knubbel am hoden

Moderatoren: Gianna Chanel, admin, Jan Winter

knubbel am hoden

Beitragvon metalSatan » Dienstag 17. Juni 2014, 21:52

Hi ich hab an meinem linken hoden einen ganz kleinen knubbel der vor ein paar wochen bei berührung wehgetan hat. Jetzt tut er aber nicht mehr weh. Was ist das ?
metalSatan
 
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 14. Juni 2014, 21:57
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single

Re: knubbel am hoden

Beitragvon Tiger Lilly » Mittwoch 18. Juni 2014, 02:01

Kannst du das ein wenig genauer beschreiben? Liegt der Knubbel in der Haut des Hodensacks oder liegt er wirklich am Hoden (probier einfach mal, ob er sich mit der Haut verschieben lässt oder unverschieblich unter der Haut liegt)?
Ich halte es für am wahrscheinlichsten, dass wenn der Knubbel in der Haut liegt, es einfach bloß ein Pickel oder eine etwas in der Tiefe entzündete Talgdrüse oder eingewachsene Haarwurzel ist. Das kommt häufiger vor, tut kurz weh und organisiert sich dann und ist dadurch irgendwann nicht mehr schmerzhaft.
Aber wie gesagt, beschreib die Lage des Knubbels mal genauer.
LG Tiger Lilly
Tiger Lilly
 
Beiträge: 167
Registriert: Donnerstag 5. Juni 2014, 18:55
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Single

Re: knubbel am hoden

Beitragvon metalSatan » Mittwoch 18. Juni 2014, 08:06

Der knubbel liegt auf dem hoden nicht auf der haut
metalSatan
 
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 14. Juni 2014, 21:57
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single

Re: knubbel am hoden

Beitragvon jedimax » Mittwoch 18. Juni 2014, 09:10

Also ich denke auch, dass es ein Pickel sein könnte. Aber ich habe es nicht gesehen und stecke nicht in deiner Haut.

Mein Tipp also für dich, wenn du dir unsicher bist (sowie generell bei Schmerzen): Zum Arzt gehen! Der Arzt hat schon alles Unvorstellbare gesehen und kann dir besser als jeder andere sagen, was du hast und wie man ggf helfen kann ;)
jedimax
 
Beiträge: 431
Registriert: Mittwoch 2. April 2014, 09:54
Wohnort: Raum Frankfurt
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: knubbel am hoden

Beitragvon Smilexxx » Mittwoch 18. Juni 2014, 13:26

Mein Freund hatte sowas erst letztens, vermutlich nicht genau das gleiche wie du aber er hatte so eine Art Knoten in seinem linken Hoden der auch wehgetan hat, ein Tumor hat der Arzt zum Glück gleich ausgeschlossen und es waren schlussendlich Krampfadern, er hat dann Tabletten genommen und jetzt is alles wieder in Ordnung ;)
Es können aber vermutlich auch ganz viele andere Dinge sein, deswegen ab zum Urlogen der wirds dir sagen :)
Smilexxx
 
Beiträge: 235
Registriert: Dienstag 15. April 2014, 11:25
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung


Zurück zu Krankheiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast