Eure Selbstbefriedigungsangewohnheiten

Moderatoren: Gianna Chanel, admin, Jan Winter

Re: Eure Selbstbefriedigungsangewohnheiten

Beitragvon Andy » Donnerstag 7. August 2014, 19:46

Gute Frage! :)
Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, öfter als 1 mal am tag zu masturbieren. Dazu hätte ich nicht mal die Zeit :?:
also variiert es von 1 mal am Tag bis 1 mal alle 2 Wochen würde ich sagen :)
Andy
 
Beiträge: 55
Registriert: Mittwoch 21. Mai 2014, 19:16
Wohnort: Österreich
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single

Re: Eure Selbstbefriedigungsangewohnheiten

Beitragvon lelue » Mittwoch 13. August 2014, 20:51

Hallo.

Für uns Mädchen hängt die Lust dazu denk ich sehr vom Zyklus ab. Normalerweise hab ich in der Mitte, also nahe des Eisprungs und auch direkt vor den Tagen am meisten Bock. Wenn das dann noch auf ein Wochenende fällt, an dem ich nicht viel vor hab. Auha. dann gehts ab. bis zu 5 mal an zwei auf einander folgenden Tagen. dann aber auch mal zwei Wochen wieder nicht.

Meine linke Hand finde ich besser. und am liebsten unter einer decke. aber ich versuche in letzter Zeit mehr Variation rein zu bringen. Das soll helfen auch beim Sex dann besser kommen zu können. sagt Jan, glaub ich auch in dem Video zur Masturbation von Jungs.
lelue
 
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag 3. August 2014, 21:15
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Single

Re: Eure Selbstbefriedigungsangewohnheiten

Beitragvon HSVjan1998 » Sonntag 7. September 2014, 17:40

Hallo :)
Zum wie oft kann ich genausoviel sagen wie eigentlich alle anderen hier. Von 2 mal am Tag bis 1 mal die Woche ist alles drin hängt hier von Lust und stress ab.
Ich persönlich finde es im Bett unter der decke einfach am schönsten. Im stehen (unter der dusche) Kann manchmal auch ganz schön sein. Auf öffentlichen Toiletten ist der kick manchmal groß und deshalb sehr schön.
Am liebsten mache ich mirs klassisch mit der Hand allerdings habe ich mir zuletzt mit Kissen eine personenähnliche Figur gebaut und dann eine selbstgebauten vargina zwischen 2 Kissen als Bauch. Eine der besten Gefühle die ich je hatte weil es sehr realitätsnah war.
LG :)
HSVjan1998
 
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 7. September 2014, 11:21
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single

Re: Eure Selbstbefriedigungsangewohnheiten

Beitragvon FanolParadise » Montag 19. Januar 2015, 22:59

Ich hoffe, ich krame jetzt nicht alte Threads wieder hoch :D

Also, bitte gebt mir Bescheid, wenn es zu detailliert ist^^

Da ich derzeit arbeitssuchend bin, mache ich es früh immer schön entspannt, ohne Zeitdruck wie damals in der Schule. (07:00 Uhr = SB unter Bettdecke, 07:10 Uhr = anziehen etc; 07:20 Uhr = zur Schule gehen = 07:30 Unterricht). Jetzt geht das viel ruhiger. Ich mache es nachdem ich in WhatsApp meine Nachrichten gelesen habe, die ich frühs so bekomme. Wenn ich ein Mädchen/eine Frau sehe, die ich attraktiv finde, stelle ich mir Sex mit ihr vor und dieser Gedanke ist sozusagen meine Vorlage. Zumindest wie sie sich anfühlen könnte. Ihre Haut und die Brüste und so. Lustigerweise habe ich davon keine Ahnung, da ich mit 21 nie Sex hatte, bzw eine Frau da so berührt habe. Also.. ist es wohl nur Fantasie :D Auf jeden Fall, wenn ich etwas wacher bin.. (die Sache gerade eben spielt sich 10min nach Aufwachen ab), mache ich es vielleicht nochmal. Dazwischen liegt aber nochmal eine Pause von 30-40min. Ich schaue früh noch gerne Videos auf YT. Beim zweiten Mal schaue ich allerdings eher Pornos an. Ich habe schon den Teil "Fetisch" hier im Forum entdeckt, aber schreibe es mal hier rein: ich finde es warum auch immer erregend, Frauen zu sehen, die pinkeln. Diese Filme, oder generell, wenn zwei Frauen mit sich spielen, ohne Lecken und so, das mag ich und das kommt bei mir am besten. Mal unter der Decke, mal auf der Decke.. je nachdem, ob jemand zu Hause ist.
Abends mache ich es nur mit Filmen. Wie gerade beschrieben. Entweder auf einer Toilette beim pinkeln oder Frauen.

Damals habe ich das mal im Freibad gemacht, war aber natürlich niemand da. Eine kleine Stadt, 10Uhr vormittags, seit 15min offen.. da ist niemand gewesen :D Und ich lerne Keyboard und Gitarre. Da bin ich in der Pause zwischen den beiden Unterrichtszeiten auf die Toilette gegangen und habe es da gemacht. Aber nur für eine kurze Phase. 8 Wochen oder so.
FanolParadise
 
Beiträge: 14
Registriert: Montag 19. Januar 2015, 18:53
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single

Re: Eure Selbstbefriedigungsangewohnheiten

Beitragvon Decas » Freitag 29. Juli 2016, 12:50

Also ich wichse meistens täglich, am liebsten schau ich mir dabei Freudenmaterial an ;) Aber immer nur Bilder, steh nich so auf Videos. Ich hab mir seit längerem angewöhnt mir immer ein Bild von Weibern die ich kenne/heiß finde (z.B. aus meiner Stufe o.Ä.) hole und darauf "vorwichse", dann such ich mir im Internet ein paar ansprechende Bilder, z.B. vom Playboy oder sowas, und zwischendurch edge ich wieder auf das Bild von dem Weib dass ich mir rausgesucht hab. Das mach ich so paar mal und dann komm ich irgendwann :D Ist ziemlich geil.
Decas
 
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 28. Juli 2016, 19:00
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Single

Vorherige

Zurück zu Selbstbefriedigung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste