Intim Rasur!

Moderatoren: Gianna Chanel, admin, Jan Winter

Intim Rasur!

Beitragvon Sweetlove15 » Mittwoch 20. August 2014, 02:35

Hey meine lieben Freunde!
Es ist mal wieder mitten in der Nacht und da komme ich mal wieder leicht ins grübeln..

Erläuterung:
Es ist normal, dass Menschen Haare haben. Zu dem auch am Po.
Meine Frage ist es ob ich sie mir weg rasieren lassen soll? Wenn ja, wie?

Enthaarungscreme oder doch lieber Kaltwachsstreifen?
Ich will meinen Freund nicht fragen und ich will es später nicht bereuen:(

Bin weiblich (15)

Danke♥♡♥
Sweetlove15
 
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 10. August 2014, 15:41
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Intim Rasur!

Beitragvon jedimax » Mittwoch 20. August 2014, 11:25

Hallo,

1. "weg rasieren lassen soll"?
Das klingt so nach gesellschaftlichem oder sozialem Zwang. Es gibt hier keine klare Regeln. Höre auch bitte nicht darauf was andere die sagen oder dass es cool ist oder man es machen muss. Ob du dort Haare möchtest oder nicht, ist alleine deine Entscheidung. Und diese Entscheidung soltle darauf beruhen, was du selbst möchtest und womit du dich wohl fühlst.

2. Wie?
Es gibt viele Wege sich von den Haaren dort hinten zu trennen. Meist ist es aber auch eher schwierig und umständlich, weil es eben eine schwer zu erreichende Stelle ist und man sie schlecht sehen kann. Ich persönlich bevorzuge den Nass-Rasierer. Wenn ich mich unten rum rasiere, schmiere ich auch meinen Hintern (bzw. die Arschspalte) mit Rasiergel ein und fahre mit dem Rasierer drüber. Natürlich schön vorsichtig sein. Damit ist gemeint, dass man ruhig und langsam rasieren sollte (wie man es sonst ja auch immer tut) und nicht wie die Axt im Wald da ein Massaker provizieren muss.

3. Fragen/Reden
Fragen reden ist natürlich immer die beste Lösung. Man kann erfahren, was der Partner darüber denkt, wie er es lieber hat und wie wichtig es ihm ist. Außerdem kann er auch bei der Rasur selbst behilflich sein. Aber ich habe natürlich auch Verstädnis dafür, dass man mit 15 noch etwas schüchtern ist und die Bindung zum Partner nicht so stark ausgeprägt ist. In einer guten Partnerschaft sollte einem aber nichts peinlich sein ;)

4. Später bereuen?
Wenn dich das Theme interessiert und du dir Po-Haare rasieren möchtest, dann probier es einfach aus. Schlimmster Fall: Es gefällt dir nicht. Macht aber nichts. Denn die Haare wachsen ja auch wieder nach ;)
jedimax
 
Beiträge: 431
Registriert: Mittwoch 2. April 2014, 09:54
Wohnort: Raum Frankfurt
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Intim Rasur!

Beitragvon Tiger Lilly » Mittwoch 20. August 2014, 17:31

Hey Sweetlove15,
das wichtigste ist, dass du dich wohl fühlst. Einerseits, damit es dir gut geht, andererseits, weil Menschen, die mit sich selbst glücklich sind, viel attraktiver sind, als welche, die sich unwohl in ihrer Haut fühlen.
Genauso ist das auch in punkto Intimrasur. Da hat jeder eigene Vorlieben und muss für sich die verschiedenen Argumente dafür und dagegen abwägen.
Schau doch mal im Unterforum "Körper" und auch bei Umfragen und so, da gibt es schon diverse Threads zu dem Thema mit vielen verschiedenen Meinungen.
Liebe Grüße,
Tiger Lilly
Tiger Lilly
 
Beiträge: 167
Registriert: Donnerstag 5. Juni 2014, 18:55
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Single


Zurück zu Peinlich und Eklig

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast