Erster Kuss - eure Erfahrungsberichte

Von Planung bis Erfahrungsbericht

Moderatoren: Gianna Chanel, admin, Jan Winter

Erster Kuss - eure Erfahrungsberichte

Beitragvon Tiger Lilly » Dienstag 24. Juni 2014, 22:06

Hey ihr Lieben,
gerade hat mich eine Frage, auf die ich geantwortet hab, zu diesem Thema inspiriert. Ich hoffe, es ist in diesem Unterforum richtig, ist ja auch ein "1. Mal" und bei Beziehung oder so fand ich es jetzt nicht richtig aufgehoben. Ansonsten natürlich gern verschieben.

Und zwar würden mich eure Erfahrungsberichte über eure ersten Küsse interessieren. Zum 1. Mal Sex haben wir ja schon einen (wie ich finde sehr gelungenen) Thread, aber Küssen ist ist ja nun auch ein Thema, das hier oft genug kommt.

Deshalb:
Wie war euer allererster Kuss? In welcher Situation, mit was für einer Person, wie hat es sich für euch angefühlt?
Hattet ihr andere "erste" Küsse (mit anderen Partnern), die euch nachhaltig in Erinnerung geblieben sind?

Jetzt seid ihr dran, ich bin gespannt!

LG Tiger Lilly
Tiger Lilly
 
Beiträge: 167
Registriert: Donnerstag 5. Juni 2014, 18:55
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Single

Re: Erster Kuss - eure Erfahrungsberichte

Beitragvon Smilexxx » Dienstag 24. Juni 2014, 22:49

Gutes Thema! ;)

Ich hatte meinen ersten Kuss mit meinem immernoch aktuellen ersten richtigen Freund :) Wir trafen uns damals zum zweiten mal in der Stadt und hatten die Tage davor den ganzen tag miteinander geskyped, ich hatte insgeheim gehofft das es an dem tag dazu kommt :D wir haben uns auch die ganze Zeit schon wie ein Päärchen verhalten und im Park rumgekuschelt, ich war sehr anhänglich^^ und naja dann hat es das Regnen angefangen und wir wollten gehen, da meinte er ich soll noch kurz warten und naja ... dann standen wir im Regen, haben uns erstmal 5 Minuten nur angestarrt gefühlt und dann hat er mich geküsst, ich hatte einfach zu viel Schiss da den ersten Schritt zu machen :D An sich aber das totale Klischee im Regen im park ^^ Ein sehr schöner Moment an den ich mich gerne zurück erinnere :)
Smilexxx
 
Beiträge: 235
Registriert: Dienstag 15. April 2014, 11:25
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Erster Kuss - eure Erfahrungsberichte

Beitragvon Socolores » Dienstag 24. Juni 2014, 23:32

Mein erster Kuss war nicht so toll. Wir waren beide leicht betrunken :oops: und irgendwie war der auch generell unschön. Wir waren dann ca. 4 Monate zusammen aber irgendwie waren die Küsse nie so meins. Er hat mir zu feucht geküsst und was noch eigentlich viel schimmer war,war das er mir wiederholt in den Mund gerülpst hat :? .
Mit meinem jetzigen Freund war der erste Kuss viel schöner und irgendwie passt alles viel besser :D <3
Benutzeravatar
Socolores
 
Beiträge: 16
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 18:38
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Muss nicht jeder wissen

Re: Erster Kuss - eure Erfahrungsberichte

Beitragvon Ryo » Mittwoch 25. Juni 2014, 15:37

Mein erster Kuss war auch mit meiner ersten und immer noch bestehenden ersten Freundin :)
wir haben und zum zweiten mal getroffen und am Tag über hatten wir erst einmal Picknick im Wald gemacht (war ne Überraschung von mir) und da haben wir beiden schon gemerkt, dass es dazu kommen "muss" aber wir sind beide dem nur ausgewichen. Später am Abend als mein Dad sie heimgebracht hat, haben wir uns wie immer mit einer Umarmung verabschiedet aber dann standen wir ne gefühlte Minute und wussten dass beide mehr wollten. Dann hat sie einfach gesagt "scheiß drauf" und hat mich geküsst :3 ich war überwältigt und mir hats wortwörtlich die Sprache verschlagen. Wir beide denken gerne daran zurück.

Das war jetzt mal meine Geschichte :)

LG
Ryo
Ryo
 
Beiträge: 34
Registriert: Donnerstag 22. Mai 2014, 22:37
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single

Re: Erster Kuss - eure Erfahrungsberichte

Beitragvon Mungu » Mittwoch 25. Juni 2014, 16:15

Ich hab mir mit meinem ersten Kuss ziemlich viel Zeit gelassen und ihn erst relativ spät mit 22 Jahren gehabt.
Meine Freundin war damals 16 und hatte noch nie vorher einen Freund gehabt genauso wie ich nie vorher eine Freundin hatte.
Da wir uns im Internet in einem Forum und dann via Skype kennengelernt hatten ist es leider nur eine Fernbeziehung. Wir hatten uns damals zusammen auf der NiCon (einer Anime Convention) in Hannover mit anderen Freunden zusammen verabredet da es für uns beide ziemlich zentral lag. Da wir beide recht unsicher waren haben wir uns nicht direkt beim sehen geküsst da uns zu viele da waren die uns kannten und wir mehr unter uns für den ersten Kuss sein wollten.
Dann saßen wir mit unseren Freunden vor dem Gelände auf einer Bank im Park wo dann einer meinte, dass er was Essen wollte. Dem stimmten fast alle zu. Während der Zeit hatte ich meine Freundin im Arm und hab sie gefragt ob sie was Essen will, was sie verneint hat. Ich selbst hatte auch keinen Hunger weshalb wir zwei beschlossen sitzen zu bleiben. Die anderen sind dann Essen gegangen und wir haben auf der Bank noch zusamen gesessen bis alle außer Sicht waren. Dann hat es noch einen Moment gedauert bis wir uns in die Augen geschaut haben und ich sie dann geküsst habe. Der Kuss hat uns beiden sehr gut gefallen und während des Kusses hat sie dann die Initiative ergriffen und die Zunge dazu genommen wodurch unser erster gemeinsamer Kuss auch gleichzeitig unser erster gemeinsamer Zungenkuss war.
Mungu
 
Beiträge: 44
Registriert: Montag 5. Mai 2014, 00:41
Wohnort: Fambach
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Erster Kuss - eure Erfahrungsberichte

Beitragvon thelarii » Mittwoch 25. Juni 2014, 21:53

Hach ja... der erste Kuss.

Ich war etwa seit einem halben Jahr 14, und ein Junge aus meiner Konfirmandengruppe war in mich verschossen. Das war ziemlich genau vor 2 Jahren, so im März oder April 2012.
WIr waren ganz spontan bei ihm zuhause und saßen auf dem Sofa, der Fernseher lief, bliblablub. Irgendwann bekam ich dann erst einen Kuss auf die Wange, Nase und Stirn, und dan ganz überraschend auf dem Mund. Es war kein ZUngenkuss, aber der erste "Mehr als nur ein Schmatzer". Es war wirklich nichts besonderes, zumal ich zwei Wochen später komplett das Interesse an dem Jungen verloren hatte, was ihn dazu ermutigte, mir einen Haufen Beleidigungen an den Kopf zu knallen, aber nun gut.

Meinen ersten Zungenkuss hatte ich etwa ein halbes Jahr später mit meiner besten Freundin bei ihr im Bett. Hach ja, Teenagerfreundinnen, die rumprobieren, wie in den amerikanischen High School Komödien :lol:

Mittlerweile finde ich, dass küssen das Schönste und Intensivste ist von allen Erfahrungen, die ich bisher gemacht habe (Sex war noch nicht dabei, aber alles bis dahin).

Soweit mein Erfahrungsbericht :D
Benutzeravatar
thelarii
 
Beiträge: 51
Registriert: Montag 14. April 2014, 21:58
Wohnort: NRW
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Single

Re: Erster Kuss - eure Erfahrungsberichte

Beitragvon MuXu96 » Donnerstag 26. Juni 2014, 00:01

Oh je.. Mit 17 also nich lange her :D

naja bei mir gabs typische "Küsschen" in der Jugend..wo aber auch irgendwie auf den Mund waren aber ich finde die Zählen nicht..
mal beim Flaschendrehen oder mit meiner ersten Freundin (als ich 14 war)
Das Zählt für mich nicht weil ich mich nich dran erinner, es nur Schmatzer waren und ka.. es war einfach kein Gefühl dabei.. ein gefühlloser Kuss ist einfach nichts^^

Der erste richtige für mich war mit meiner ersten richtigen Freundin, wir kannten uns ca 2 monate, sehr intensiv da wir zusammen in einer Psychatrie waren und viel miteinander gemacht haben.
Nach mehrfachen Briefchen schreiben (jap, echte altmodische Romantiker warn wir :D) und der entlassung, haben wir uns nach 2 Wochen getroffen..Waren etwas weiter entfernt voneinander, naja aber es war schon ziehmlich klar, ich blieb direkt für 2 tage weil es sich sonst nicht lohnte, und in der Klinik gabs schon Händchenhalten usw.. für mich als mann wars natürlich noch nicht klar weil wir ja immer ein Schild bräuchten um sowas zu checken :D

Naja wir haben dann Film geguckt und sind zusammen auf der Couch gelegen, es war dann stock dunkel und ich hab ne weile gebraucht mich zu überwinden.. war schon eine Hüprde für mich da ich eben noch sehr extrem schüchtern war damals.. naja aber dann kam der Schritt dennoch von mir (worauf ich relativ stolz bin, mittlerweile hab ich mehr Kontrolle im Leben :D) War direkt ein sehr Intensiver Kuss.. obwohl der "Startschuss" von mir kam, hat sie aber natürlich etwas die führung übernommen da ich einfach noch sehr unerfahren war im gegensatz zu ihr.. :roll:
Naja..und die Zunge war dann wenn ich mich recht entsinne auch schon bald dabei, fand das alles irgendwie direkt sehr schön obwohl es so neu und ungewohnt war..diese nähe :) Endlich hab ich gewusst warum alle Küssen so toll finden.. endlich ein Kuss mit Gefühlen!

Naja und da bin ich mir auch nicht ganz sicher.. aber ich glaube wir gingen auch relativ schnell weiter zur Sache.. zwar kein Sex aber man hat sich eben schonmal rangetastet..
Mir ging das noch etwas schnell was ich später mal gesagt habe.. War zwar auch schön aber ich war eben noch absolut Jungfräulich sag ich mal :D War so heißt nur vom Küssen und rummachen dass es fast peinlich war..^^

Aber das ist ein andres Thema :) Bin froh dass ich die erfahrung hatte und dass ich ihre schlechten Erfahrungen wohl auch etwas wegschieben konnten mit einer guten :)

So ist das Leben und ich bin offen für was noch alles auf mich wartet, bin irgendwie jetz schon Froh wenn ich mal zurückblicken kann auf alles.. Ich liebe Nostalgie und Erinnerungen^^
Benutzeravatar
MuXu96
 
Beiträge: 182
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 16:34
Wohnort: Storzingen
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single

Re: Erster Kuss - eure Erfahrungsberichte

Beitragvon jedimax » Donnerstag 26. Juni 2014, 08:34

Ich muss gestehen, dass ich mich an meinen allerersten Kuss in meiner ersten Beziehung so wirklich gar nicht erinnere. Kann mich aber an einige andere Küsse erinnern, die eine Beziehung gestartet haben. Woran das liegt? Vielleicht war beim ersten mal einfach so eine Flut von Sinneswahrnehmungen über mich hereingebrochen, dass ich gar nicht so recht wusste, woran ich mich erinnern soll. Bei den anderen Küssen war es eher so etwas wie eine bewusste Wahrnehmung der Situation.
jedimax
 
Beiträge: 431
Registriert: Mittwoch 2. April 2014, 09:54
Wohnort: Raum Frankfurt
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Erster Kuss - eure Erfahrungsberichte

Beitragvon QMANN » Freitag 27. Juni 2014, 18:04

Hmmm...der erste Kuss...ist nicht leicht zu sagen, liegt schon ne weile zurück, und ich finde es bei mir auch nicht so leicht rauszudifferenzieren, welche man denn nun zählt oder nicht...(den allerersten hätte ich dann schon in der Grundschule gehabt :? )
Ansonsten war ich gerade am anfang meiner pubertären Jugend ziemlich viel unterwegs mit dem Küssen, auch fast immer mit Zunge, aber das waren zumeist immer Küsse ohne gefühle dahinter und an die meisten erinnere ich mich nicht mehr so wirklich.

Aber worann ich mich gerne und noch oft erinnere ist der erste Kuss mit meiner jetztigen Freundin.
Wir kannten uns schon relativ lange, dadurch das wir in der selben Seminargruppe waren. Ich hatte schon recht früh interesse an ihr, habe mich aber nie so richtig getraut auf sie zuzugehen :oops:
naja letzenendes haben wir dann doch zueinander gefunden :) . nachdem wir uns ein paar mal "neutral" getroffen hatten, habe ich sie dann mal nach der Arbeit bei ihr besucht, wir haben dann einen Film geschaut und direkt schon miteinander gekuschelt dabei, und dann irgendwann hat sie sich ein bisschen aufgesetzt, mir in die augen geschaut und mich dann geküsst :)
ich war zwar erst ein wenig überrumpelt, weil ich damit nicht gerechnet habe, aber ich weiß noch genau das ich so glücklich wie selten zuvor war...
ein wirklich schönes erlebnis an das ich mich noch gerne zurückerinnere :)

soweit von meinem Erfahrungsbericht ;)
QMANN
 
Beiträge: 17
Registriert: Montag 2. Juni 2014, 21:44
Wohnort: Gießen
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Erster Kuss - eure Erfahrungsberichte

Beitragvon Tiger Lilly » Montag 30. Juni 2014, 01:38

@ Lucky: Bewundernswert, mit welcher Lockerheit du die Situation selbst aufgenommen hast und wie du jetzt im Nachhinein damit umgehst. Da können sich viele ein Beispiel dran nehmen (auch wenn man natürlich jedem andere erste Kuss-Erlebnisse wünscht).

Mein allererster Kuss war (Überraschung...) mit meinem ersten richtigen Freund. Ich war 16, er auch. Für ihn war es allerdings die zweite Beziehung und somit auch nicht der erste Kuss. Wir kannten uns gut und lange aus der Schule, waren dann länger befreundet und irgendwann ein Paar. Von dem Moment, als uns das klar war, bis zu unserem ersten Kuss hat es aber trotzdem nochmal gut drei Wochen gedauert.
Wir waren bei ihm zu Hause, hatten "Butterfly Effect" auf DVD gesehen (muss man nicht gesehen haben...) und dann lag der Kuss einfach in der Luft. Es war ein langsamer und langer Kuss. Ungefähr 20 Minuten hat er gedauert, hab ich im Nachhinein rekonstruiert... Bis auf die Nackenstarre aufgrund unserer etwas verdrehten Sitzposition hab ich diesen Kuss bis heute in guter Erinnerung.

Für mich sind Küsse irgendwie immer besonders geblieben und somit sind mir auch zwei andere erste Küsse sehr in Erinnerung geblieben.

Zum einen der ersten Kuss mit einem sehr guten Freund, in dessen Folge sich eine lange und wechselvolle Freundschaft plus entwickelte. Ich steckte in einer ziemlich schwierigen Lebensphase, er auch und nachdem wir abends stundenlang auf dem Balkon seines Büros mit Blick auf die nächtliche Stadt gesessen hatten, stand ich plötzlich an den Türrahmen gelehnt und er mir gegenüber und dann gab es kein Zurück mehr. Diesen Kuss habe ich als vielleicht leidenschaftlichsten und aufregendsten Kuss meiner bisherigen "Karriere" in Erinnerung.

Zum anderen den ersten Kuss mit meinem letzten Freund, der den allerersten an Länge noch bei weitem übertraf mit ungefähr zwei Stunden und der vor allem deshalb in Erinnerung bleibt. Irgendwie hab ich da wohl ne Macke, ich weiß auch nicht, warum sich das immer so hinzieht :D. Mit ihm ging alles ziemlich hopplahopp, wir hatten den Tag zusammen verbracht, waren noch Eis essen und zurück am Auto kam es dann zum Kuss. In meiner heutigen Erinnerung kann ich gar nicht mehr sagen, was daran so grandios war, dass wir aus dem Knutschen nicht mehr herauskamen...

LG Tiger Lilly
Tiger Lilly
 
Beiträge: 167
Registriert: Donnerstag 5. Juni 2014, 18:55
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Single

Nächste

Zurück zu Das 1.Mal Sex

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast