Urulogen Besuch :-/

Moderatoren: Gianna Chanel, admin, Jan Winter

Urulogen Besuch :-/

Beitragvon xExIIsT3nZx » Mittwoch 1. Oktober 2014, 23:50

Hey Leute,

ich bin jetzt 15 Jahre alt und mein Hausarzt hat gesagt ich sollte mal zu einem Urulogen gehen und eine Routineuntersuchung machen also mich mal durchchecken lassen. Nun ist es so die Untersuchung macht eine junge gutaussehende Frau und nun habe ich angst, dass ich bei der Untersuchung eine Erektion bekomme. Habt ihr vllt. Tipps?

LG
xExIIsT3nZx
xExIIsT3nZx
 
Beiträge: 17
Registriert: Montag 15. September 2014, 18:08
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single

Re: Urulogen Besuch :-/

Beitragvon Tiger Lilly » Donnerstag 2. Oktober 2014, 20:02

Die Frau ist Ärztin, die wird professionell ihren Job machen, Erektion hin oder her. Und wenn sie wirklich so hübsch ist, dann wirst du nicht der erste und auch nicht der letzte Kerl sein, dem das bei ihrer Untersuchung so geht.
Also mach dir keinen Kopf und keine Sorgen! Ärzte sind einiges gewöhnt, lass dir das gesagt sein. Eine Erektion bei einer hübschen Urologin ist da bei weitem nichts Besonderes, Peinliches oder Schlimmes.
LG Tiger Lilly
Tiger Lilly
 
Beiträge: 167
Registriert: Donnerstag 5. Juni 2014, 18:55
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Single

Re: Urulogen Besuch :-/

Beitragvon xExIIsT3nZx » Donnerstag 2. Oktober 2014, 20:07

Ok vielen Dank Tiger Lilly
xExIIsT3nZx
 
Beiträge: 17
Registriert: Montag 15. September 2014, 18:08
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single

Re: Urulogen Besuch :-/

Beitragvon PeterPantoffel61 » Freitag 3. Oktober 2014, 17:34

Hey!

Ich weiß aus Erfahrung, dass man mit 15 sehr leicht erregbar ist. Dennoch denke ich, dass Du - so hübsch Sie auch sein mag - keine Erektion bekommen wirst :)

Das wird ein Arzt-Besuch - nicht mehr und nicht weniger. Selbst wenn Du im Wartezimmer 'nen Ständer hast, spätestens im Arzt-Zimmer ist der wieder weg. Und sollte das nicht der Fall sein, dann wird die Ärztin weder lachen noch etwas Gemeines sagen. Jeder Junge / Mann muss irgendwann dahin. Eine Erektion ist unwahrscheinlich, ist aber sicherlich schonmal passiert. Kein Grund sich dann zu schämen. Die Ärztin weiß aus Erfahrung damit umzugehen - und zwar professionel (und das ist nicht zweideutig gemeint^^*g).

Gehe hin, lass dich durchchecken.Ist nix dabei!
Vg, Pete.
PeterPantoffel61
 
Beiträge: 32
Registriert: Mittwoch 2. April 2014, 18:01
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Urulogen Besuch :-/

Beitragvon potchy » Samstag 4. Oktober 2014, 08:02

Gibt es bei euch keine maennliche Urologen?

Aber ich denke auch, dass eine Arztpraxis generell nicht sehr anturnend ist und ausserdem wird die Aerztin auch relativ zuechtig gekleidet sein.
Benutzeravatar
potchy
 
Beiträge: 48
Registriert: Dienstag 29. April 2014, 16:07
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Urulogen Besuch :-/

Beitragvon xExIIsT3nZx » Sonntag 5. Oktober 2014, 01:58

Ja ok vielen Dank für die guten Antworten :-) ich habe jetzt einen Termin und das wird schon.
xExIIsT3nZx
 
Beiträge: 17
Registriert: Montag 15. September 2014, 18:08
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single


Zurück zu Körper

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste