Schwanger werden wollen

Moderatoren: Gianna Chanel, admin, Jan Winter

Schwanger werden wollen

Beitragvon Chielamaus » Dienstag 10. Juni 2014, 09:58

Hallo ihr lieben ich wünsche mir so sehr ein Kind des Problem dabei ist mein Freund ist sich total unsicher nun falls ihr jetzt kommt last ihm zeit die hat er seit 2 jahren. Heimlich andrehen will ich aber auch nicht. Geht mir bitte Nen Rat danke
Chielamaus
 
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 10. Juni 2014, 09:49
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Schwanger werden wollen

Beitragvon Tiger Lilly » Dienstag 10. Juni 2014, 10:50

Hey Chielamaus,
wenn dein Freund sich unsicher ist, dann hast du das zu respektieren! Die Entscheidung für eine Schwangerschaft und ein Kind ist so ziemlich die weitestreichende, die man in seinem Leben so treffen kann. Nicht nur für sich selbst, sondern auch für den Partner und noch viel relevanter für das Kind. Denn das muss später mit seinen Eltern leben. Und wenn die (egal ob einer oder beide) sich eigentlich noch überhaupt nicht dafür bereit fühlen, steht die ganze Geschichte von Anfang an unter keinem guten Stern.
Auch wenn du sagst, du willst es nicht hören: Gib deinem Freund Zeit und sprecht drüber! In einer Beziehung gehört es dazu, die eigenen Bedürfnisse auch mal hinten anzustellen und gerade in so entscheidenden Fragen respekt- und rücksichtsvoll miteinander umzugehen.
Du musst für dich entscheidend, ob du das kannst und ob du das willst. Wenn dir ein Kind wichtiger ist, als dein Freund, dann ist das ja eine Entscheidung, die du treffen darfst. Dann musst du dich eben trennen und dir einen anderen Mann für deine Kinderpläne suchen. Aber ihn zu überreden oder auszutricksen geht echt gar nicht. Vor allem ist es nicht im Sinne deines geplanten Kindes!
LG Tiger Lilly
Tiger Lilly
 
Beiträge: 167
Registriert: Donnerstag 5. Juni 2014, 18:55
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Single

Re: Schwanger werden wollen

Beitragvon Chielamaus » Dienstag 10. Juni 2014, 12:25

Leichter gesagt als getahn ich weiß ich soll ihm zeit geben und ich liebe ihn trennen kommt nicht in frage hoffe das er es auch bald will
Chielamaus
 
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 10. Juni 2014, 09:49
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Schwanger werden wollen

Beitragvon jedimax » Mittwoch 11. Juni 2014, 08:41

Irgendwie glaube ich manchmal, in Tiger Lilly echt eine Seelen- bzw. Meinungsverwandete zu haben.

Dein Kinderwunsch ist nichts ungewöhnliches. Natürlich kann sowas im Leben einer Frau immer mehrmals vorkommen, dass man dieses Bedürfnis hat, neues Leben zu schaffen. Ich hatte schon Partnerinnen, die diesen Wunsch mit 18 hatten und welche, die sich mit Ende 20 noch nicht bereit dazu fühlen. Es hängt vieles mit dem Alter zusammen und mit der Lebenssituation, ob man wirklich bereit für ein Kind ist und auch, wie man diese Situation betrachtet. Ihr lebt beide in der selben Situation, aber vielleicht nimmt dein Freund diese ganz anders war als du. Rede mit ihm über die Faktoren oder Bedingungen unter denen er sich ein Kind vorstellen könnte.

Ein Kind gemeinsam zu bekommen und großzuziehen ist etwas ganz anderes als eine Partnerschaft. Hier geht es dann nicht mehr nur um euch, sondern Verantwortung für ein anderes Wesen zu übernehmen. Und jeder Mensch geht mit dieser Verantwortung besser oder schlechter um. Eine Beziehung funktioniert sehr gut, wenn man sich liebt. Aber für gemeinsame Kinder reicht Liebe alleine nicht aus. Die Lebensvorstellungen müssen zueinander passen. Und wenn du einen sehr starken und er keinen Kinderwunsch hat, dann (sorry) passen eure Lebensvorstellungen nicht zusammen ... derzeit. Aber es kann sich auch schnell wieder ändern. In einem Jahr sieht es bei euch vielleicht schon ganz anders aus.

Der Gedanke, jemandem ein Kind "unterschieben zu wollen" ist wirklich schlimm. Davon bitte ich immer Abstand zu halten. Ein Kind sollte von beiden gewollt werden (bei einer geplanten Schwangerschaft). Eine Beziehung mit Brüchen und Krachen kann man nicht durch einen weiteren Menschen retten.

PS: Das war es, soweit ich etwas dazu sagen kann. Natürlich kenne ich deine Situation nicht genau. Alter, Beziehungsart, Zusammenleben sind alles Informationen, die wichtig wären um weiter ins Detail gehen zu können.
jedimax
 
Beiträge: 431
Registriert: Mittwoch 2. April 2014, 09:54
Wohnort: Raum Frankfurt
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung


Zurück zu Schwangerschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast