Nichtraucherpille und Shisha?

und andere

Moderatoren: Gianna Chanel, admin, Jan Winter

Nichtraucherpille und Shisha?

Beitragvon Veri_99_ » Dienstag 13. Mai 2014, 21:44

Also ich nehm jetzt seit circa einem monat die nichtraucherpille und würde gerne wissen ob ihr denkt das es sehr schädlich ist wenn ich circa 1-2 mal im monat shisha rauche. Es ist ja nicht so als würdebich das jeden tag machen aber trotzdem weis ich das es nicht gesund ist. Kann es sein das ich nebenwirkungen bekomm oder das die pille ihre wirkung verliert? Würde mich über paar hilfreiche antworten freuen :) vielen dank im vorraus :)
Veri_99_
 
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 29. April 2014, 13:20
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Nichtraucherpille und Shisha?

Beitragvon Joyce » Dienstag 13. Mai 2014, 22:36

Bei deiner Frage kann ich dir leider nicht helfen, mich würde nur interessieren, was die Nichtraucher Pille ist?
Benutzeravatar
Joyce
 
Beiträge: 103
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 19:18
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Muss nicht jeder wissen

Re: Nichtraucherpille und Shisha?

Beitragvon Smilexxx » Mittwoch 14. Mai 2014, 01:04

Bei sowas einfach gleich den Frauenarzt fragen wenn man sie sich schon verschreiben lässt.
Smilexxx
 
Beiträge: 235
Registriert: Dienstag 15. April 2014, 11:25
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Nichtraucherpille und Shisha?

Beitragvon Andy » Samstag 24. Mai 2014, 17:43

Joyce hat geschrieben:Bei deiner Frage kann ich dir leider nicht helfen, mich würde nur interessieren, was die Nichtraucher Pille ist?


Es gibt tatsächlich 2 verschiedene Arten der Pille.

Es kann passieren, dass wenn ein Raucher die Pille für Nichtraucher nimmt, er eine Lähmung bekommt. (Ein Mädchen wurde deshalb Halbseitig gelähmt)
Das ist auf die Unverträglichkeit von Nikotin und manchen Hormonen zurückzuführen.


Hoffe konnte Helfen
Andy
 
Beiträge: 55
Registriert: Mittwoch 21. Mai 2014, 19:16
Wohnort: Österreich
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single

Re: Nichtraucherpille und Shisha?

Beitragvon Elli » Donnerstag 5. Juni 2014, 13:12

Wenn man eine Nnichtraucherpille nimmt und trotzdem raucht wird sie nicht unwirksam es steigt nur das Trombose- und Lungenembolierisiko. Ich denke aber, dass 1-2 x im Monat keinen so großen unterschied macht :)
Elli
 
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 5. Juni 2014, 13:08
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Muss nicht jeder wissen

Re: Nichtraucherpille und Shisha?

Beitragvon MuXu96 » Dienstag 24. Juni 2014, 00:50

Würde das lieber de nArzt fragen der dass verschreibt anstatt hier in sonem Forum...

Aber um ehrlich zu sein, verstehe auch nicht recht was die Nichtraucherpille ist?

Warum sollte man die als Nichtraucher nehmen? Bietet die einem irgendwelche Vorteile? Ansonsten kann man doch einfach trotzdem eben die normale Pille nehmen?
Benutzeravatar
MuXu96
 
Beiträge: 182
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 16:34
Wohnort: Storzingen
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single


Zurück zu Pille

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast