Pille und rauchen?

und andere

Moderatoren: Gianna Chanel, admin, Jan Winter

Pille und rauchen?

Beitragvon erlotrina » Montag 28. April 2014, 18:51

vielleicht kann mir jemand helfen, im Internet find ich nix..
Ich nehm die Nichtraucherpille, aber zwischendurch würds mich jucken mir eine anzurauchen. Kann mir vielleicht jemand sagen inwiefern die Pille durchs rauchen beeinflusst wird und wie oft man bedenkenlos rauchen kann?
Ich will ned regelmäßig rauchen, aber gelegentlich. Ich trau mich aber wegen da Pille ned, ich hoff mir kann jemand helfen 8-)
erlotrina
 
Beiträge: 6
Registriert: Montag 28. April 2014, 18:23
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Pille und rauchen?

Beitragvon Smilexxx » Montag 28. April 2014, 19:03

Ich denke da gehst du am besten zu deiner Gynakologin ;)

an sich wenn du schon kein Kettenraucher bist warum dann nicht gleich lassen? is doch nur unnötig ungesund :D aaaaber gut das is ja nich meine Sache :D

ich denke wenn du eh nur gelegentlich rauchst wird es keine großen Einflüsse auf die Hormonwirkung der Pille haben, da du ja nicht regelmäßig Fremdstoffe einführst. Aber check das am besten trotzdem mit deiner Ärztin ab weil nur die kann dir eine sichere Antwort geben ;)
Smilexxx
 
Beiträge: 235
Registriert: Dienstag 15. April 2014, 11:25
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Pille und rauchen?

Beitragvon Knödelchen » Montag 28. April 2014, 21:36

Hallo,

mal aus medizinischer Sicht gesehen, erhöht allein schon die Einnahme der Pille deine Anfälligkeit für plötzlich auftretende thrombotische Erkrankungen (Schlaganfall, Beinvenenthrombose/ Gefäßverschlüsse) um ca. ein Elftel. Wenn man dazu dann noch "raucht" (regelmäßig oder auch nicht) erhöht sich die Gefahr einer solchen Erkrankung auf zwei Elftel, so rein medizinisch/rettungsdienstlich gesehen.

Sicher ist es sinnvoll die Pille zu nehmen sei es zur Verhühtung, zur Linderdung von Menstruationsbeschwerden oder Hautunreinheiten (Akne) allerdings sollte, sofern es sich vermeiden lässt, das Risiko z.b. durch Rauchen nicht unnötig gesteigert werden.

Aber wie gesagt das ist jetzt ganz platt die medizinische Sichtweise, sicherlich muss jeder seine eigenen Entscheidungen treffen, nur sollte man die damit verbundenen Risiken bedenken.

Liebe Grüße
Knödelchen
 
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 20. April 2014, 17:08
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Pille und rauchen?

Beitragvon MuXu96 » Samstag 3. Mai 2014, 23:53

erlotrina hat geschrieben:vielleicht kann mir jemand helfen, im Internet find ich nix..
Ich nehm die Nichtraucherpille, aber zwischendurch würds mich jucken mir eine anzurauchen. Kann mir vielleicht jemand sagen inwiefern die Pille durchs rauchen beeinflusst wird und wie oft man bedenkenlos rauchen kann?
Ich will ned regelmäßig rauchen, aber gelegentlich. Ich trau mich aber wegen da Pille ned, ich hoff mir kann jemand helfen 8-)


Sorry wenn ich dass so banal sage..
aber ganz einfach, nehm weiterhin die Pille und lass das schei* Rauchen einfach sein...

Bitte Gerngeschehn, kannst mir später danken :P
Benutzeravatar
MuXu96
 
Beiträge: 182
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 16:34
Wohnort: Storzingen
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single


Zurück zu Pille

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast