Selbstbefriedigungsproblem

Moderatoren: Gianna Chanel, admin, Jan Winter

Selbstbefriedigungsproblem

Beitragvon DerFelixx » Montag 18. August 2014, 23:18

Hallo Leute,
Ich habe ein Problem.

Ich bin männlich, 13. Und wenn ich masturbiere, komme ich nach ungefähr 2 Minuten. Ich glaube jedenfalls das ich komme. Ich habe zu erst so ein seltsames, angenehmes Kribbeln im Bauch, welches immer weiter zum Penis hinwandert. Wenn es dann in der Eichel ankommt, zucke ich kurz zusammen. Und fühle mich total gut. Jetzt meine Frage: Ich spritze nicht ab. Ist das normal in meinem Alter? Ich habe mich im Internet informiert, jedoch nichts genaueres gefunden. Bin ich impotent? Oder kann es sein, das mein Samenleiter noch nicht ganz ausgebildet ist?

Liebe Grüsse, Felix
DerFelixx
 
Beiträge: 2
Registriert: Montag 18. August 2014, 23:09
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single

Re: Selbstbefriedigungsproblem

Beitragvon Ryo » Dienstag 19. August 2014, 18:01

Mit 13 ist das noch total normal. Du hast also nur einen trockenen Orgasmus, heißt es kommt kein Sperma. Das wird aber bestimmt schon in den kommenden Monaten oder aber auch erst in einem bis zwei Jahren kommen. Bei deinem Alter ist das nur noch eine Frage der Zeit. Es ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich wie schnell man geschlechtsreif wird. Also keine Sorge, ist alles in bester Ordnung. ;)

LG Ryo
Ryo
 
Beiträge: 34
Registriert: Donnerstag 22. Mai 2014, 22:37
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single


Zurück zu Selbstbefriedigung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast