Fragen, ob sie etwas von dir will.

Moderatoren: Gianna Chanel, admin, Jan Winter

Fragen, ob sie etwas von dir will.

Beitragvon Andy » Samstag 7. Juni 2014, 22:23

Hi Leute, hoffe ihr könnt mir Ratschläge geben.

Ich fang mal von vorne an, immer n guter Anfang.

Es geht um ein Mädchen (15) das in meine Klasse geht (bin 16).
Wir verstehen uns super, haben auch mal über Verhütung und dergleichen unterhalten, allerdings nur persönlich, soll heißen, wir kommunizieren fast garnicht über soziale Medien.
Wir machen in der Schule sehr viel miteinander umarmen uns auch oft und ab und an massiere ich sie auch ab und an (Ohne irgendwelche Hintergedanken).
Manchmal tun wir auch so als wären wir ein schwules Paar (Deswegen, weil unsere Mathe-Lehrerin uns mal schwul genannt hatte, weil wir uns umarmten [O.o]) wären.
Oft heißt es dann auch wir würden gut zusammen passen.

Allerdings will sie sich seit ca 2 Wochen mit mir treffen [Referat, Schwimmen] und ich weiß einfach einfach nicht was sie mit mir tun will... immer wenn ich sie danach frage antwortet sie: schwul sein :D.

Dazu kommt noch das ich weiß, dass sie eigentlich einen andren Typen scharf findet, was mich auch total für sie freut.

Sie hatte auch noch keine Sex.

Vor 3 Tagen hatte ich in der Schule das Gefühl, dass sie mich küssen wollte (...).


Okay nun de Frage: Wie soll ich sie danach fragen, ob sie etwas für mich empfindet, wenn ich sie eigentlich lieber als Freundin hätte (freundschaftlich).
Und vor allem: Wie soll ich reagieren?


Is jetz natürlich ein ziemlich wirrer Text, hoffe trotzdem, dass ihr mir helfen könnt.

MfG


Fragen können gern gestellt werden.
Andy
 
Beiträge: 55
Registriert: Mittwoch 21. Mai 2014, 19:16
Wohnort: Österreich
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single

Re: Fragen, ob sie etwas von dir will.

Beitragvon Tiger Lilly » Samstag 7. Juni 2014, 23:11

Hey Andy,

eins habe ich mir auch erst mühsam eintrichtern müssen: Eine Verabredung/ein Date/ein gemeinsamer Kaffee... ist kein Heiratsantrag!

Was ich damit sagen will: Man sollte die Dinge nicht größer machen, als sie sind, dann sind die damit verbundenen Grübeleien und Sorgen nämlich auch gleich viel kleiner. Wenn man das nicht beherzigt, zerbricht man sich ewig den Kopf und vor allem auch den des anderen (in dem man immer überlegt, was der andere jetzt denkt oder vorhat, anstatt ihn einfach zu fragen).
Was hast du zu verlieren, wenn du auf ihre Bitte, dich außerhalb der Schule zu treffen, eingehst? Im besten Fall habt ihr einen großartigen, freundschaftlichen Nachmittag. Im für dich offenbar schlechtesten Fall, wird sie dann sehr deutlich, will dich abknutschen, gesteht dir, dass sie in dich verliebt ist und mehr will als "nur" Freundschaft. Aber auch das hat etwas Positives, denn dann ist es raus und du weißt, woran du bist. Sollte das eintreten, habt ihr die Gelegenheit offen und ehrlich darüber zu sprechen (denn offen miteinander sprechen könnt ihr ja offenbar schon sehr gut). Dazu würde eben auch gehören, ihr evtl. zu sagen, dass du sie sehr magst, gerne Zeit mit ihr verbringst, aber nicht in sie verliebt bist und nicht mit zusammen sein willst.

Wenn ich an deiner Stelle wäre, würde ich es auf ein Treffen ankommen lassen und im Fall der Fälle offen, ehrlich, freundlich, aber in der Sache deutlich und bestimmt mit ihr reden und ihr sagen, was du für sie empfindest und was eben nicht.

Ich hoffe, dieser Rat ist dir ein bisschen nützlich.
LG Tiger Lilly
Tiger Lilly
 
Beiträge: 167
Registriert: Donnerstag 5. Juni 2014, 18:55
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Single

Re: Fragen, ob sie etwas von dir will.

Beitragvon Andy » Samstag 7. Juni 2014, 23:37

Ahm ja nützlich.

Zusätzlich kommt noch dazu dass sie ca 40km von mir entfernt wohnt... treffn wollten wir uns in der gemeinde, in der ich bis vor 5 jahren gewohnt habe (ca 30km) und nen schönen tag am see verbringen.

dann müsste ich meine freunde darüber unterrichten.
dann weiss ich auch nicht ob sie mit mir allein sein will (...) oder unter freunden.

und am montag habe ich auch ein treffen... aber mit einer anderen, mit der ich evtl Sex haben werde.

Aber ich glaube ich verschiebe das treffen auf dienstag (hoffentlich ist es da bei uns noch schön).

Ansonsten wird sich schon noch eine Gelegenheit ergeben.
Andy
 
Beiträge: 55
Registriert: Mittwoch 21. Mai 2014, 19:16
Wohnort: Österreich
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single

Re: Fragen, ob sie etwas von dir will.

Beitragvon jedimax » Mittwoch 11. Juni 2014, 08:32

Tiger Lilly hat da schon sehr gute Worte gesprochen.

Mach dir dein Leben nicht schwieriger als es ist. Wichtig ist vor allem, dass du selbst weißt, was du willst. Willst du deine beste Freundin oder dieses andere Mädchen? Und welche Art von Beziehung möchtest du jeweils (eher freundschaftlich oder Partnerschaft)?

Zu der Einladung bzw. Aufforderung zum Treffen mit deiner besten Freundin machst du dir eindeutig zu viele Gedanken. Du machst dir über alle möglichen Sachen Gedanken: wer sollte noch dabei sein, welcher Ort, ...? So wie ich das verstehe, möchte sie etwas mit dir machen. Sie möchte dir etwas vorschlagen. Also lass sie doch einfach planen. Frag sie, was sie denn machen möchte. Und dann geh hin und triff dich mit ihr. Ihr seid beste Freunde, warum also nicht auch mal so etwas zusammen machen. Vielleicht will sie ja gar nichts von dir, sondern nur deinen freundschaftlichen Rat oder einfach nur etwas Reden. Und wenn sie doch mehr will, muss sie die Initiative übernehmen. Das merkst du dann schon. Und da ihr euch so gut versteht, wird auch das Reden darüber kein Problem für euch sein.

Das Leben hat noch so viel mehr zu bieten als nur Sex. Auch ein schöner Abend mit einem guten Freund/Freundin kann wirklich sehr glücklich machen und gut für die Seele sein ;)
jedimax
 
Beiträge: 431
Registriert: Mittwoch 2. April 2014, 09:54
Wohnort: Raum Frankfurt
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Fragen, ob sie etwas von dir will.

Beitragvon Tiger Lilly » Mittwoch 11. Juni 2014, 10:31

jedimax hat geschrieben:Das Leben hat noch so viel mehr zu bieten als nur Sex. Auch ein schöner Abend mit einem guten Freund/Freundin kann wirklich sehr glücklich machen und gut für die Seele sein ;)


Perfekt gesagt! Sollte man sich wirklich viel öfter vor Augen halten. Manchmal vergisst man das ja vor lauter Beziehungs-Liebes-Sex-Grübeleien...

LG Tiger Lilly
Tiger Lilly
 
Beiträge: 167
Registriert: Donnerstag 5. Juni 2014, 18:55
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Single

Re: Fragen, ob sie etwas von dir will.

Beitragvon Andy » Mittwoch 11. Juni 2014, 11:01

Ich möchte mal damit anfangen vorallem jedimax ein riesen lob auszusprechen. Er nimmt sich sehr viel Zeit und macht sich seine Gedanken. Ich kann ihn immer (oder zumindest fast immer) zustimmen.
Das selbe gilt natürlich auch für Lily!

Danke euch beiden!
Andy
 
Beiträge: 55
Registriert: Mittwoch 21. Mai 2014, 19:16
Wohnort: Österreich
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single


Zurück zu Flirten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast