Wo steh ich bei ihr?

Moderatoren: Gianna Chanel, admin, Jan Winter

Wo steh ich bei ihr?

Beitragvon KingBusch » Freitag 25. Juli 2014, 12:25

Hey, ich bin 17 und hatte noch nie ne Freundin (also auch jungfrau) und meine ganzen Freunde hatten schon Sex.
Jetzt mein Problem ich hab mich in ein Mädchen verliebt mit der ich abendzu tanze auf disco und so.Ich hab schon paar mal mit ihr geschrieben und ging die sache zu schnell an.Jetzt antwortet sie mir nicht mehr.
Was soll ich jetzt tun?
KingBusch
 
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 25. Juli 2014, 12:20
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single

Re: Wo steh ich bei ihr?

Beitragvon jedimax » Freitag 25. Juli 2014, 12:52

Hallo,

es ist im allgemeinen eher schwer eine genaue und perfekte Hilfestellung aus den wenigen Zeilen zu basteln, die du geschrieben hast. Und selbst, wenn du noch einen ganzen Roman hinterherschiebst, werden immer Informationen fehlen: was geht in ihrem Kopf vor. Das weiß nämlich nur sie selbst wirklich.

Noch dazu lässt du sehr viel Spielraum für Interpretationen. Was heißt "ging die Sache zu schnell an"? Hast du irgendwas gemacht, was du bereust und ihr vielleicht sogar unangenehm war? Dann solltest du dich schnellstmöglich entschuldigen.

Ansonsten kann ich nur sagen, dass
1.) Es gar nicht schlimm ist mit 17 noch keine Freundin zu haben oder noch Jungfrau zu haben. Es gibt viele da draußen, die mit 17 noch keinen Sex hatten. Umso mehr haben sie dann später erlebt. Lass dich also nicht durch Gruppenzwang zu irgend etwas überreden, sondern habe eine Freundin und Sex, wenn du selbst dazu bereit bist.
2.) Gib ihr eventuell etwas Zeit. Reden ist immer gut. Damit kann man Probleme lösen und auch den anderen besser kennenlernen. Aber man sollte nicht zu aufdringlich sein. Nicht sofort. ihr auf die Nerven gehen und immer schön freundlich sein. Manchmal hat man eben etwas Stress durch andere Sachen oder gerade keine Kopf für eine Unterhaltung.
jedimax
 
Beiträge: 431
Registriert: Mittwoch 2. April 2014, 09:54
Wohnort: Raum Frankfurt
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Wo steh ich bei ihr?

Beitragvon KingBusch » Samstag 26. Juli 2014, 21:38

Ok Merci, dass du mir geholfen hast. Und weil ich sie heute abend auf einem dorffest sehe. Kann ich mich ja kurz mit ihr unterhalten
KingBusch
 
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 25. Juli 2014, 12:20
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single

Re: Wo steh ich bei ihr?

Beitragvon Levylok » Sonntag 27. Juli 2014, 14:56

Ich empfehle eher nicht so viel mit ihr zu schreiben und dich mit ihr treffen und das nicht nur auf Partys oder ähnlichem da ein persönliches Gespräch immer viel mehr eindruck hinterlässt und man so nicht dieses langwierige warten auf antworten hat.

Meine Meinung ist das dieses schreiben uns heut zu tage verbal verblödet da man dabei nicht wirklich auf Gefühle achten kann und nicht sehen kann was die Person dabei wirklich zeigt

Treff dich mal so mit ihr lad sie in ein Kaffee ein irgendwo öffentlich das sie sich nicht so bedrängt fühlt und ihr euch trotzdem offen unterhalten könnt. Versuche jetzt nicht sofort sie als die Eine an zu sehen, da sie dann denkt das du es iwi nötig hast was ja eigentlich wie ich denke nicht der Fall ist.

Wie alt ist sie denn und hat sie selber denn schon Erfahrung ?

Dein erstes ziel muss sein sie kennen zu lernen und zu wissen wie sie denn denkt. Dann hat sie ein sichereres Gefühl und ihr könnt danach eher noch sehen was sich ergibt.

Das wichtigste ist: Sei du selbst und achte dich und sie als Person. Denn sonst wird irgendwer verletzt und das ist etwas, dass du gar nicht gebrauchen kannst glaube ich ^^
Benutzeravatar
Levylok
 
Beiträge: 13
Registriert: Donnerstag 3. April 2014, 21:48
Wohnort: Baden-Wüttemberg
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single

Re: Wo steh ich bei ihr?

Beitragvon Tiger Lilly » Sonntag 27. Juli 2014, 18:45

Levylok hat geschrieben:Meine Meinung ist das dieses schreiben uns heut zu tage verbal verblödet da man dabei nicht wirklich auf Gefühle achten kann und nicht sehen kann was die Person dabei wirklich zeigt


Danke dafür! Kann ich absolut unterschreiben. Gerade wenn es um Gefühle geht, um kleine Nuancen im Miteinander, dann sollte man alle Facetten, die zwischenmenschliche Kommunikation zu bieten hat, nutzen. In welchem Tonfall spricht sie? Wie schaut sich dich an, während sie zuhört oder antwortet? Wie ist ihre Körperhaltung, wie bewegt sie sich? Körpersprache kann so viel mehr sagen, als tausend Worte (uralt, ich weiß, aber nunmal wahr)!
Deshalb beraubt euch doch nicht ohne Not dieser Möglichkeiten, den Gegenüber besser einschätzen zu können!

Natürlich ist es unverbindlicher, nur mal eben schnell zwischendurch eine Nachricht zu schreiben, man geht weniger Risiko ein und kann vielleicht weniger leicht verletzt werden oder sich nicht so leicht blamieren. Aber ist es das wert? Das Leben ist nunmal voller Risiken. Und nur, wer etwas wagt, der kann auch etwas gewinnen. Erfolg oder Glück ohne Risiko, das muss wirklich erst noch erfunden werden.
Also raus aus der Bude und weg vom Handy oder Laptop und ran an den Speck ;) !

LG Tiger Lilly
Tiger Lilly
 
Beiträge: 167
Registriert: Donnerstag 5. Juni 2014, 18:55
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Single

Re: Wo steh ich bei ihr?

Beitragvon KingBusch » Sonntag 27. Juli 2014, 21:23

Auf ihre Körpersprache hab ich noch nie geachtet.
Im Kopf denke ich iwie nur an ihr Lächeln und wie sie tanzt
Und Merci
KingBusch
 
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 25. Juli 2014, 12:20
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single

Re: Wo steh ich bei ihr?

Beitragvon Nico176 » Sonntag 27. Juli 2014, 22:57

Falls es dich interessiert KingBusch: Ich bin selber noch Jungfrau und 17 Jahre alt wie du. Hatte selber nur eine Beziehung ausgenommen meiner jetzigen. Ich möchte dir damit nur sagen: Mach dir keinen Kopf wegen dem Jungfrau sein und so. Wichtiger ist das erste Mal zu haben mit jemandem, mit dem man es erleben möchte und man muss sich total sicher sein, dass man das will. Nichts überstürzen. Alles schön in Ruhe. Hoffe ich konnte dir damit etwas helfen und nicht vergessen: Ob die anderen ihr erstes Mal schon hatten und wie oft danach ist egal. Wichtiger ist das du dazu bereit bist.
Mit freundlichen Grüßen
Nico
Nico176
 
Beiträge: 10
Registriert: Freitag 18. Juli 2014, 14:28
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Wo steh ich bei ihr?

Beitragvon jedimax » Montag 28. Juli 2014, 07:51

KingBusch hat geschrieben:Auf ihre Körpersprache hab ich noch nie geachtet.
Im Kopf denke ich iwie nur an ihr Lächeln und wie sie tanzt
Und Merci


Genau, das ist ja erstmal nur die erste Stufen. Die meisten Menschen fallen uns zuerst durch ihre körperlichen Eigenschaft (Aussehen, Bewegungen, usw.) auf. Danach gilt es aber, sie auch als Mensch kennen zu lernen. Was ist sie für ein Typ? Was hat sie für Hobbies? Wie verbringt sie ihre Freizeit? Wie lebt sie ihr Leben? ...
jedimax
 
Beiträge: 431
Registriert: Mittwoch 2. April 2014, 09:54
Wohnort: Raum Frankfurt
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung


Zurück zu Flirten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast