Schwanger durch Petting

Moderatoren: Gianna Chanel, admin, Jan Winter

Schwanger durch Petting

Beitragvon thelegend » Sonntag 27. April 2014, 22:09

Hey Leute,

ich hab öfter mit meiner Freundin Petting und dabei ist sie halt bei mir am Werke und ich bei ihr, aber beide mit Unterwäsche.
Nun waren wir letztens so heiß, dass ich meine Unterhose ausgezogen habe und sie weiter gemacht hat.
Muss sagen ein tolles Gefühl :D Naja, aber das Problem ist das ich dann halt irgendwann gekommen bin als sie auf mir saß und
sich halt bewegte und vermutlich Sperma auf die Unterhose gekommen ist. Danach hab ich sie halt wieder "massiert" (So heißt das bei uns :D)
aber nicht gefingert... Nun hatte sie mich letztens gefragt ob man dadruch Schwanger werden kann und wir haben dann halt mal nachgeguckt im Internet
und da steht von "geht" bis zu "geht auf keinen fall" alles ^^ Nein sie nimmt noch nicht die Pille und sie hatte noch eine Slipeinlage an.
Deswegen nun die Frage an euch, kann man beim Petting schwanger werden wenn man den Penis nicht einführt
und geht Sperma durch Kleidung?

Schonmal danke für die Antworten :)
thelegend
 
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 27. April 2014, 21:56
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Schwanger durch Petting

Beitragvon Smilexxx » Sonntag 27. April 2014, 22:15

Naja das ganze is so eine worst case Sache :D

ja sie KANN schwanger werden, da es ja nur ein Spermium von Millionen schaffen muss^^ ich denke aber ihr müsst euch da jetzt keine großen Sorgen machen, da sie noch eine slipeinlage getragen hat ;) ohne wär das wieder was anderes, da würde das sperma locker durchkommen. Aber selbst da is die Wahrscheinlichkeit recht gering, dass das Sperma wirklich in sie hineingelangt und bis zur Gebärmutter kommt.

Also macht euch keinen zu großen Kopf aber das Risiko ist da! Also das nächste mal vielleicht aufpassen oder doch einfach kondome benutzen? :)

Sie soll halt ihre Tage noch im Auge behalten ob die ihm normalen Rahmen kommen und dann passt das ;)
Smilexxx
 
Beiträge: 235
Registriert: Dienstag 15. April 2014, 11:25
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Schwanger durch Petting

Beitragvon JayR » Sonntag 27. April 2014, 22:24

Hallo thelegend,

also man kann davon schwanger werden ja. Wenn Sperma oder auch nur der Lusttropfen über Direktem- oder Umwege in die Vagina gelangt, dann wäre das möglich. Also sollte man schon etwas vorsichtig sein.
Das mal so allgemein.

In deinem Fall kann ich mir das schwer vorstellen. Eine Slipeinlage in zwar keine Verhütung aber dadurch kommen können Spermien glaube ich nicht. Sollte etwas deines Spermas an der Seite in den Schlüpper gekommen sein... dann hilft die aber auch nicht.
Ich persönlich war bei meiner Freundin immer extrem vorsichtig. Dennoch passiert sowas halt ab und zu im Eifer des Gefechts.
Geht auf Nummer Sicher und kauft euch einen Schwangerschaftstest bei Budi / Schlecker / Rossmann oder was anderem.
JayR
 
Beiträge: 23
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 21:56
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Schwanger durch Petting

Beitragvon swedenprincess » Sonntag 27. April 2014, 22:29

Easy gesagt ja es geht.

Wenn ihr über Verhütung nicht Bescheid wisst und nicht wisst ob man durch Petting schwanger werden kann sollte man so etwas auf Garkeinen fall tun.

Dann ist man noch nicht bereit.

Ich appelliere jetzt mal an alle. Nicht nur an dich und diene Freundin:

Erst Petting nachdem die verhütungssache geklärt ist.

Ich hätte schon Petting und der junge und ich haben nicht mit Kondom und nicht hormonell verhütet...
Er wollte aber nach dem er gekommen ist mich fingern, ohne sich die Hände zu waschen...
Ich habe ihm eine geknallt und bin gegangen, das ist echt unterste Schublade, will dr mit 14 schon Vater werden ??? Dümmer geht's net ._.

Also hormonell und/ oder mit Kondom verhüten...

LG Pepper :mrgreen:
Benutzeravatar
swedenprincess
 
Beiträge: 144
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 17:15
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Schwanger durch Petting

Beitragvon Mijoh » Sonntag 27. April 2014, 22:49

swedenprincess hat geschrieben:Easy gesagt ja es geht.
Wenn ihr über Verhütung nicht Bescheid wisst und nicht wisst ob man durch Petting schwanger werden kann sollte man so etwas auf Garkeinen fall tun.
Dann ist man noch nicht bereit.

Unterschreibe ich sofort.

Schwanger werden kann die Frau nicht, wenn sie noch ihr Höschen an hat. Da kommen die Spermien nicht durch.
Allerdings solltest du sie danach nicht fingern, wenn du noch Sperma an den Händen haben könntest..
Denn wie Pepper schon geschrieben hat, kann man dadurch sehrwohl schwanger werden.

Ich mach es immer so, dass das Kondom aufgezogen wird, sobald das Höschen ausgezogen ist.
Dann ist man auf der sicheren Seite.

Grüße
Mijoh
 
Beiträge: 98
Registriert: Samstag 5. April 2014, 16:31
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Muss nicht jeder wissen

Re: Schwanger durch Petting

Beitragvon swedenprincess » Sonntag 27. April 2014, 23:21

Mijoh hat geschrieben:
swedenprincess hat geschrieben:Easy gesagt ja es geht.
Wenn ihr über Verhütung nicht Bescheid wisst und nicht wisst ob man durch Petting schwanger werden kann sollte man so etwas auf Garkeinen fall tun.
Dann ist man noch nicht bereit.

Unterschreibe ich sofort.

Schwanger werden kann die Frau nicht, wenn sie noch ihr Höschen an hat. Da kommen die Spermien nicht durch.


da muss ich dir wohl leider dazwischen funken.
leider ist das sehr wohl möglich, leider wissen das nur zu wenige eifnach nicht.

solange sie ihr höschen anhat ist das nicht wie bei der sonne. klamotten sind kein schutz. durch die dünnen baumwollfasern kommt schnell ein spermium durch, oder eben auch mehrere. man kann sich das auch noch anders vorstellen. du läufst durch den regen ohne regenjacke... zuhause bist du ganz durchnässt, weil die klamotten den rgene nicht vorm eindringen schützen können.

lg pepper :mrgreen:

(PS: sry für die schlechten vergleiche, mir sind keine besseren eingefallen)
Benutzeravatar
swedenprincess
 
Beiträge: 144
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 17:15
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Schwanger durch Petting

Beitragvon Mijoh » Sonntag 27. April 2014, 23:36

Dann vielen Dank für die Berichtigung. :shock:

Hat da vielleicht noch jemand Ahnung von einer sicheren Quelle wie bspw Frauenarzt?
Bei der Sache war ich mir nämlich ziemlich sicher :?
Mijoh
 
Beiträge: 98
Registriert: Samstag 5. April 2014, 16:31
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Muss nicht jeder wissen

Re: Schwanger durch Petting

Beitragvon swedenprincess » Sonntag 27. April 2014, 23:53

ich habe es von meiner gynäkologin ^^

da ich genau nach dieser "panne" bei ihr war...

lg pepper :mrgreen:
Benutzeravatar
swedenprincess
 
Beiträge: 144
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 17:15
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Schwanger durch Petting

Beitragvon jedimax » Montag 28. April 2014, 09:57

Also hier auch nochmal (um das wichtigeste zu wiederholen):
Man kann immer schwanger werden, wenn Spermien in die Vagina gelangen. Egal ob es Petting, Sex oder sonst wie genannt wird. Egal was ihr macht. Und selbst, wenn das Sperma nur über Umwege (zB Finger) in die Scheide eingeführt wird, besteht die Möglichkeit dazu.

Ob es durch die Kleider geht, hängt immer von der Kleidung ab. Wie dick ist der Stoff und aus welchem Material. Gibt ja Höschen, die nur Schnüre sind und dann auch richtige Hotpants-Schlüpfer. Wie lange hatte das Sperma Zeit, sich durch die Kleidung zu nässen.

So wie ich deinen Text lese, würde ich aber das Risiko eher als gering einstufen. Oftmals hängt es von so vielen Faktoren ab, dass es kein "geht" oder "geht nicht" gibt, das ist nur Schwarz-Weiß-Denken. Das Risiko ist gering, aber es ist da. Man weiß ja nie. Sichergehen kann man mit Schwangerschaftstests und/oder dem Besuch beim Frauenarzt.
jedimax
 
Beiträge: 431
Registriert: Mittwoch 2. April 2014, 09:54
Wohnort: Raum Frankfurt
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Schwanger durch Petting

Beitragvon thelegend » Dienstag 29. April 2014, 21:48

Erstmal vielen Dank an alle, die sich die Mühe gemacht haben zu antworten!

Die Antworten sind logisch ja.. und vorweg sie hat ihre Tage am Samstag bekommen und der Schwangerschaftstest war auch negativ^^
Wir haben uns jetzt vorgenommen aufzupassen und sie hat bald einen Termin beim Frauenarzt , um sich die Pille verschreiben zu lassen.
Außerdem wollen wir dann auch (wenn es denn nun weniger Stoff bis gar kein Stoff mehr ist) ein Kondom benutzten und wenns bald zum Sex kommt, beide Verhütungsmethoden zu benutzten.!

Nochmal vielen Dank an euch alle! :)
thelegend
 
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 27. April 2014, 21:56
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Nächste

Zurück zu Schwangerschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast