Wie spreche ich (15) ein Mädchen an z.B. im fitnessstudio?

Moderatoren: Gianna Chanel, admin, Jan Winter

Wie spreche ich (15) ein Mädchen an z.B. im fitnessstudio?

Beitragvon xExIIsT3nZx » Donnerstag 9. Oktober 2014, 23:57

Hey,

Ich sehe des öfteren ein Mädchen im Fitnessstudio und ich würde sie gerne ansprechen aber ich weiß nicht wie :-/ könnt ihr mir helfen ?

LG
xExIIsT3nZx
xExIIsT3nZx
 
Beiträge: 17
Registriert: Montag 15. September 2014, 18:08
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single

Re: Wie spreche ich (15) ein Mädchen an z.B. im fitnessstudi

Beitragvon Rising Sun » Freitag 10. Oktober 2014, 17:30

Hallo,
also ich würde sagen, geh zu ihr hin und sag einfach mal 'Hallo'. Und dann sprich sie einfach auf Sport an, wenn ihr schon im Fitnessstudio seid. Vll. dass du sie schon öfters gesehen hast, und fragen wolltest warum sie immer an dem Gerät trainiert, oder ob sie vll auf irgendeinen Wettkampf trainiert, oder einfach nur so. Vielleicht ist sie auch in einem Sportverein?
Dann kommt man schon ins Gespräch.
Versuche einfach etwas kreativ zu sein. ;)

LG
Sunny.
Rising Sun
 
Beiträge: 13
Registriert: Montag 22. September 2014, 17:24
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Muss nicht jeder wissen

Re: Wie spreche ich (15) ein Mädchen an z.B. im fitnessstudi

Beitragvon xExIIsT3nZx » Freitag 10. Oktober 2014, 17:45

Ok vielen dank für die Antwort
xExIIsT3nZx
 
Beiträge: 17
Registriert: Montag 15. September 2014, 18:08
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single

Re: Wie spreche ich (15) ein Mädchen an z.B. im fitnessstudi

Beitragvon jedimax » Freitag 10. Oktober 2014, 19:07

Bei mir war es genau so der Fall. Einziger Unterschied war, dass wir altersmäßig etwas reifer waren. Ich habe sie damals darauf angesprochen, ob sie denn immer den Indoor-Cycling-Kurs mtimacht. Natürlich wusste ich die Antwort schon, denn ich habe sie dort immer hingehen gesehen ;) Aber so hat sich ein Gespräch entwickelt. Wir haben zuerst etwas über den Kurs geredet, den ich dann sogar auch mitgemacht habe und darin ein neues Hobby entdeckt habe. Aber mit diesem Gesprächsstart kam man dann von Woche zu Woche ("Hey, du bist auch schon wieder hier") zu privaten Themen und hat sich eigentlich jedes mal recht locker unterhalten.

Wichtig nur: Nicht aufdringlich sein oder Besserwisserisch. Sei so, wie du bist. Aber versuche nicht auf dicken Macker zu machen.
jedimax
 
Beiträge: 431
Registriert: Mittwoch 2. April 2014, 09:54
Wohnort: Raum Frankfurt
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung


Zurück zu Flirten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast