Wie beginnt man mit dem Thema?

Von Planung bis Erfahrungsbericht

Moderatoren: Gianna Chanel, admin, Jan Winter

Wie beginnt man mit dem Thema?

Beitragvon Ryo » Dienstag 10. Juni 2014, 08:24

Hallo Leute,
Ich habe eine Frage zum ersten Mal und zwar geht es bei mir darum, dass ich mittlerweile seit über 3 Monaten mit meiner Freundin zusammen bin (kennen tu ich sie schon seit fast 10 Monaten) und ich habe langsam die Lust auf das erste Mal, was auch für sie wahrscheinlich das erste Mal ist, und weiß halt gar nicht wie, wann, wo ich mit ihr darüber reden sollte. Wie fange ich überhaupt mit so einem Gespräch an? Wir haben nie Gesprächsthemen, die in diese Richtung gehen, wenn nur kurz irgendeinen Witz über Sex oder so was harmloses was jeder mal macht. Wir haben auch schon öfter übernachtet und selbst da ergab sich das nicht von selbst. Es passt einfach nie in die Situation. Beim einschlafen liegt sie auch meistens immer mit Rücken zu mir am anderen Bett Ende. Mich verunsichert das jetzt halt echt und ich habe Angst, dass ich ihr Angst machen könnte oder zumindest so ausschaue als wenn ich nur deshalb übernachten will (was nicht so ist), pervers bin und nur an Sex denke. Außerdem bin ich eh ein eher zurückhaltender Junge (übrigens bin ich 17, sie auch)

Hat vielleicht jemand von euch schon solche Erfahrungen gesammelt und hat Tipps oder bin ich einfach nur zu blöd dazu?

Vielen Dank im Voraus
LG
Ryo
Ryo
 
Beiträge: 34
Registriert: Donnerstag 22. Mai 2014, 22:37
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single

Re: Wie beginnt man mit dem Thema?

Beitragvon Tiger Lilly » Dienstag 10. Juni 2014, 11:08

Hey Ryo,

eins mal vorweg: Zu blöd dazu bist du garantiert nicht! Am Anfang ist es für niemanden leicht, den "richtigen" Weg zu finden.

Mich würde interessieren, was zwischen euch denn schon gelaufen ist, also Küsse, Petting... Darüber findet sich oft der Einstieg ins Thema Sex, also nicht nur praktisch sondern auch als Startpunkt für ein Gespräch darüber. Meist kommt dann eins zum anderen. Ich kann mir eure Beziehung nach deiner Beschreibung einfach noch nicht gut genug vorstellen, um dir jetzt den ultimativen Rat zu geben, vielleicht kannst du etwas genauer beschreiben. Denn so klingt es für mich erstmal sehr distanziert.

LG Tiger Lilly
Tiger Lilly
 
Beiträge: 167
Registriert: Donnerstag 5. Juni 2014, 18:55
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Single

Re: Wie beginnt man mit dem Thema?

Beitragvon Ryo » Dienstag 10. Juni 2014, 11:45

Tiger Lilly hat geschrieben:Hey Ryo,

eins mal vorweg: Zu blöd dazu bist du garantiert nicht! Am Anfang ist es für niemanden leicht, den "richtigen" Weg zu finden.

Mich würde interessieren, was zwischen euch denn schon gelaufen ist, also Küsse, Petting... Darüber findet sich oft der Einstieg ins Thema Sex, also nicht nur praktisch sondern auch als Startpunkt für ein Gespräch darüber. Meist kommt dann eins zum anderen. Ich kann mir eure Beziehung nach deiner Beschreibung einfach noch nicht gut genug vorstellen, um dir jetzt den ultimativen Rat zu geben, vielleicht kannst du etwas genauer beschreiben. Denn so klingt es für mich erstmal sehr distanziert.

LG Tiger Lilly


Danke schonmal für deine Antwort :) natürlich werde ich jetzt mal unsere Beziehung etwas genauer erläutern:
Petting gab es noch nicht. Das 'intimste' war bisher nur küssen. Aber ohne Zunge. Und auch nicht so viel und oft. Am Baggersee lege ich ihr immer gerne warme Steine auf den Rücken. Es scheint als wenn es ihr gefallen würde. Wobei es auch sein kann, dass es sie einfach nicht stört dass ich das mache.
Wenn wir spazieren gehen traue ich mich auch nicht ihre Hand zu nehmen weil ich irgendwie das Gefühl habe, dass sie das Vllt nicht so will. Kenne natürlich den Spruch 'mein Kopf ist nicht ihr Kopf' also muss sie nicht genauso denken wie ich.
Aber lieber tun wir uns wirklich sehr und haben auch so viel vor.
Nun, Ich hoffe, dass ich soweit Einen guten Überblick geben konnte und bin gespannt auf deine Antwort darauf.

LG
Ryo
Ryo
 
Beiträge: 34
Registriert: Donnerstag 22. Mai 2014, 22:37
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single

Re: Wie beginnt man mit dem Thema?

Beitragvon Tiger Lilly » Dienstag 10. Juni 2014, 11:56

Hey Ryo,
vielen Dank, jetzt kann ich mir das schon etwas besser vorstellen.
Ihr steht ja sexuell wirklich noch sehr am Anfang. Versteh mich nicht falsch, das ist nur eine Feststellung, aber auf keinen Fall eine Wertung. Nur würde ich jetzt nicht an Sex denken. Mach nicht den fünften Schritt vor dem ersten.
Du beschreibst euch ja als sehr verliebt und vertraut, da spricht doch nichts dagegen, bei einem Spaziergang mal ihre Hand zu nehmen oder den Arm um sie zu legen. Beobachte ihre Reaktion. Dann wirst du spüren, was euch beiden angenehm ist und was eventuell zu viel ist. Ihr seid in einer Phase des Herantastens und Ausprobierens, also hab keine Angst davor. Wichtig ist nur, sensibel zu sein und aufeinander einzugehen. Das kriegst du hin, da bin ich mir sicher.
Und dann kommt vielleicht bei einem ungestörten, romantischen Kuss mal vorsichtig die Zunge dazu und so weiter.
Oder auch bei euren Ausflügen zum See mal die Sonnencreme mit einer Massage zu verbinden und in sanftes Streicheln überzugehen.
Schritt für Schritt und immer schön beobachten und "erspüren", wie es dem anderen gefällt, aber keine Angst haben.
Nur wie gesagt, stell den Gedanken an Sex erstmal zurück, ihr steht noch am Anfang und habt ja nun wirklich keinen Stress und keinen Zeitdruck.
Ich hoffe, das war ein wenig hilfreich.
LG Tiger Lilly
Tiger Lilly
 
Beiträge: 167
Registriert: Donnerstag 5. Juni 2014, 18:55
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Single

Re: Wie beginnt man mit dem Thema?

Beitragvon Chielamaus » Dienstag 10. Juni 2014, 14:24

Hallo Ryo.
Ich hab da Nen Ide ob es Hilf bei dir weiß ich nicht aber bei mir hat es geholfen. Nim deinen Mut zusammen und rede mit ihr aber Fall nicht gleich mit der Tür ins Haus Fang langsam an und wenn es nur knutschen und vielleicht fummeln ist wen du es bis dahin geschaft ist der restliche weg nicht ganz so Schwehr rede dann mit dir sag ihr was du dir wünscht nim aber auch Rücksicht wenn sie noch nicht will. Viel Glück liebe grüße
Chielamaus
 
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 10. Juni 2014, 09:49
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Wie beginnt man mit dem Thema?

Beitragvon Andy » Dienstag 10. Juni 2014, 19:36

Hey Ryo
Ich kann mich da an eine Situation erinnern, bei der es aber nicht um Sex ging sondern um das lecken.

Damals habe ich nach dem Petting auf eine humorvolle Art gesagt wie gerne ich sie doch lecken würde. Wir haben zwar darüber gelacht aber anschliessend darüber gesprochen und es versucht.
Vielleicht hilft es dir ja.

MfG
Andy
 
Beiträge: 55
Registriert: Mittwoch 21. Mai 2014, 19:16
Wohnort: Österreich
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single

Re: Wie beginnt man mit dem Thema?

Beitragvon jedimax » Mittwoch 11. Juni 2014, 09:13

Immer ganz langsam anfangen. Natürlich steht am Ende der Sex, aber bis dahin kann man noch wunderbare Erfahrungen mit dem ersten Kuss, Petting, Kuscheln usw. machen. Vor dem Sex sollten auch Fragen geklärt werden wie Verhütung, aber das kommt alles nicht direkt nach dem Küssen, sondern hat Zeit, also gehe die Sachen langsam an und überstürze nichts.

Wenn du etwas schüchtern bist, dann gehe es langsam an. Anstatt sofort die Lösung zum Sex zu finden, müsst du ein Tempo finden bei dem du dich wohl fühlst.

Vielleicht hier einfach mal noch ein paar praktische Tipps, wie ich weitermachen würde:
  • Wenn ihr euch das nächste mal intensiver küsst, dann versuche langsam mal mit deiner Zunge dich vorzutasten. Nicht gleich die gesamte Zunge reinstecken, sondern langsam und vorsichtig nach ihrer tasten.
  • Massiere sie. Gib ihr lange und entspannende Massagen. Massieren kann man besonders gut den Rücken. Und dazu sollten keine störenden BH-Träger im Weg sein. Sie kann sich ja trotzdem auf den Bauch legen. Aber ein nackter Rücken kann auch sehr intim sein.
  • Wenn sie das nächste mal im Bett liegt. Lege dich zu ihr. Wenn man sich gerne an die Wand oder Bettkante legt, dann ist das auch okay. Du kannst dich ja Löffelchen-mäßig von hinten an sie herankuscheln und sie umarmen. Das ist auch sehr schön.

Wichtig ist dabei aber ihre Reaktion und eure Kommunikation. Wenn sie merkwürdig oder komisch auf etwas davon (oder andere Zärtlichkeiten) reagiert und du nicht weiß, was das zu bedeuten hat, dann sprich es mit ihr an. Vielleicht fühlt sie sich unwohl oder es geht ihr zu schnell oder sie findet es sehr schön und will mehr ;)
jedimax
 
Beiträge: 431
Registriert: Mittwoch 2. April 2014, 09:54
Wohnort: Raum Frankfurt
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Wie beginnt man mit dem Thema?

Beitragvon Smilexxx » Mittwoch 11. Juni 2014, 11:03

Hey,

Also ich will nicht der Spaßverderber sein aber eure Beziehung scheint mir noch nicht reif genug für Sex. Ihr seid noch sehr distanziert von einander und deine Freundin sollte erstmal berührungsängste dir gegenüber abbaun, Thema Aufklärung is bei ihr denke ich auch noch wichtig, schau vielleicht einfach mal ein paar 61MinutenSex Videos mit ihr an ;) und rede natürlich mit ihr und sprich sie darauf an dass du dir mehr nähe wünscht, musst ja nich gleich mit Sex ins Haus fallen ;)
Smilexxx
 
Beiträge: 235
Registriert: Dienstag 15. April 2014, 11:25
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Wie beginnt man mit dem Thema?

Beitragvon Ryo » Mittwoch 11. Juni 2014, 11:14

Hallo an euch alle! Vielen Dank für die vielen und vor allem echt hilfreichen Antworten!
Mit langsam angehen habt ihr wohl echt recht... Ich sollte das mit dem Sex aus dem Kopf bekommen und es langsam angehen. Sie könnte ja auch so denken. Ich werde wie von euch vorgeschlagen mal bei den nächsten malen einfach den Mut zusammennehmen und beim spazieren einfach Ihre Hand nehmen, mich mal beim einschlafen zu ihr kuscheln oder eher vorher frage ob es für sie Okay ist wenn ich mich an Sie kuschel. Kommunikation muss ich echt mehr machen. Sie vertraut mir und da denke ich, dass sie da nicht böse wird oder so.

Also nochmal vielen Dank an euch alle. Ich werde hier mal aktualisieren wie die Lage ist okay?

Liebe Grüße
Ryo
Ryo
 
Beiträge: 34
Registriert: Donnerstag 22. Mai 2014, 22:37
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single

Re: Wie beginnt man mit dem Thema?

Beitragvon Tiger Lilly » Mittwoch 11. Juni 2014, 11:51

Freut mich, dass die Antworten hilfreich für dich waren.
Ich fände es super, wenn du berichtest, wie es weitergeht. Denn bestimmt kannst du uns bald tolle Erfolgserlebnisse erzählen und das hilft dann anderen, die vielleicht in der gleichen Situation sind wie du, wieder weiter.
LG Tiger Lilly
Tiger Lilly
 
Beiträge: 167
Registriert: Donnerstag 5. Juni 2014, 18:55
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Single


Zurück zu Das 1.Mal Sex

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast