Oralverkehr bei der Frau

Moderatoren: Gianna Chanel, admin, Jan Winter

Re: Oralverkehr bei der Frau

Beitragvon Mijoh » Samstag 31. Mai 2014, 19:40

1. Ich mach es von alleine ganz gerne. Mir gefällts einfach die Reaktionen der Partnerin zu erleben und mich voll auf sie einzulassen.
Wenn es eine Frau nicht will, dann mach ich's natürlich nicht :D
Kam aber bisher noch nicht vor.

2. Ich hab jetzt keinen Plan, den ich abarbeite. Aber meistens arbeite ich mich langsam vom Hals runter.
Dann erstmal die Umgebung küssen etc.
Später konzentriere ich mich dann immer mehr auf Schamlippen und Klitoris.
Mit der Zunge in die Vagina eintauchen fanden bisher fast alle richtig gut.

3. So viel Erfahrung hab ich jetzt noch nicht, aber das kann von Frau zu Frau total unterschiedlich sein.
Fischgeschmack hatte ich aber zum Glück noch nie. Allerdings fällts mir auch schwer, dass jetzt zu beschreiben. Weil man das schlecht vergleichen kann. :D
Leicht sauer vielleicht? Da könnt ihr mich gerne berichtigen ^^

So viel erstmal von mir :)

Grüße :D
Mijoh
 
Beiträge: 98
Registriert: Samstag 5. April 2014, 16:31
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Muss nicht jeder wissen

Re: Oralverkehr bei der Frau

Beitragvon Ryo » Samstag 31. Mai 2014, 20:54

Ich hatte noch keinen Sex. Aber ich ekel mich davor. Hab Angst einen Brechreiz zu bekommen. Wenn ich da lese leicht sauer dann kann ich mir das gut vorstellen dass das passiert... Ich bin aber insgesamt leicht anekelbar... Auch Speichel oder Sperma (eigenes) ist widerlich... :(

Demnach kann ich die anderen Fragen nicht beantworten.

LG
Ryo
Ryo
 
Beiträge: 34
Registriert: Donnerstag 22. Mai 2014, 22:37
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single

Re: Oralverkehr bei der Frau

Beitragvon katerkarlo » Samstag 31. Mai 2014, 21:10

hey,

ebenso hatte ich noch kein sex, jedoch kann ich mir es gut vorstellen, eine frau oral zu befriedigen, das es auch beiden seiten spass macht.


mfg
katerkarlo
 
Beiträge: 94
Registriert: Mittwoch 21. Mai 2014, 22:01
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single

Re: Oralverkehr bei der Frau

Beitragvon Mungu » Sonntag 1. Juni 2014, 01:02

Lucky123 hat geschrieben:1. Befriedigst du eine Frau gerne oral, machst du es nur, wenn sie es will, oder ekelst du dich davor?

Ich mache es sehr gerne. Es ist sogar fast schon so, dass ich wahrscheinlich einen leichten Fetisch für Cunnilingus (der Begriff für die orale Befriedigung der Frau) entwickelt habe
Lucky123 hat geschrieben:2. Wie gehst du für dich vor?

Das ist immer unterschiedlich. Allgemein sollte man auch keinem regelmäßigen Schema nachgehen, da es sonst für die Frau langweilig werden kann, wenn sie sich dann erinnert nach dem Motto: "Als nächstes macht er den Schritt, danach den." Deswegen gilt grundsätzlich immer variieren und auf die Reaktionen der Partnerin achten.
Allerdings würde ich mich nie direkt aufs Zentrum stürzen, sondern immer langsam von außen nach innen vorarbeiten oder auch mal wieder einen Schritt zurück gehen. Abwechslung ist auch schön ;)
Lucky123 hat geschrieben:3. Wie würdet ihr den Geschmack des "Klitschiklatschis" :D beschreiben?

Das ist wirklich schwierig zu beschreiben, zumal es von Frau zu Frau verschieden ist und auch durchaus unterschiedlich empfunden werden kann. Während ich zb den Geschmack von meiner Freundin sehr gerne hab, mag sie es nicht wirklich.
Allgemein würd ich aber sagen, es ist nen recht neutraler Geschmack, der lediglich einen Hauch von einer Richtung enthält. Schließlich ist es für den Körper selbst auch schätzungsweise nicht so gut, wenn es jetzt extrem ins Saure gehen würde.
Mungu
 
Beiträge: 44
Registriert: Montag 5. Mai 2014, 00:41
Wohnort: Fambach
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Oralverkehr bei der Frau

Beitragvon jedimax » Montag 2. Juni 2014, 08:51

Fragen ist immer in Ordnung. Was für Antworten du dann erhälst (präzise Beschreibungen oder Erklärungen warum man nichts schreiben möchte, siehst du ja dann). Also ich versuche mal zu helfen ;)

1. Befriedigst du eine Frau gerne oral, machst du es nur, wenn sie es will, oder ekelst du dich davor?

Ich bin auch ein großer Freund von Cunnalingus. Zum einen sehe ich gerne wie ich der Frau etwas gutes tun will. Es gefällt mir zu sehen, wie sie durch meine Handlungen erregt wird und wie sie reagiert. Zum anderen versetzt es mich ebenfalls in Erregung mit dem Gesicht so nah an ihrem Genital zu sein. Der Geruch und auch der Geschmack gefällt mir sehr gut.

2. Wie gehst du für dich vor?

Ich würde auch sagen, dass es auch hier auf die Abwechselung ankommt. Den Körper hinunter zu küssen ist schon irgendwie der Standard. Auch das langsame Erkunden des Lendenbereichs mit der Zunge gehört dazu. Aber es hängt auch von davon ab, wie die Situation ist und was gefordert wird. Schneller Quickie? Romantisches Lecken während sie locker da liegt? Oder drückt sie meinen Kopf mit ihren Händen in ihren Intimbereich?

3. Wie würdet ihr den Geschmack des "Klitschiklatschis" :D beschreiben?

Wie Eingangs schon beschrieben, würde ich ihn als gutschmeckend beschreiben. Man muss sich definitiv nicht davon ekeln. Aber es kommt auch auf die Frau (zB Phase und Erregung) an, sowie ihre Ernährung. Generell ist es irgendwie süßlich und gleichzeitig doch etwas salzig.
jedimax
 
Beiträge: 431
Registriert: Mittwoch 2. April 2014, 09:54
Wohnort: Raum Frankfurt
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Oralverkehr bei der Frau

Beitragvon Philipp Grötzinger » Montag 2. Juni 2014, 23:37

Hey,

1: Ich bin ein großer Fan davon!! Es ist einfach toll die Reaktion der Partnerin zu sehen und zu spüren oder hören dass es ihr gefällt.

2: Das kommt immer ein bisschen auf die Partnerin an. Manche mögen es eher wenn man sich langseam nach unten arbeitet. Andere wiederum mögen es eher wenn man einfach gleich rangeht ohne großes vorgeplänkel. Ich denke man merkt ziemlich schnell was die Frau bevorzugt.

3: Ich hab mir beim ersten mal auch viele Gedanken darüber gemacht. Ich persönlich war sehr positiev überrascht. Ich finde den Geschmack echt super!
Philipp Grötzinger
 
Beiträge: 22
Registriert: Sonntag 1. Juni 2014, 23:45
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single

Re: Oralverkehr bei der Frau

Beitragvon JayR » Mittwoch 18. Juni 2014, 20:09

Huhu,

ich gebe dann auch mal die Antworten auf die gestellten Fragen aus meiner Perspektive:

Frage 1: Befriedigst du eine Frau gerne oral, machst du es nur, wenn sie es will, oder ekelst du dich davor?

Ich mache es gerne. Meine Partnerin mag es ebenfalls und die Reaktion auf diese Art der Befriedigung war durchweg positiv. Ekel verspürte ich auch damals als "Neuling" nicht. Ich war sehr neugierig darauf. Bei guter Hygiene ist es auch definitiv nichts vor dem man sich ekeln muss.

Frage 2: Wie gehst du für dich vor?

Meist mache ich sie schon etwas "heiß" mit Streicheln und Küssen am Hals, Oberschenkel, Rücken etc. Und wenn es dann in die Situation passt, dann wandert der Mund halt langsam in Richtung Intimbereich. Ein paar Küsse zum Anfang ein bisschen mit der Zunge an den Schamlippen spielen... Nach einer Zeit dann auf die Klitoris konzentrieren. Außerdem mögen es einige Frauen, wenn man die Vagina liebevoll in den Mund nimmt und einen Unterdruck erzeugt. Tempo und Dauer hängen natürlich von der gegebenen Situation ab.

Frage 3: Wie würdet ihr den Geschmack des "Klitschiklatschis" :D beschreiben?

Puuh.. wie die anderen hier schon schrieben, ist es relativ schwer zu beschreiben. Etwas säuerlich, aber auf keinen Fall penetrant. Ich habe kein Problem damit :)
JayR
 
Beiträge: 23
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 21:56
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Oralverkehr bei der Frau

Beitragvon MuXu96 » Montag 23. Juni 2014, 23:25

Ich hatte bisher nur eine Partnerin aber habe es sehr genossen. Um nicht zu sagen ich hab es sowas von geliebt :D

Wie ich vorgehe will ich jetzt nicht unbedingt ausführen weil das ziehmlich viel ist.. Meistens gehe ich eben erst langsam vorran was die besten "ergebnisse" gab ;)

Jedenfalls fand ich den geschmack bisher ganz gut.. Nicht super lecker, manchmal auch eher weniger toll (sie hat geraucht und vorallem danach fand ichs nich so..)
Aber ansonsten war es schon ziehmlich gut :)
Benutzeravatar
MuXu96
 
Beiträge: 182
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 16:34
Wohnort: Storzingen
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single


Zurück zu Technik und Stellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast