Beziehungspause :( Hilfe

Moderatoren: Gianna Chanel, admin, Jan Winter

Re: Beziehungspause :( Hilfe

Beitragvon Tiger Lilly » Montag 30. Juni 2014, 21:00

Hey renee,
es freut mich, dass wir dir helfen konnten. Halte uns gerne auf dem Laufenden, denn das ist sicher auch für andere, die in eine ähnliche Situation kommen wie du, hilfreich.
LG Tiger Lilly
Tiger Lilly
 
Beiträge: 167
Registriert: Donnerstag 5. Juni 2014, 18:55
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Single

Re: Beziehungspause :( Hilfe

Beitragvon renee123 » Donnerstag 3. Juli 2014, 18:56

So ich bin es nochmal

meine ex hat mir jetzt noch eine sms geschrieben gestern abend um 23 uhr -.-*

und sie hat mich gefragt:

ob ich meine sachen wiederhaben möchte oder ob sie die wegschmeißen kann ( was sie mit sachen meint weiß ich nicht genau. Ich denke mal die dinge , die ich ihr von herzen geschenkt habe und meine kontaktlinsenlösung die ich noch da habe :D)

ich habe erstmal NICHT geantwortet ...

nach 10 minuten kam noch eine sms mit dem inhalt:

"Ja gut dann nicht
ich meinte es nur lieb
aber behaupte bitte nicht mehr, du seist reif weil das verhalten ist ein bischen unreif.
ich dachte immer , man kann mit dir vernünftig reden.
Ach und zu deiner Nachricht bei whatsapp sehr nice! (damit meint sie die nachricht die ich ihr geschrieben habe , die ich auch hier veröffentlicht habe.)
wie gut das ich weiß, das null davon stimmt :D"


ich weiß nicht was ich davon halten soll , mich haben auch mehrere freundinnen von Ihr angesprochen ... dass sie null einsicht hat und ich ja der böse bin der böse der schluss gemacht hat :oops: :cry:
ihre FREUNDINNEN meinten aber das , dass eigentliche problem sie selbst ist!
ich habe ihr bis jetzt noch nicht geantwortet (werde es auch nicht mehr)... was meint ihr ? war es richtig sie zu ignorieren ?
renee123
 
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 28. Juni 2014, 20:50
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Es ist kompliziert

Re: Beziehungspause :( Hilfe

Beitragvon Smilexxx » Donnerstag 3. Juli 2014, 20:53

Ich denke ignorieren ist in dem Fall ganz gut, so wie sie sich verhält wird sie nie Einsicht zeigen und selbst wenn sie merkt, dass sie was falsch gemacht hat wird sie es vermutlich nie zugeben. Du verschwendest nur Energie und Nerven die du in viel bessere Dinge stecken kannst ;) Ich bin der Meinung man muss den Leuten irgendwann nicht mehr zuhören, vor allem wenn es Leute sind die absolut nicht diskussionsfähig sind und richtige Kritik nicht annehmen. Du machst dich damit nur selbst kaputt, du kannst ihr ruhig noch antworten aber dann zieh dabei einen deutlichen Schlussstrich, du tust deiner Seele was gutes wenn du mit so einem negativen Kapitel abschließt ;)
Smilexxx
 
Beiträge: 235
Registriert: Dienstag 15. April 2014, 11:25
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Beziehungspause :( Hilfe

Beitragvon potchy » Freitag 4. Juli 2014, 08:40

Lass es doch einfach gut sein. Dein Verhalten ist total kindisch. Ein MANN der du sein willst wuerde nicht so reagieren.
Die Beziehung ist beendet und gut ist.
Sie ist anscheinend psychisch krank und gehoert in Behandlung.

Wenn du noch Zeug von dir hat sag ihr, dass du es holst oder dass sie es behalten soll. Wenn es kleine Liebesdinge sind sollte sie es behalten, alsAndenken an die schoene Zeit, die ihr mal hattet. Größere oder wertvolle Gebrauchsgegenstaende wuerde ich holen. Aber zusammmen mit nem Kumpel und ohne mich auf eine Diskussion einzulasssen. Rein in die Wohnung, deinen Kram holen und wieder raus.
Benutzeravatar
potchy
 
Beiträge: 48
Registriert: Dienstag 29. April 2014, 16:07
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Beziehungspause :( Hilfe

Beitragvon renee123 » Freitag 4. Juli 2014, 12:22

potchy hat geschrieben:Lass es doch einfach gut sein. Dein Verhalten ist total kindisch. Ein MANN der du sein willst wuerde nicht so reagieren.
Die Beziehung ist beendet und gut ist.
Sie ist anscheinend psychisch krank und gehoert in Behandlung.

Wenn du noch Zeug von dir hat sag ihr, dass du es holst oder dass sie es behalten soll. Wenn es kleine Liebesdinge sind sollte sie es behalten, alsAndenken an die schoene Zeit, die ihr mal hattet. Größere oder wertvolle Gebrauchsgegenstaende wuerde ich holen. Aber zusammmen mit nem Kumpel und ohne mich auf eine Diskussion einzulasssen. Rein in die Wohnung, deinen Kram holen und wieder raus.



wie würde ein "richtiger mann den besser machen" ? glaub mir wenn man in seiner ehre gekränkt ist und wie dreck behandelt wurde dann reagiert man eventuell manchmal nicht "optimal"
es gibt meiner meinung nach keine Anleitung wie man ambesten reagiert ... ich habe so reagiert , wie ich ambesten abschließen kann. mir ist es mitlerweile ehrlich gesagt scheiß egal wie es ihr damit geht ... sie hat mich ja nicht anders behandelt "noch in der beziehung" :roll:

mit dem rest was du schreibst hast du recht es ist vorbei ... ob sie in behandlung gehen wird weiß ich nicht. Sie hat mir mal erzählt, dass sie mal beim psychologen war ... und es ihr geholfen hat. :|

und zu meinem "kindischen verhalten" ... ich habe ihr nicht mehr geschrieben um einfach stress / beleidigungen zu ersparen ... ich habe keine Sachen mehr bei Ihr ... für mich war das nur ein vorwand ... und um mich nochmal zu ihr zu locken und mich dann zu beleidigen oder sonst was.

dennoch bin ich für konstruktive kritik immer zu haben und dankbar ich weiß auch das ich teilweise falsch gehandelt habe
hätte mich ambesten mit ihr persönlich treffen sollen ... nur dann hätte ich mehr als die hälfte vergessen zu sagen, was ich ihr geschrieben habe.

vielen dank nochmal für euer feedback :)
renee123
 
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 28. Juni 2014, 20:50
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Es ist kompliziert

Vorherige

Zurück zu Beziehung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast