mein Glied ging nicht rein...

Von Planung bis Erfahrungsbericht

Moderatoren: Gianna Chanel, admin, Jan Winter

mein Glied ging nicht rein...

Beitragvon sebi1998 » Samstag 31. Januar 2015, 20:42

Hallo Leute

letztes Wochenende wollte ich mit meiner Freundin das erste mal haben.wir waren beide bereit und hatten ein schönes Vorspiel. Dabei war sie relativ feucht und ich wollte in sie eindringen jedoch ging dies nicht...kann mir jemand sagen woran das liegt? :?:
sebi1998
 
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 30. Januar 2015, 00:21
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: mein Glied ging nicht rein...

Beitragvon KurzDafürDünn » Montag 2. Februar 2015, 21:55

Relativ feucht muss nicht bedeuten, dass sie ausreichend feucht war. Frauen sind nicht nur feucht, wenn sie scharf werden.
Habt ihr zusätzliches Gleitgel verwendet?
Meiner Erfahrung nach, kann es auch mal sein, das sie feucht war, aber das erste Eindringen, wenn der Penis bzw. das Kondom noch trocken ist, sich etwas schwierig gestaltet.
Vielleicht kannst du (oder sie) in dem Fall deinen Penis mit Gleitgel einschmieren.

Es kann aber auch sein, dass deine Liebste etwas verkrampft war. Die Vagina besteht ja aus einem Muskelschlauch und wenn du vielleicht schonmal eine Frau gefingert hast, dann weißt du wie sehr dieser Muskel kontraktieren kann.

Es kommt du dabei, wie immer, auf Entspannung, Bereitschaft zum Sex, Erregung und Geschwindigkeit (langsam) an.

Und wenn ihr es wollt versucht es einfach wieder. Ich habe selten von geglückten ersten Malen gehört. Eher mehr von miserablen ;) Irgendwann kriegt ihr den Bogen raus.
KurzDafürDünn
 
Beiträge: 52
Registriert: Mittwoch 3. Dezember 2014, 21:15
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung


Zurück zu Das 1.Mal Sex

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste