ist sie nun schwanger ?

Moderatoren: Gianna Chanel, admin, Jan Winter

Re: ist sie nun schwanger ?

Beitragvon stani123 » Freitag 8. August 2014, 22:32

Tut mir leid dass ich no hmal schreibe, aber jetzt sagt sie, dass sie gerade viel gegessen hat und immer noch hungrig ist. Das ist doch ein klares Anzeichen oder ? ...
stani123
 
Beiträge: 8
Registriert: Freitag 8. August 2014, 15:07
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: ist sie nun schwanger ?

Beitragvon Mungu » Freitag 8. August 2014, 23:50

Wie schon einige vor mir gesagt haben, kann ich das ganze nur noch einmal wiederholen. Das einzige, was du wirklich tun kannst ist abzuwarten und und erst dann einen zuverlässigen Test machen. Alles andere hat keinen wirklichen Zweck.
Vor allem aber solltest du aufhören, alles mögliche als eindeutiges Zeichen zu sehen, was auch 1000 andere Ursachen haben kann. Das hilft keinem weiter. Im Gegenteil. Dadurch machst du dich nur selbst mehr verrückt, als es im Moment hilfreich ist und setzt wahrscheinlich deiner Freundin ebenso solche Gedanken in den Kopf, wodurch sie vermutlich sich selbst einredet, solche Symptome zu haben und erlebt sie dadurch erst recht.
Denn wie gesagt können einige Symptome eigentlich noch garnicht aufgetreten sein, die sie schon hat.
Also mach dich und sie nicht so verrückt. Wartet einfach ab und versucht euch eher gegenseitig die Unruhe zu nehmen als das ganze weiter zu verschlimmern als es die ganze Sache womöglich am Ende ist.
Mungu
 
Beiträge: 44
Registriert: Montag 5. Mai 2014, 00:41
Wohnort: Fambach
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: ist sie nun schwanger ?

Beitragvon Penetrierer05 » Samstag 9. August 2014, 00:08

Macht vorsichtshalber beide den Test :shock:
Kostet ja nicht die Welt :lol:
Penetrierer05
 
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 8. August 2014, 21:54
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: Muss nicht jeder wissen

Re: ist sie nun schwanger ?

Beitragvon Smilexxx » Samstag 9. August 2014, 10:09

Also ihr müsst jetzt echt mal runter kommen, du schiebst so eine Panik dass sie schwanger ist, dass sie das vermutlich selbst schon glaubt und ganz plötzlich meint man dann tausend symptome zu haben. Wer hat denn nicht ml riesen heißunger und ist dann auf einmal satt, das is doch das normalste auf der welt ;) ihr habt grade beide ein bisschen den hang zum hypochonder, aber die ganzen einbildungen helfen euch nicht, bewahrt ruhe und interpetiert nicht in alles gleich die schwangerschaft, ich hab grad auch Kopfweh und denk nicht gleich an den Hirntumor ;)
Bis ihr einen test machen könnt müsst ihr jetzt halt ruhe bewahren ;)
Smilexxx
 
Beiträge: 235
Registriert: Dienstag 15. April 2014, 11:25
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: ist sie nun schwanger ?

Beitragvon Tiger Lilly » Samstag 9. August 2014, 11:50

Ich stimme Mungu und Smilexxx da völlig zu! Macht nicht so eine Panik, das ändert überhaupt gar nichts.
Die "Symptome", die du beschreibst sind selbst im Fall einer Schwangerschaft unsichere Zeichen. Und wie schon mehrfach erwähnt, selbst bei einer bestehenden Schwangerschaft, treten sie erst nach einigen Wochen auf, was bei euch zeitlich einfach nicht passt.

Zu deiner anderen Frage: Ja, wenn sie ihre Tage bekommt, ist sie sicher nicht schwanger. Angesichts des Dramas, das ihr beide veranstaltet (ist nicht so, dass ich das nicht nachvollziehen könnte, als Außenstehender ist es viel leichter ruhig zu bleiben), würde ich euch trotzdem empfehlen, einen Test zu machen. Ist zwar medizinisch unnötig, aber dann habt ihr es blau (oder pink oder was auch immer, je nach Test) auf weiß und könnt euch endlich wieder entspannen.

LG Tiger Lilly
Tiger Lilly
 
Beiträge: 167
Registriert: Donnerstag 5. Juni 2014, 18:55
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Single

Re: ist sie nun schwanger ?

Beitragvon jedimax » Montag 11. August 2014, 08:22

Ich denke, die "Symptome" haben viel mit Einbildung zu tun. Wenn man sich einredet, dass man seltsamen Hunger oder Brustschmerzen hat oder solche Anzeichen wirklich erwartet, dann treten diese auch auf. Krankheitsbilder aus dem Kopf sind keine Seltenheit. Gerade deshalb gilt es ruhig zu bleiben. Das sind keine Zeichen für eine Schwangerschaft, sondern Zeichen, dass ihr übertreibt und euch selbst nervlich zu sehr fertig macht.

Auch das Ausbleiben der Regeln muss kein sicheres Anzeichen sein. Starker Stress kann dazu führen, dass die Regel sich um ein paar Tage verschiebt. Und das ihr euch beide da so reinsteigert, würde ich schon als starken Stress bezeichnen. Also nicht gleich dann wieder Panik machen. Einfach Schwangerschaftstests und Frauenarzt. Und so lange einfach mal durchatmen ;)
jedimax
 
Beiträge: 431
Registriert: Mittwoch 2. April 2014, 09:54
Wohnort: Raum Frankfurt
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: ist sie nun schwanger ?

Beitragvon stani123 » Montag 11. August 2014, 20:22

Guten Abend.
Bisher waren alle "symtome" verschwunden. Jedoch erzählte sie mir heute, dass ihre brzste sehr weh tun, sie stark jucken. Gehört das jucken auch zum Wachstum ?

Mfg stani
stani123
 
Beiträge: 8
Registriert: Freitag 8. August 2014, 15:07
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: ist sie nun schwanger ?

Beitragvon stani123 » Samstag 16. August 2014, 17:18

So meine freundin hat seit donnerstag ihre tage. Sind überglücklich und warten jetzt erstmal bis sie die pille nimmt. Danke an alle die für uns, insbesondere mich, dar waren. :D
stani123
 
Beiträge: 8
Registriert: Freitag 8. August 2014, 15:07
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: ist sie nun schwanger ?

Beitragvon Tiger Lilly » Samstag 16. August 2014, 17:21

Das freut mich für euch! Ich hoffe, ihr habt daraus gelernt und zwar vor allem, dass es völlig überflüssig ist, sich so verrückt zu machen!
LG Tiger Lilly
Tiger Lilly
 
Beiträge: 167
Registriert: Donnerstag 5. Juni 2014, 18:55
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: Single

Vorherige

Zurück zu Schwangerschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste