Was schaut ihr? ;)

Moderatoren: Gianna Chanel, admin, Jan Winter

Re: Was schaut ihr? ;)

Beitragvon MuXu96 » Dienstag 1. April 2014, 22:45

Steffen hat geschrieben:
Ásatrú hat geschrieben:Also ich war immer sehr Patrick's Meinung, PoV ist die angenehmste Lösung da ich nicht sehr gerne anderen Männern irgendwie dabei zuschau.. unangenehm einfach..

Und eigentlich kann ich MuXu96's Post gleich übernehmen
Doch meine all time favs sind wohl welche mit Squirting, Teens und MILF's, etwas widersprüchlich ich weiß, dennoch ist da meine Leidenschaft fast täglich abwechselnd


Hat früher in jüngeren Jahren einfach gepasst:)

Ich muss jedoch dazusagen, ich bin entzwischen schon seit naja.. manche mögen wohl sagen langer zeit.. Pornofrei :)


Grüße

Asa


"Pornofrei" sein, kann recht gut sein. Man steht dann nicht mehr unter dem Einfluss von realitätsfernen Sex, ist recht angenehm. :P

Liebe Grüße

Steffen


Das kenn ich auch :)
War für mich normal, bzw. naja hab aufgehört welche zu sehen als ich eine Freundin hatte.. fand das dann einfach besser so und wollte vermeiden dass sie da Eifersüchtig wird oä.

Vielleicht etwas übervorsichtig, denn sie meinte das hätte nie jemand so gemacht? Naja aber finde es trotzdem besser sofür mich :P
Benutzeravatar
MuXu96
 
Beiträge: 182
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 16:34
Wohnort: Storzingen
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single

Re: Was schaut ihr? ;)

Beitragvon Steffen » Dienstag 1. April 2014, 22:48

Sie sagte, dass noch nie einer ihrer Partner während der Beziehung mit dem Pornogucken aufgehört hat? Das spricht doch im Allgemeinen sehr für Dich. ;)

Liebe Grüße

Steffen
Steffen
 
Beiträge: 76
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 17:04
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Muss nicht jeder wissen

Re: Was schaut ihr? ;)

Beitragvon Ásatrú » Dienstag 1. April 2014, 22:50

"Pornofrei" sein, kann recht gut sein. Man steht dann nicht mehr unter dem Einfluss von realitätsfernen Sex, ist recht angenehm. :P

Liebe Grüße

Steffen


Das stimmt, also ich weiß nicht ob ich das hier so schreiben darf, aber der gute Jan hat das ja auch schon benutzt. Also ich war früher ein regelrechter "Kekswixxer". Lust gehabt, Porno rein und in 30 Sekunden bis 5 Minuten fertig!
Seitdem ich aufgehört habe ist das ganze viel entspannter geworden, auch beim Sex hats später viel gebracht, bis zum ersten Mal kommen mit meiner Freundin können gut 45 Minuten vergehen! :)
(Und wir machens eig meist 2-3 mal :P)

Also ich kann es nur jedem Empfehlen, auch bei der SB, lasst die Pornos weg und lasst eure Fantasie spielen! Das hilft euch auch später und ihr macht euch nichtmehr so viel Druck mit diesem "Ich muss unbedingt lange durchhalten!".


War für mich normal, bzw. naja hab aufgehört welche zu sehen als ich eine Freundin hatte.. fand das dann einfach besser so und wollte vermeiden dass sie da Eifersüchtig wird oä.


Oh das kenne ich, ich meine ganz ehrlich, ich bin ein ziemlich eifersüchtiger Typ, und ich wäre (wie ich schon in einem anderen Thread geschrieben habe) sehr gekränkt würde sich meine Freundin andere Männer so anschauen.. deshalb klare Sache NoGo und ich machs auch nicht (schon davor lange Zeit nichtmehr).


Grüße
Ásatrú
Benutzeravatar
Ásatrú
 
Beiträge: 20
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 20:56
Wohnort: Baden-Württemberg
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Was schaut ihr? ;)

Beitragvon Steffen » Dienstag 1. April 2014, 22:52

Ásatrú hat geschrieben:
"Pornofrei" sein, kann recht gut sein. Man steht dann nicht mehr unter dem Einfluss von realitätsfernen Sex, ist recht angenehm. :P

Liebe Grüße

Steffen


Das stimmt, also ich weiß nicht ob ich das hier so schreiben darf, aber der gute Jan hat das ja auch schon benutzt. Also ich war früher ein regelrechter "Kekswixxer". Lust gehabt, Porno rein und in 30 Sekunden bis 5 Minuten fertig!
Seitdem ich aufgehört habe ist das ganze viel entspannter geworden, auch beim Sex hats später viel gebracht, bis zum ersten Mal kommen mit meiner Freundin können gut 45 Minuten vergehen! :)
(Und wir machens eig meist 2-3 mal :P)

Also ich kann es nur jedem Empfehlen, auch bei der SB, lasst die Pornos weg und lasst eure Fantasie spielen! Das hilft euch auch später und ihr macht euch nichtmehr so viel Druck mit diesem "Ich muss unbedingt lange durchhalten!".


War für mich normal, bzw. naja hab aufgehört welche zu sehen als ich eine Freundin hatte.. fand das dann einfach besser so und wollte vermeiden dass sie da Eifersüchtig wird oä.


Oh das kenne ich, ich meine ganz ehrlich, ich bin ein ziemlich eifersüchtiger Typ, und ich wäre (wie ich schon in einem anderen Thread geschrieben habe) sehr gekränkt würde sich meine Freundin andere Männer so anschauen.. deshalb klare Sache NoGo und ich machs auch nicht (schon davor lange Zeit nichtmehr).


Grüße
Ásatrú


Da gibts ja augenscheinlich noch einige Themen, die man hier noch besprechen wird... das wird spannend, ich freu mich drauf. :D
Jedenfalls begebe ich mich für heute erstmal zu Bett.

Wünsche Euch eine gute Nacht!

Liebe Grüße

Steffen
Steffen
 
Beiträge: 76
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 17:04
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Muss nicht jeder wissen

Re: Was schaut ihr? ;)

Beitragvon Ásatrú » Dienstag 1. April 2014, 22:56

Steffen hat geschrieben:
Ásatrú hat geschrieben:
"Pornofrei" sein, kann recht gut sein. Man steht dann nicht mehr unter dem Einfluss von realitätsfernen Sex, ist recht angenehm. :P

Liebe Grüße

Steffen


Das stimmt, also ich weiß nicht ob ich das hier so schreiben darf, aber der gute Jan hat das ja auch schon benutzt. Also ich war früher ein regelrechter "Kekswixxer". Lust gehabt, Porno rein und in 30 Sekunden bis 5 Minuten fertig!
Seitdem ich aufgehört habe ist das ganze viel entspannter geworden, auch beim Sex hats später viel gebracht, bis zum ersten Mal kommen mit meiner Freundin können gut 45 Minuten vergehen! :)
(Und wir machens eig meist 2-3 mal :P)

Also ich kann es nur jedem Empfehlen, auch bei der SB, lasst die Pornos weg und lasst eure Fantasie spielen! Das hilft euch auch später und ihr macht euch nichtmehr so viel Druck mit diesem "Ich muss unbedingt lange durchhalten!".


War für mich normal, bzw. naja hab aufgehört welche zu sehen als ich eine Freundin hatte.. fand das dann einfach besser so und wollte vermeiden dass sie da Eifersüchtig wird oä.


Oh das kenne ich, ich meine ganz ehrlich, ich bin ein ziemlich eifersüchtiger Typ, und ich wäre (wie ich schon in einem anderen Thread geschrieben habe) sehr gekränkt würde sich meine Freundin andere Männer so anschauen.. deshalb klare Sache NoGo und ich machs auch nicht (schon davor lange Zeit nichtmehr).


Grüße
Ásatrú


Da gibts ja augenscheinlich noch einige Themen, die man hier noch besprechen wird... das wird spannend, ich freu mich drauf. :D
Jedenfalls begebe ich mich für heute erstmal zu Bett.

Wünsche Euch eine gute Nacht!

Liebe Grüße

Steffen


Da freust nicht nur du dich drauf! :)
Wird auf jeden Fall interessant.

Und wenn du schon den Anfang machst:
Ich werde mich jetzt auch ins Bett legen und mich psychisch auf meine Englischklausur morgen vorbereiten! :9

Gute Nacht an alle!

Grüße
Ásatrú
Benutzeravatar
Ásatrú
 
Beiträge: 20
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 20:56
Wohnort: Baden-Württemberg
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Was schaut ihr? ;)

Beitragvon Steffen » Dienstag 1. April 2014, 22:57

Best of luck! ;)

Liebe Grüße

Steffen
Steffen
 
Beiträge: 76
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 17:04
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Muss nicht jeder wissen

Re: Was schaut ihr? ;)

Beitragvon Ásatrú » Dienstag 1. April 2014, 23:00

Best of luck! ;)

Ich danke vielmals! :)
Aber habe mich damit abgefunden nicht der Typ zu sein der es in Fremdsprachen drauf hat ..

letzte Grüße für heute :)
Asa
Benutzeravatar
Ásatrú
 
Beiträge: 20
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 20:56
Wohnort: Baden-Württemberg
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Was schaut ihr? ;)

Beitragvon Jan Winter » Dienstag 1. April 2014, 23:02

Begriffe wie "Kekswichser" sollten hier sicher kein Problem sein. Wichtig ist mir vor allem das man niemals bestimmten Personen oder Personengruppen gegenüber beleidigend wird. Abgesehen davon ist alles erlaubt was legal ist und allen Beteiligten Spaß macht :)

P.S. Fremdsprachen lernt man wenn möglich im Ausland, oder sonst über Medien - Lieblingsserie auf Englisch gucken etc.
Benutzeravatar
Jan Winter
 
Beiträge: 109
Registriert: Mittwoch 5. Februar 2014, 16:50
Wohnort: Hennef
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Muss nicht jeder wissen

Re: Was schaut ihr? ;)

Beitragvon Joyce » Mittwoch 2. April 2014, 06:37

Na gut, wenn es interessiert: Sex zwischen Männern, blasen, squirten, Männer, die ohne Anfassen/Hände kommen, Doggy...
Benutzeravatar
Joyce
 
Beiträge: 103
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 19:18
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Muss nicht jeder wissen

Re: Was schaut ihr? ;)

Beitragvon jedimax » Mittwoch 2. April 2014, 11:26

Bei mir macht es auch die Mischung. Ich habe eine breite Sammlung. Ich würde eher Sachen definieren, die ich nicht mag. Dazu gehören reine Männer-Porno (ohne weibliche Darstellerinnen), Kaviar und Natursekt. Was ich mir auch nicht so gefällt, ist eine gewisse Unnatürlichkeit (zB zu viel/stark geschminkt) oder riesige Luftballoons.
Wenn ich so recht darüber nachdenke, finde ich alles schön, was nach Natürlichkeit aussieht und zumindest den Hauch von etwas Amateurhaftem hat.

BTW Ich finde es hier auch wichtig, dass es sich auch hier oft um Schauspielerei handelt. Gerade wenn so Themen wie "Rape" (Vergewaltigung), Missbrauch oder Demütigung thematisiert werden. Sogar schon bei Verführung oder "Frauen aufreissen". Oft soll es wirklich echt aussiehen, dabei ist es doch immer noch eine Filmproduktion wo überall Kameras stehen und die Darsteller/Innen mit allem einverstanden sind.
jedimax
 
Beiträge: 431
Registriert: Mittwoch 2. April 2014, 09:54
Wohnort: Raum Frankfurt
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

VorherigeNächste

Zurück zu Pornos

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast