Kamasutra? Eure Meinung!

Moderatoren: Gianna Chanel, admin, Jan Winter

Kamasutra ist..

..ein Muss für jede Beziehung.
0
Keine Stimmen
..zur Abwechslung mal ganz nett.
19
95%
..total unnötig.
1
5%
 
Abstimmungen insgesamt : 20

Kamasutra? Eure Meinung!

Beitragvon Mijoh » Montag 21. April 2014, 20:02

Das Kamasutra (Sanskrit: कामसूत्र kāmasūtra = Verse des Verlangens) wurde vermutlich zwischen 200 und 300 n. Chr. von Vatsyayana Mallanaga verfasst, über dessen Leben keine weiteren Kenntnisse vorliegen. Der vollständige Titel lautet Vatsyayana Kamasutra. Das Werk gehört zur indischen Tradition der Lehrwerke über Erotik (Kamashastra). Als ein Leitfaden der Erotik und der Liebe steht das Kamasutra in einer Beziehung zum Tantra, in dem es um die Transformation der Sexualität geht. Es enthält Beschreibungen von Positionen beim Geschlechtsverkehr.
(Quelle: Wikipedia)

Was haltet ihr denn vom Kamasutra?
Habt ihr es schonmal ausprobiert und wenn ja, wie hat es euch gefallen?
Und habt ihr auch da vielleicht schon ne Lieblingsstellung gefunden?

Ich hab euch mal ne Umfrage angehängt.
Und bin euch für ne kurze Erklärung eurer Auswahl dankbar ;)

Meine eigene Meinung schreib ich später rein, um euch nicht zu beeinflussen.

Grüße ;)
Mijoh
 
Beiträge: 98
Registriert: Samstag 5. April 2014, 16:31
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Muss nicht jeder wissen

Re: Kamasutra? Eure Meinung!

Beitragvon swedenprincess » Montag 21. April 2014, 20:14

also ich persönlich denke das es in einer beziehung definiitv mal schwung reinbringen kann. vorallem wenn es etwas eingefahren sit...

ich denke selber dazu natürlich noch, das man für manche stellungen echt ziemlich turnmäßig veranlagt seien sollte.

mal eine die ich letzdens gefunden habe:
er: macht eine brücke
sie: sitzt auf ihm drauf wie bei der reiterstellung

noch eine vergleichsweise einfach zu erklärende, aber ich denke das das nach einiger zeit ganz schön auf den rücken geht und auch ziemlich auf die beine.
sie denke ich kann dabei aber auch etwas shclechter die balance halten, da ich z.B. etwas kleiner bin...
aber ich weiche ab...

ich denke einfach man kann einiges ausprobieren.

lg pepper :mrgreen:
Benutzeravatar
swedenprincess
 
Beiträge: 144
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 17:15
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Kamasutra? Eure Meinung!

Beitragvon Joyce » Montag 21. April 2014, 21:07

An sich finde ich es eine gute Sache, die man zur Abwechslung gerne mal ausprobieren kann! Ich persönlich müsste erst für einige Stellungen trainieren… Da ich in den normalen Stellungen schon sehr schnell Krämpfe in den Füßen beziehungsweise Waden und Oberschenkeln bekomme …
Benutzeravatar
Joyce
 
Beiträge: 103
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 19:18
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Muss nicht jeder wissen

Re: Kamasutra? Eure Meinung!

Beitragvon PeterPantoffel61 » Montag 21. April 2014, 21:10

"Handbuch" für die Liebe brauche ich nicht .... ;-)
PeterPantoffel61
 
Beiträge: 32
Registriert: Mittwoch 2. April 2014, 18:01
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Kamasutra? Eure Meinung!

Beitragvon jedimax » Donnerstag 24. April 2014, 08:45

Es ist "zur Abwechselung mal ganz nett", aber darüber hinaus auch schnell langweilig und unnötig. Natürlich kann man damit Spaß haben und gemeinsam mit seinem Partner etwas ausprobieren. Ich selbst habe es gemacht. Auf die wirklich guten Stellungen (die auhc praktikabel sind) kommt man auch mit Fantasie und gesundem Menschenverstand.

Das Kamasutra hat für mich viele Stellungen, die wirklich Gelenkigkeit verfordern und mehr die Koordination trainieren als wirklich Sex-Lust zu machen. Aber es kommt auch immer auf den Partner drauf an, mit dem man es ausprobiert. Meine Meinung dazu also: Warum nicht? Probiert es ruhig mal aus. Aber erwartet davon keine Wunder oder eine endlose Zahl an gigantischer Orgasmen in noch nie dagewesener Form ;)
jedimax
 
Beiträge: 431
Registriert: Mittwoch 2. April 2014, 09:54
Wohnort: Raum Frankfurt
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Kamasutra? Eure Meinung!

Beitragvon Socolores » Donnerstag 24. April 2014, 19:01

Ich bin auch der Meinung, dass Kamasutra zumindest nicht schadet. Ich denke es ist eine gute Möglichkeit sowohl den eigenen Körper, als auch den Körper des Partners/der Partnerin besser kennenzulernen. Allerdings denke ich auch das nicht jeder auf Teufel komm raus die wildesten Stellungen und Verrenkungen ausprobieren muss. Außerdem sollte man sich zu nichts zwingen lassen. Also ausprobieren ja, aber nur so weit, dass man es mit sich selbst vereinbaren kann. :)
Benutzeravatar
Socolores
 
Beiträge: 16
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 18:38
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Muss nicht jeder wissen


Zurück zu Technik und Stellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste