Rote punkte nach der Intimrasur

alles außer Sex was nicht in den "Wichtig!" Bereich passt

Moderatoren: Gianna Chanel, admin, Jan Winter

Rote punkte nach der Intimrasur

Beitragvon Moritz_97 » Donnerstag 24. April 2014, 16:31

Wer hat auch das Problem und bekommt lauter rote Punkte nach der Intimrasur und hat jemand eine Lösung dagegen?
Moritz_97
 
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 15:44
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Rote punkte nach der Intimrasur

Beitragvon jedimax » Donnerstag 24. April 2014, 16:38

Was du meinst, sind wahrscheinlich einfach Reizungen der Haut. Das ist bei jedem unterschiedlich stark und kann durch unterschiedliche Faktoren beeinflusst werden:
- Der Rasierer: Elektro-, Nass- oder so ein vibrierender Nassraiserer
- Rasierschaum oder Gel: Normal, Billigmarke, oder ultra-sensitiv
- Aftershave (bevorzugt mild) und Feuchtigkeitscreme
- Rasierrichtung: mit oder gegen die Wachsrichtung
- Wie oft und wie gründlich du dich rasierst.

Ich hatte das Problem auch bzw habe es bei Billigrasierern. Ich benutze jetzt immer so Sensitive-Pflege-Produkte (Rasiergel, Feuchtigkeitslotion) und so nen Gilette Power-Dingsda-Rasierer. Wenn ich mich regelmäßig rasiere (mind. jeden 2. Tag) gibts da auch schöne glatte Haut ohne Rötung oder Hautirritationen.
jedimax
 
Beiträge: 431
Registriert: Mittwoch 2. April 2014, 09:54
Wohnort: Raum Frankfurt
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Rote punkte nach der Intimrasur

Beitragvon Slyder » Freitag 25. April 2014, 07:49

Benutzeravatar
Slyder
 
Beiträge: 45
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 18:39
Wohnort: Aachen
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Muss nicht jeder wissen

Re: Rote punkte nach der Intimrasur

Beitragvon Allahf » Montag 28. April 2014, 20:43

Ich hab selber dieses Problem.
Ich würde sogar behaupten, ich bin die Mutter dieses Problems.
Extrem dicke Haare bei extrem empfindlicher Haut.

Ich habe den Rasierhobel für mich entdeckt ;)
Allahf
 
Beiträge: 61
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 19:33
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Rote punkte nach der Intimrasur

Beitragvon swedenprincess » Montag 28. April 2014, 20:58

ich ahbe das problem auch. liegt aber eventuell auch daran das ich es immer ein wenig zu schnell und zu doll mache... die haare sollen ja schnell weg...

ich kippe danach noch ein ganz klein wenig aftershave drauf. ist mit alkohol und desinfiziert wenigstens und kühlt...

ich habe sehr sensible haut, deswegen weiß ich woher das kommt.

meine frauenärtztin meint ich sollte das rasieren eventuell mal lassen, das will ich aber aus hygenischen und aus juckenden gründen nicht tun...
Benutzeravatar
swedenprincess
 
Beiträge: 144
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 17:15
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Rote punkte nach der Intimrasur

Beitragvon Awomormos » Freitag 2. Mai 2014, 14:48

Bei mir taucht dieses Problem auch gelegentlich auf.
Ich habe aber letztens in der Drogerie Haarentfernungscreme gesichtet und wollte fragen ob vielleicht jemand das schon einmal ausprobiert hat?

Auf der Verpackung stand nämlich dass man es nicht auf den Genital- und Anal-Bereich anwenden soll. Genauso sollte man es nicht auf allzu große Flächen auftragen sowie nicht im Gesicht.
Was die Achseln angeht weiß ich es nicht mehr.
Aber zurück zur eigentlichen Frage:

Hat jemand damit Erfahrung oder Ahnung ob man es doch für die Intimrasur verwenden kann oder was es für Alternativen gibt. :)
Awomormos
 
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 16:55
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Muss nicht jeder wissen

Re: Rote punkte nach der Intimrasur

Beitragvon Joyce » Freitag 2. Mai 2014, 17:49

Ich habe es ein paar mal mit Enthaarungscreme versucht und war sehr unzufrieden…
Bei mir wurden die Haare nur teilweise so entfernt, wie ich mir das vorgestellt hatte… An anderen Stellen blieben Stoppeln zurück.
Mir war auch die Einwirkzeit zu lange und die Haare wuchsen auch nicht später nach, als beim rasieren.
Benutzeravatar
Joyce
 
Beiträge: 103
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 19:18
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Muss nicht jeder wissen

Re: Rote punkte nach der Intimrasur

Beitragvon Jack97 » Samstag 3. Mai 2014, 00:06

Reicht es nicht als Mann einfach nur gestutzt :D?
Jack97
 
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 29. April 2014, 17:10
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single

Re: Rote punkte nach der Intimrasur

Beitragvon Awomormos » Samstag 3. Mai 2014, 09:37

Okay danke dafür! :)

Ich hatte gedacht das so eine Creme einfach die Haarwurzeln aus der Haut löst, sodass sie etwas länger nicht nachwachsen aber danke für die Info :)
Awomormos
 
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 16:55
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Muss nicht jeder wissen

Re: Rote punkte nach der Intimrasur

Beitragvon Tiger Lilly » Donnerstag 5. Juni 2014, 19:13

Wenn Allahf die Mutter dieses Problems ist, bin ich wohl die Großmutter.
Meine Haut ist die reinste Prinzessin auf der Erbse und gerade bei der Intimrasur seh ich danach aus wie ein Streuselkuchen, egal wie ich es anstelle. Weil ich keine Lust auf juckende, rote, picklige Punkte habe und die auch nicht gerade schick sind, bin ich zu gestutzt statt aalglatt übergegangen und damit ist es erträglich.
LG Tiger Lilly
Tiger Lilly
 
Beiträge: 167
Registriert: Donnerstag 5. Juni 2014, 18:55
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Single


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast