Lieblingsstellung

Moderatoren: Gianna Chanel, admin, Jan Winter

Re: Lieblingsstellung

Beitragvon jedimax » Donnerstag 24. April 2014, 10:11

Nun also mal zu meinen Lieblingsstellungen. Natürlich sind auch die anderen Stellungen alle ganz gut. Wenn ich nur die Lieblingsstellungen machen würde, wäre es sehr schnell eintönig im Bett und ich würde diese Stellungen nicht mehr zu schätzen wissen.

Doogy: Es ist für mich einfach ein schönes Gefühl. Ich kann tief eindringen und liebe es, wenn man sich in Rage versetzt und immer wilder werden kann.

Cowgirl: Ich liebe es einfach, zu sehen, wie sie auf mir drauf sitzt und dabei ganz wird wird. Außerdem hüpfen die Brüste so schön auf und ab und ich kann sie liebe voll (oder auch mal härter) kneten.
jedimax
 
Beiträge: 431
Registriert: Mittwoch 2. April 2014, 09:54
Wohnort: Raum Frankfurt
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Lieblingsstellung

Beitragvon JayR » Donnerstag 24. April 2014, 22:19

Yoyo,

bei mir ist das relativ Stimmungsabhängig. Wenn ich z.B. vom Sport nach Hause komme, dann möchte ich gern entspannten Sex und überlasse da meiner Freundin dann das Zepter (Reiterstellung in den Variationen).
Wenn man so richtig heiß aufeinander ist und es etwas "härter" wird, dann finde ich Doggy optimal. Ein paar Kläppse auf den Po dabei unterstreicht das ganze meist ganz gut.
Im Normalfall ist aber für mich eine gute Abwechslung beim Sex wichtig. Und ganz wichtig ist, sprecht mit eurem Partner über eure Wünsche.
JayR
 
Beiträge: 23
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 21:56
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Lieblingsstellung

Beitragvon Blackfree » Freitag 25. April 2014, 15:28

Ich weiß gar nicht wie man sie nennt, aber Doggystyle im Liegen finde ich super. Also wenn sie sich einfach auf dem Bett eben auf den Bauch legt und die Beine breit macht. Im Gegensatz zu Doggystyle wird sie dann nämlich ins Bett gedrückt, und federt nicht so nach vorne mit. Hat mir auch echt geholfen als ich Probleme hatte zu kommen, in dieser Stellung ging es eigentlich immer und ihr hat's auch gefallen :)
Blackfree
 
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 25. April 2014, 15:05
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Nie wieder!

Re: Lieblingsstellung

Beitragvon krom95 » Freitag 25. April 2014, 18:58

Hallo,

bei mir ist das je nach Laune unterschiedlich, ich mag es für gewöhnlich sehr gerne, wenn meine Freundin mich reitet, da ich sie dabei sehr gut sehen kann und ich es sehr mag dabei ihren Po zu umfassen.
Auch Missionar oder Doggy finde ich manchmal sehr gut, aber insgesamt macht es dann doch eher die Variation. :)
Benutzeravatar
krom95
 
Beiträge: 26
Registriert: Freitag 25. April 2014, 18:35
Wohnort: NRW
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single

Re: Lieblingsstellung

Beitragvon Joyce » Freitag 25. April 2014, 21:55

Blackfree hat geschrieben:Ich weiß gar nicht wie man sie nennt, aber Doggystyle im Liegen finde ich super. Also wenn sie sich einfach auf dem Bett eben auf den Bauch legt und die Beine breit macht. Im Gegensatz zu Doggystyle wird sie dann nämlich ins Bett gedrückt, und federt nicht so nach vorne mit. Hat mir auch echt geholfen als ich Probleme hatte zu kommen, in dieser Stellung ging es eigentlich immer und ihr hat's auch gefallen :)


Oh ja! Klasse Stellung :D
Benutzeravatar
Joyce
 
Beiträge: 103
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 19:18
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Muss nicht jeder wissen

Re: Lieblingsstellung

Beitragvon Anney16 » Mittwoch 21. Mai 2014, 23:01

Also meine lieblings stellung is die missionar stellung denn da kann man den Partner sehen Küssen und andere ding tun und beide können die kontrolle haben
Doggystlye übe ich auch gerne aus obwohl ich meinen parter dann nicht sehen kann aber trotzdem ist und bleibt die missionar stellung mein favorit
Anney16
 
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 21. Mai 2014, 22:58
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Lieblingsstellung

Beitragvon Andy » Donnerstag 22. Mai 2014, 15:18

Ich hab mir mal selbst Gedanken über "Doggy-Style" gemacht, und kam mir irgendwie mies vor, weil ich mir in dieser Stellung die Frau unterwürfig mache. :?

Jedenfalls nach einem Gespräch sind meine Sorgen verflogen.

Für mich zählen zu den "besten" Stellungen die "Reiter-Stellung" und "Leg-Glider" .
Andy
 
Beiträge: 55
Registriert: Mittwoch 21. Mai 2014, 19:16
Wohnort: Österreich
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single

Re: Lieblingsstellung

Beitragvon Oliver » Donnerstag 22. Mai 2014, 19:48

Also meine lieblingstellungen sind, doggy, missionarstellung, reiter stellung, löffelstellung, und so ähnlich wie doggy nur dass die frau liegt. Und ich msg es halt wenn die frau vor mir liegt und die beine über meine schulter hebt, oder auch wenn die frau sitzt
Oliver
 
Beiträge: 152
Registriert: Samstag 26. April 2014, 13:28
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Nie wieder!

Re: Lieblingsstellung

Beitragvon Andy » Donnerstag 22. Mai 2014, 21:17

[quote="Oliver" und so ähnlich wie doggy nur dass die frau liegt.[/quote]
Die wird Elefant genannt, uns ja sie ist auch eine klasse Stellung :-)
Andy
 
Beiträge: 55
Registriert: Mittwoch 21. Mai 2014, 19:16
Wohnort: Österreich
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single

Re: Lieblingsstellung

Beitragvon Oliver » Donnerstag 22. Mai 2014, 21:52

Andy hat geschrieben:[quote="Oliver" und so ähnlich wie doggy nur dass die frau liegt.

Die wird Elefant genannt, uns ja sie ist auch eine klasse Stellung :-)[/quote]

Achso. Danke für den tipp :mrgreen:
Oliver
 
Beiträge: 152
Registriert: Samstag 26. April 2014, 13:28
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Nie wieder!

VorherigeNächste

Zurück zu Technik und Stellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast