Erstes Date

alles außer Sex was nicht in den "Wichtig!" Bereich passt

Moderatoren: Gianna Chanel, admin, Jan Winter

Erstes Date

Beitragvon Jasmin » Mittwoch 2. April 2014, 17:43

Wo sollte man zum ersten treffen hingehen? :)
Jasmin
 
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 2. April 2014, 17:35
Wohnort: Köln
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Es ist kompliziert

Re: Erstes Date

Beitragvon jedimax » Mittwoch 2. April 2014, 17:53

Hallo Jasmin,

darauf gibt es keine allgemeingültige Antwort. Es kommt immer drauf an, mit wem man es verbringt und was man sich vom Date verspricht. Dazu gehört zum Beispiel ob man jemanden in der Supermarktkasse angeflirtet hat oder schon aus der Schule oder der Sportmannschaft kennt. Aber ich möchte dir dennoch ein paar Tipps geben, die dir vielleicht weiterhelfen. Jedenfalls war das zu "meiner Zeit" noch cool ^^

- Kino: Ist wohl der Klassiker. Man muss lange Zeit nicht reden, sondern kann sich erstmal an die Anwesenheit des anderen gewöhnen. Und außerdem kann man sich wunderbar über den Film (oder andere Filme) unterhalten und hat somit schon nen Gesprächsthema
- Eisdiele: Man kann lange in der Sonne sitzen und damit was schönes Essen. Außerdem ist Eis günstig genug um einzuladen/eingeladen zu werden. Außerdem ist das Diele eine "neutrale Zone".
- Der Stadtpark: Eine Picknick-Decke reicht schon. Gerne auch vielleicht noch ein paar Getränke oder Knabbereien einpacken. Für Sportliche auch gerne noch nen Volleyball, Federball oder Frisbee.

Da es die Klassiker sind, sind sie aber auch schon sehr abgedroschen. Vielleicht habt ihr ja auch gemeinsame Hobbies oder Vorlieben. Dann würde sich vielleicht ne Fußballspiel im Stadion, ein Rockkonzert der Lokalengruppe oder nen Brettspielenachmittag im Jugendzentrum anbieten.

Wichtig ist es, dass du/ihr einen Ort aussuchst, an dem du dich wohl fühlen kannst. Viele Menschen haben zum Beispiel ein ungutes Gefühl das erste Date gleich nach Hause zu verlegen oder ins Schwimmbad (weil man nur leicht bekleidet ist).
jedimax
 
Beiträge: 431
Registriert: Mittwoch 2. April 2014, 09:54
Wohnort: Raum Frankfurt
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Erstes Date

Beitragvon Steffen » Mittwoch 2. April 2014, 21:24

jedimax hat geschrieben:Hallo Jasmin,

darauf gibt es keine allgemeingültige Antwort. Es kommt immer drauf an, mit wem man es verbringt und was man sich vom Date verspricht. Dazu gehört zum Beispiel ob man jemanden in der Supermarktkasse angeflirtet hat oder schon aus der Schule oder der Sportmannschaft kennt. Aber ich möchte dir dennoch ein paar Tipps geben, die dir vielleicht weiterhelfen. Jedenfalls war das zu "meiner Zeit" noch cool ^^

- Kino: Ist wohl der Klassiker. Man muss lange Zeit nicht reden, sondern kann sich erstmal an die Anwesenheit des anderen gewöhnen. Und außerdem kann man sich wunderbar über den Film (oder andere Filme) unterhalten und hat somit schon nen Gesprächsthema
- Eisdiele: Man kann lange in der Sonne sitzen und damit was schönes Essen. Außerdem ist Eis günstig genug um einzuladen/eingeladen zu werden. Außerdem ist das Diele eine "neutrale Zone".
- Der Stadtpark: Eine Picknick-Decke reicht schon. Gerne auch vielleicht noch ein paar Getränke oder Knabbereien einpacken. Für Sportliche auch gerne noch nen Volleyball, Federball oder Frisbee.

Da es die Klassiker sind, sind sie aber auch schon sehr abgedroschen. Vielleicht habt ihr ja auch gemeinsame Hobbies oder Vorlieben. Dann würde sich vielleicht ne Fußballspiel im Stadion, ein Rockkonzert der Lokalengruppe oder nen Brettspielenachmittag im Jugendzentrum anbieten.

Wichtig ist es, dass du/ihr einen Ort aussuchst, an dem du dich wohl fühlen kannst. Viele Menschen haben zum Beispiel ein ungutes Gefühl das erste Date gleich nach Hause zu verlegen oder ins Schwimmbad (weil man nur leicht bekleidet ist).


Sehr schöner Post, dem kann ich nur beipflichten! Gemeinsame Interessen suchen und das erste Date darauf auszulegen, ist meiner Meinung nach das Sinnvollste; hat jedimax schon gut zusammengefasst.

Liebe Grüße

Steffen
Steffen
 
Beiträge: 76
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 17:04
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Muss nicht jeder wissen

Re: Erstes Date

Beitragvon PeterPantoffel61 » Donnerstag 3. April 2014, 17:08

Hallo Jasmin,

sollte es ein Blinddate, z.B. Bekanntschaft aus dem Internet oder einfach Jemand, den Du nicht kennst, dann sei bitte vorsichtig!

Sucht dann einen Ort in der Öffentlichkeit aus wo Ihr Euch trefft, z.B.: Cafè o.Ä. und informiere voher einen guten Bekannten über das Treffen. Im Idealfall die Eltern (falls Du noch jung bist), eine besten Freundin oder deine Geschwister. Sag Ihnen auf jeden Fall mit wem Du Dich triffst! Gib Ihnen seine Handynummer, Mailadresse, Foto, usw.

Klingt jetzt eventl. "Übervorsichtig", aber Blinddates sind nicht immer ungefährlich. Immerhin kennst man die Person ja nicht und weiß auch nicht, was diese von einem möchte.

Viel Spass und Erfolg beim daten ;-)
Vg, Pete.
PeterPantoffel61
 
Beiträge: 32
Registriert: Mittwoch 2. April 2014, 18:01
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Erstes Date

Beitragvon Tiger Lilly » Donnerstag 5. Juni 2014, 21:33

Ich kann (mal wieder) jedimax sehr zustimmen, die Vorschläge sind gute Klassiker.

Insgesamt finde ich den Ort allerdings nicht so entscheidend, wichtig ist eher der Gegenüber. Und da der sich ja auch als weniger grandios als man sich erhofft hatte, herausstellen kann (meine ich nicht so böse, wie es klingt), sind öffentliche Orte meiner Meinung nach gut geeignet. Da kann man das Treffen im Zweifelsfall ohne großes Brimborium leichter beenden, wenn man genug hat.
Das gilt natürlich ganz besonders auch aus Sicherheitsgründen für Blinddates.

LG Tiger Lilly
Tiger Lilly
 
Beiträge: 167
Registriert: Donnerstag 5. Juni 2014, 18:55
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Single

Re: Erstes Date

Beitragvon KlopFlop » Mittwoch 2. Juli 2014, 17:11

Hey, wie die Vorposter schon beschrieben haben. Sind das die Guten alten Klassiker. Ich habe in der letzten zeit viele Dates gehabt. Um einfach neue Personen kennen zu lernen.

Am besten fand ich in einer Karaoke bar. [Je nach dem Wo du wohnst für Jugendliche bzw ne normale öffentliche]
Es ist eigentlich immer sehr Chillig, Witzig und spannend. Da du große Abwechslung hast.
Ich finde das man, wen man sich das erst ma Trift. Dort viel zu erzählen hat. Gesprächs Thema Nummer 1 war ja natürlich Musik, darauf kommt man eigentlich als 1tes ins Gespräch und lockert die Sache dann auch auf. Zeichen durch Sing man ein Tolles Lied und nach dem auftritt schmeißt man sich vor lachen auf den Boden. Es erfordert aber auch Mut um auf die Bühne zu gehen und das kann der Frau auch wiederum zeigen, Ey der ist Selbstbewusst. Und je nach dem steht sie drauf.

Es ist eine Erfahrungs Sache das erst Date dort zu machen. Nach meiner Erfahrung geht es eig immer Gut aus. Und wen du mit Glück die richtige dort hin einladest. Funkt es vilt auch ;)
Und es kommt zum Zweiten, oder kein Date mehr. Weil sie dich gleich will ;D

Mfg KlopFLop
KlopFlop
 
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 27. Mai 2014, 15:13
Wohnort: Die Haubstadt
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Es ist kompliziert


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast