge: 109
Registriert: Mittwoch 5. Februar 2014, 16:50
Wohnort: Hennef
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Muss nicht jeder wissen

Re: Frau kommt nicht!

Beitragvon Oliver » Samstag 26. April 2014, 14:14

Smilexxx hat geschrieben:
mir geht es so und das ist ziemlich frustrierend, und das ganze Gelaber von wegen Kopf frei machen kann ich auch nicht mehr hören mittlerweile :D habe seit 1 Jahr Sex mit meinem Freund und es hat einfach noch nie beim Sex geklappt, der kann so lange dauern wie er nur will es klappt einfach nicht.



So dann habe ich mal eine frage, vielleicht ziemlich dumme frage, wie lange dauert denn der sex bei euch? Weil ich als (Mann) hatte dass problem mit meiner freundin auch, da konnte ich mich ansträngen so viel ich wollte, sie meinte immer es wäre kopf sache bla bla. Bis ich selber gemerkt habe, dass es zeit braucht, ich habe z.b mal drei stunden dafür gebraucht bis meine Ex Freundin gekommen ist. Deshalb frage ich die dumme frage wie lange es dauert. Ich will jetzt nicht beleidigen oder so, aber vielleicht Ist die zeit zu kurz :shock:
Oliver
 
Beiträge: 152
Registriert: Samstag 26. April 2014, 13:28
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Nie wieder!

Re: Frau kommt nicht!

Beitragvon Smilexxx » Sonntag 27. April 2014, 17:02

Oliver hat geschrieben:So dann habe ich mal eine frage, vielleicht ziemlich dumme frage, wie lange dauert denn der sex bei euch? :


Unterschiedlich. Der Akt an sich selten länger als 10 Minuten, er weis dass er nicht der ist der jetzt stundenlang sex haben kann, soviel außdauer hat er gar nicht, wenn wir mal wirklich lange sex hatten is er am ende meistens nie gekommen und wir haben so aufgehört weil er so erschöpft war dass die Erregung bei ihm nicht mehr groß genug war. Er holt die Zeit halt davor mit langem vorspiel raus, es liegt also nicht an der länge. Abgesehen davon dass ich Sex nach ca 15 Minuten unangenehm finde und das Gefühl mehr ins schmerzhafte als geile übergeht^^
und wie gesagt es is ja nich auf den Sex beschränkt, mit fingern kriegt er das auch nich hin und das hält er ja sicher länger durch ;)
Smilexxx
 
Beiträge: 235
Registriert: Dienstag 15. April 2014, 11:25
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Frau kommt nicht!

Beitragvon MuXu96 » Sonntag 27. April 2014, 20:12

Mh, ich glaube fast da müsste man mehr verschiedene dinge ausprobieren.
Ich weiß natürlich nicht wie es ist, aber glaube sofort dass 15 Minuten pure penetration irgendwann nichtmehr so geil ist (auch als mann :D)

Ich will dir, bzw. euch da nichts in den Mund legen was nicht stimmt. Aber vielleicht würde es einfach helfen zwischendrin mehr abzuwechseln, zwischendrin vielleicht auch mal nur geleckt zu werden ohne Penetration. Meine Ex Freundin mochte es nämlich auch ganz und garnicht zu lange einfach nur Sex zu haben, irgendwann braucht man da auch einfach abwechslung. Teilweise in der Geschwindigkeit (wenn das reicht) oder auch eben Stellung, Ort, alles mögliche..

Vielleicht auch zwischendurch mal ne Pause, zum Beispiel so dass er mal gekommen ist, man ein wenig liegt um sich zu erholen und dann ne 2. runde einlegt.
Vielleicht was noch besser wäre (wenn die ausdauer da ist) Dass er dich danach eine weile leckt, und wenn er wieder kann weitermachen mit runde 2.

Dass sind alles nur kleine ideen die ich hauptsächlich noch nicht selbst Testen konnte.. aber vielleicht hilft es ja.. Könnte mir vorstellen dass der Sex mittlerweile etwas eingefahren ist wenn du nicht kommen kannst, und es hört sich nicht ganz so gut an dass es so bald zur Erschöpfung seiner seits kommt und bei dir die lust flöten geht (was irgendwo verständlich ist, vorallem wenn es anfängt zu Schmerzen).

Mehr abwechslung könnt ich mir gut vorstellen, falls ihr euch das vorstellen könnt, probiert es mal an öffentlicheren Orten ;) Vielleicht anfangs nicht zu riskant um ein gefühl zu bekommen damit man nicht erwischt wird :P

Gruß!
Benutzeravatar
MuXu96
 
Beiträge: 182
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 16:34
Wohnort: Storzingen
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single

Re: Frau kommt nicht!

Beitragvon Smilexxx » Sonntag 27. April 2014, 21:52

MuXu96 hat geschrieben:Mehr abwechslung könnt ich mir gut vorstellen, falls ihr euch das vorstellen könnt, probiert es mal an öffentlicheren Orten ;) Vielleicht anfangs nicht zu riskant um ein gefühl zu bekommen damit man nicht erwischt wird :P


Nix für ungut aber für mich is Sex ein privates Ding :D ich habe nichts gegen neue Orte und wir hatten auch schon Sex im Auto etc. aber halt nur wenn man weiß es kommt niemand :D wenn ich wüsste es kann jemand kommen würde bei mir da unten wahrscheinlich Wüste entstehen xD is schon schlimm genug bei mir daheim weil ich mein Zimmer nich absperren kann, da muss man schon warten bis alle im Bett sind^^

und naja wir variieren schon an Stellungen, Lecken an sich mag ich nicht (ja es gibt Frauen für die das nich das höchste is xD), er wechselt dann halt ab und zu mal zum fingern aber das is ja ungefähr das selbe vom Sex was das Gefühl angeht xD aber gut da könnten wir natürlich mal nach was anderem suchen :) nur hab ich dann oft das problem dass ich an meiner klitoris kaum noch erregung wahrnehme wenn ich vorher so intensiven sex hatte, und starken druck an der klitoris empfinde ich auch wieder als unangenehm, das is alles etwas verzwickt bei mir :D

und naja ne 2te Runde ... beim konditionszustand meines Freundes kann ich das aktuell zumindest noch ausschließen :D und die wenigen Male wo wir das mal probiert hatten ist sein Penis beim 2ten mal auch schlaff geworden, einfach weil er körperlich nich mehr so dabei is^^ aber er behauptet er will bald wieder mehr Sport machen :D ich bin dann ja gespannt wann die Behauptung mal in die Tat umgesetzt wird :D

Aktuell is das ganze Thema komischerweiße eh erträglich, weil ich durch die ganze Situation eh nicht so oft von mir aus Lust auf Sex habe ... irgendwie auch etwas traurig, aber er is halt "nur" geil aber befriedigt meine Bedürfnisse nich vollends, aber das klingt irgendwie sehr böse :/

aber nunja wir haben in ein paar Tagen unser einjähriges, ich denke da werd ich uns mal einen langen romantischen sinnlichen Abend machen, vielleicht bringt das ja was sich extra viel Zeit zu lassen ;)

Danke für alle Antworten auf jedenfall! :)
Smilexxx
 
Beiträge: 235
Registriert: Dienstag 15. April 2014, 11:25
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Frau kommt nicht!

Beitragvon Oliver » Sonntag 27. April 2014, 22:04

Unterschiedlich. Der Akt an sich selten länger als 10 Minuten, er weis dass er nicht der ist der jetzt stundenlang sex haben kann, soviel außdauer hat er gar nicht, wenn wir mal wirklich lange sex hatten is er am ende meistens nie gekommen und wir haben so aufgehört weil er so erschöpft war dass die Erregung bei ihm nicht mehr groß genug war. Er holt die Zeit halt davor mit langem vorspiel raus, es liegt also nicht an der länge. Abgesehen davon dass ich Sex nach ca 15 Minuten unangenehm finde und das Gefühl mehr ins schmerzhafte als geile übergeht^^
und wie gesagt es is ja nich auf den Sex beschränkt, mit fingern kriegt er das auch nich hin und das hält er ja sicher länger durch ;)[/quote]

Nein, es soll ja nicht stunden lang gehen kann ich auch nicht, aber ich habe da vielleicht einen tipp, nur vielleicht, wie wärs denn wenn ihr es mal abwächelt? Also ich meine so in der richtung dass man es vielleicht so machen könnte den Vorspiel klar natürlich der sex selber und zwischen druch mal wieder fingern oder Lecken falls er das macht oder mag ich kenn ihn ja nich. Also immer mal so abwächselnt.

Lg Oliver
Oliver
 
Beiträge: 152
Registriert: Samstag 26. April 2014, 13:28
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Nie wieder!

Re: Frau kommt nicht!

Beitragvon Joyce » Montag 28. April 2014, 06:40

Smilexxx hat geschrieben:und naja wir variieren schon an Stellungen, Lecken an sich mag ich nicht (ja es gibt Frauen für die das nich das höchste is xD)


so ging es mir früher auch...dann kam einer, der es konnte ;)
Benutzeravatar
Joyce
 
Beiträge: 103
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 19:18
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Muss nicht jeder wissen

Re: Frau kommt nicht!

Beitragvon jedimax » Montag 28. April 2014, 11:30

Wie lange der Sex bei anderen dauert ist für dich erstmal unwichtig. Es ist nämlich bei jedem Menschen und in jeder Beziehung anders. Manche Frauen kommen nach wenigen Stößen und wollen nach 10 Minuten Penetration schon fertig sein. Ander Frauen können gar nicht genug davon bekommen und holen sich gleich mehrere Männer ins Haus damit es möglichst die ganze Nacht durch geht. Jede Frau mag etwas anderes.

Auch hängt damit zusammen, wann man mit der Penetration beginnt. Bei einem Quickie gibt es zB nicht viel Vorspiel und die Erregung in der Frau muss sich während der Penetration aufbauen. Oder man macht ein langes und ausgiebiges Vorspiel. Dann ist sie schon kurz vor dem Orgasmus und will nichts anderes mehr als endlich ihn in sich zu spüren und kommt relativ schnell.

Erregungskurve: Männer kommen relativ schnell zum Höhepunkt und danach lässt die Erregung ab. Bei manchen Frauen dauert es lange, bis sie wirklich zum Orgasmus kommen. Die Lust und das Gefühl müssen sich langsam aufbauen und Schritt für Schritt gesteigert werden. Da kann man nicht einfach von 0 auf 100 gehen. Dafür klingt die Erregung aber nach dem Orgasmus nicht sofort ab und auch multiple Orgasmen sind bei Frauen möglich.
jedimax
 
Beiträge: 431
Registriert: Mittwoch 2. April 2014, 09:54
Wohnort: Raum Frankfurt
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

VorherigeNächste

Zurück zu Orgasmus - Höhepunkt und Ejakulation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast