jungs und Pornos!?

Moderatoren: Gianna Chanel, admin, Jan Winter

jungs und Pornos!?

Beitragvon swedenprincess » Montag 7. April 2014, 17:48

ich weiß das ich zurzeit echt viel frage...
aber ich denke das ich nicht die einzige person bin die folgendes jetzt interessiert:
ich bin ja ein mädel und es gab ja auch schon die frage vom Gegenteil, also was mädchen und Pornos haben.
jetzt aber was ist mit jungs und pornos?

Was macht ihr gleichzeitig?

wie oft schaut ihr pornos?

gibt es auch noch andere Möglichkeiten als nur Pornos für Jungs?

denkt ihr gleichzeitig das ihr der Mann in dem Porno seien seien würdet, oder was?

ist es für euch weiterbildung, oder findet ihr es realistisch?

holt ihr euch gleichzeitig anregungen für euren sex, oder lasst ihr euch so inspirieren?

wann habt ihr euren ersten porno gesehen?

schaut ihr es auch wenn ihr eine beziehung habt?

schauen männer nur Pornos wenn sie nicht die möglichkeit haben sex zu haben, oder ist das wieder nur eine dieser normalen lügen?

finden Männer sich manchmal durch die Männer in den Pornos eingeschüchtert?



ich denke das sind jetzt einfach mal genug fragen...
niemand muss sie alle fragen beantworten...
aber wer bisher so weit gelesen hat der würde mir einen riesen gefallen tun wenn er mir ein paar dieser fragen beantworten könnte.

liebe liebe und itneressierte grüße
-Pepper
Benutzeravatar
swedenprincess
 
Beiträge: 144
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 17:15
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: jungs und Pornos!?

Beitragvon Slyder » Montag 7. April 2014, 18:02

Na.

swedenprincess hat geschrieben:ich weiß das ich zurzeit echt viel frage...


Das is'n Forum. Da soll geschrieben werden. :ugeek:

An sich sind die ganzen Fragen pauschal nicht zu beantworten. Nicht nur, das sich Geschmäker über die zeit wandeln können, sondern auch, weil jeder Junge anders ist.

Hier noch Videos, die dir zu dem Thema evtl. passen könnten:

https://www.youtube.com/watch?v=wokWBs4P8yg
https://www.youtube.com/watch?v=hTnCwLy2xr0
https://www.youtube.com/watch?v=3jlFUTSmxVk
https://www.youtube.com/watch?v=XnW6abiDCNE
Zuletzt geändert von Slyder am Montag 7. April 2014, 18:03, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Slyder
 
Beiträge: 45
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 18:39
Wohnort: Aachen
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Muss nicht jeder wissen

Re: jungs und Pornos!?

Beitragvon Steffen » Montag 7. April 2014, 18:02

Hallo zusammen,

ich beantworte die Fragen einfach mal. :P

Was macht ihr gleichzeitig? Na das kann man sich doch wohl denken? ;D

wie oft schaut ihr pornos? Recht unregelmäßig. Früher mehr als, es heute der Fall ist.

gibt es auch noch andere Möglichkeiten als nur Pornos für Jungs? Na ja, ist doch wie bei den Frauen. Man kann auch das Kopfkino spielen lassen, sich "nur" Bilder anschauen usw.

denkt ihr gleichzeitig das ihr der Mann in dem Porno seien seien würdet, oder was? Ich für meinen Teil nicht. Aber da ich mehrmals gelesen habe, dass einige Männer Pornos meiden, in denen man andere Männer sieht, spreche ich mal für mich, wenn ich sage, dass ich kein Problem damit habe, in einem Porno einen Mann beim Sex zu sehen.

ist es für euch weiterbildung, oder findet ihr es realistisch? Pornos dienen weder der Weiterbildung, noch dem Realistischen.

holt ihr euch gleichzeitig anregungen für euren sex, oder lasst ihr euch so inspirieren? Ich lasse mich dadurch nicht inspirieren, aber anregend kann es natürlich durchaus sein.

wann habt ihr euren ersten porno gesehen? "Leider" recht früh. Wann genau, das kann ich Dir aber leider nicht sagen.

schaut ihr es auch wenn ihr eine beziehung habt? Ich halte es nicht für schlimm, das zu tun, aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass es angenehm sein kann, wenn man diesen Aspekt in einer Beziehung einfach mal weglässt... :)

schauen männer nur Pornos wenn sie nicht die möglichkeit haben sex zu haben, oder ist das wieder nur eine dieser normalen lügen? Das ist wohl eine Unwahrheit.

finden Männer sich manchmal durch die Männer in den Pornos eingeschüchtert? Ich habe mich noch nie durch einen Pornodarsteller eingeschüchtert gefühlt. Wieso auch?

Liebe Grüße

Steffen
Steffen
 
Beiträge: 76
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 17:04
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Muss nicht jeder wissen

Re: jungs und Pornos!?

Beitragvon swedenprincess » Montag 7. April 2014, 18:09

prima ^^ danke für die tollen antworten und die videolinks. leider ist mein internet aber langsam deswegen kann ich mir die videos erst später anschauen...

und natürlich soll heir viel geschreiben werden, ich kahm mir selber gerade aber einw enig zu neugierig vor...

trotzdem danke für alles :*

lg Pepper
Benutzeravatar
swedenprincess
 
Beiträge: 144
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 17:15
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: jungs und Pornos!?

Beitragvon Mijoh » Montag 7. April 2014, 18:12

Dann probier ich mal deinen Katalog abzuarbeiten. :D


Wenn ich Pornos schaue, dann eigentlich immer zur Selbstbefriedigung.

Pornos sind aber wirklich kein Muss. Fantasie reicht auch.

Ich stelle mir selbst eigentlich nie vor, selbst der Mannn zu sein. Ist mehr zum Fantasie anregen.

Realistisch ist das nur bedingt. Ich finde, dass in den meisten Pornos der Mann viel zu sehr im Mittelpunkt steht. Ich finde die Pornos am schönsten bei denen das Verhältnis einigermaßen ausgeglichen ist. Als Weiterbildung nutze ich Pornos aber überhaupt nicht. Dafür nutze ich Gespräche mit Freundinnen bzw. 'learning by doing' :p

Inspiration hole ich auch eher weniger aus den Pornos. Da hilft auch eher Gespräch mit Freundinnen.

Den ersten Porno habe ich glaube ich mit 14 oder 15 gesehen. Habe da wohl verhältnismäßig spät mit angefangen.

Wenn ich in einer Beziehung bin, schaue ich überhaupt keine Pornos. Da verlasse ich mich auf meine Fantasie, falls die Freundin gerade nicht erreichbar ist, ansonsten gibts ja auch noch telefon oder cam als Ersatz.

Ich denke mal kein Mann wird Pornos schauen, wenn er die möglichkeit hat Sex zu haben. Das ist wie als würde ich das Zimmer aufräumen, bevor die Putzfrau kommt. Oder als würde ich mir einen Film zuhause ansehen, bevor ich ins Kino gehe :p

Eingeschüchtert gefühlt habe ich mich noch nie. Inwiefern meinst du das?


Hoffe ich konnte soweit alles beantworten. ;)

Grüße Johannes
Mijoh
 
Beiträge: 98
Registriert: Samstag 5. April 2014, 16:31
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Muss nicht jeder wissen

Re: jungs und Pornos!?

Beitragvon Steffen » Montag 7. April 2014, 18:24

Mijoh hat geschrieben:Ich denke mal kein Mann wird Pornos schauen, wenn er die möglichkeit hat Sex zu haben. Das ist wie als würde ich das Zimmer aufräumen, bevor die Putzfrau kommt. Oder als würde ich mir einen Film zuhause ansehen, bevor ich ins Kino gehe :p


Das halte ich für fraglich. Pornos und Sex stehen nicht konträr zueinander, zumal ich den Putzfrauvergleich auch hinkend finde. :P
Pornos und Sex haben, sind zwei völlig unterschiedliche Dinge, welche auch andere Teilzwecke erfüllen.

Liebe Grüße

Steffen
Steffen
 
Beiträge: 76
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 17:04
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Muss nicht jeder wissen

Re: jungs und Pornos!?

Beitragvon Mijoh » Montag 7. April 2014, 18:28

Dann scheinen wir da unterschiedlicher Ansicht zu sein.
Denn ich ordne Sex den Pornos über. Das substitioniert sich quasi :p

Wie sieht es denn bei dir mit Pornos in der Beziehung aus? Weil das schließe ich für mich definitiv aus.
Mijoh
 
Beiträge: 98
Registriert: Samstag 5. April 2014, 16:31
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Muss nicht jeder wissen

Re: jungs und Pornos!?

Beitragvon Steffen » Montag 7. April 2014, 18:38

Mijoh hat geschrieben:Dann scheinen wir da unterschiedlicher Ansicht zu sein.
Denn ich ordne Sex den Pornos über. Das substitioniert sich quasi :p

Wie sieht es denn bei dir mit Pornos in der Beziehung aus? Weil das schließe ich für mich definitiv aus.


Was Pornos und die Beziehung angeht, habe ich in meinem 1. Post schon etwas drüber geschrieben.
Ich finde Sex auch besser und jener ist für mich übergeordnet, jedoch sind Pornos und die damit oft verbundene Masturbation eben was anderes.
In einer Beziehung schaue ich meistens keine Pornos, jedoch ging es darum ja nicht, sondern um die These, dass man keine Pornos schaut, wenn man Sex haben kann.

Liebe Grüße

Steffen
Steffen
 
Beiträge: 76
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 17:04
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Muss nicht jeder wissen

Re: jungs und Pornos!?

Beitragvon MuXu96 » Montag 7. April 2014, 19:40

Hey, da mach ich doch auch mal mit warum nich :)

Was macht ihr gleichzeitig?
Sollte man sich eigentlich denken klnnen^^ Naja aber in lezter Zeit mache ich es etwas anders, ich mache die Sogenannte Start Stop technick und versuche so lange wie möglich durchzuhalten, oft bin ich so bis zu einer stunde dabei bis ich fertig bin. Mache ich weil es mir spaß macht und um eben mich selber auch beim Sex besser unter kontrolle zu haben.

wie oft schaut ihr pornos?
Mal mehr mal weniger.. derzeit relativ häufig, würde sagen min 1 mal bis max 4 mal am Tag

gibt es auch noch andere Möglichkeiten als nur Pornos für Jungs?
Abundzu schalte ich ganz gerne meine Fantasie ein, evtl auch mit Bildern oder ähnlichem. Finde das manchmal echt gut aber oft ist einfach ein porno bequemer.

denkt ihr gleichzeitig das ihr der Mann in dem Porno seien seien würdet, oder was?
Nein, ich habe zwar auch kein Problkem wenn Männer zu sehen sind aber ich stell mir nicht vor dass ich das bin.. manchmal stell ich mir sogut wie garnix dabei vor, manchmal auch andere Personen, naja verschieden^^

ist es für euch weiterbildung, oder findet ihr es realistisch?
Weder noch. Schlicht und einfach befriedigung da es keinerlei realitätsnähe hat (zumindest die meisten Pornos).

holt ihr euch gleichzeitig anregungen für euren sex, oder lasst ihr euch so inspirieren?
Ja teilweise bin ich durch pornos schon zu ideen gekommen, inspirationsquelle ist es also bestimmt teilweise schon.

wann habt ihr euren ersten porno gesehen?
Schwer zu sagen.. Ich vermute ich habe schon mit 8 mal einen gesehen ohne es recht zu begreiffen.. War aber auch bewusst richtig früh dann dabei mit ca 11 (wenn nicht früher :S)

schaut ihr es auch wenn ihr eine beziehung habt?
Nein.
Finde das ist nicht nötig und will damit auch evtl eifersüchte vermeiden.. Auch wenn es für viele Frauen ok ist. Ich schalte dann lieber auf meine Fantasie um und schränke mich allgemein bei der Selbstbefriedigung etwas ein, auch wenn man zB noch keinen Sex hat, kann da dennoch damit leben und abwarten, finde das einfach besser so :)

schauen männer nur Pornos wenn sie nicht die möglichkeit haben sex zu haben, oder ist das wieder nur eine dieser normalen lügen?

Naja wie gesagt, wenn man regelmäßig sex haben kann, also in einer Beziehung, dann schaue ich keine.
Dennoch kann ich nicht sagen wie es wäre wenn ich immer mal wieder sex mit irgendjemand hätte.. Denn bin absolut nicht der typ für One Night Stands..

finden Männer sich manchmal durch die Männer in den Pornos eingeschüchtert?
Nö eigentlich nicht :) Finde meine größe gut so wie sie ist, und mein allgemeines äußeres auch oke, man muss nicht immer ein ober heißes Gerät sein um für eine Frau schön und attraktiv zu sein :)

So hoffe das hat alles erstmal beantwortet :)

Gruß
Benutzeravatar
MuXu96
 
Beiträge: 182
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 16:34
Wohnort: Storzingen
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single

Re: jungs und Pornos!?

Beitragvon swedenprincess » Montag 7. April 2014, 19:52

ja alles beantwortet ^^

aber mehr antworten sind prima ^^

desto mehr männer sich aber äuern desto besser finde ich es ^^

lg :mrgreen:
Benutzeravatar
swedenprincess
 
Beiträge: 144
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 17:15
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Nächste

Zurück zu Pornos

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast