Unnatürliches Gefühl ??

Moderatoren: Gianna Chanel, admin, Jan Winter

Unnatürliches Gefühl ??

Beitragvon Just-me » Samstag 11. April 2015, 00:34

Ich habe oft (z.B. in Filmen) gehört das Sex mit Kondomen sich "unnatürlich" oder "weniger gut" für den Man anfühlt. Nach der Erfahrung von meiner Freundin und mir aber macht es nur für die sie einen geringfügigen unterschied.
Jetzt die Frage (vorzugsweise an die Herren): was für Erfahrungen habt ihr? Merkt ihr einen Unterschied oder ist das reines Matchogehabe?

Freue mich auf eure Antworten :)
Just-me
Just-me
 
Beiträge: 18
Registriert: Donnerstag 14. August 2014, 23:38
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Unnatürliches Gefühl ??

Beitragvon Kristian » Samstag 11. April 2015, 15:48

Moin Just-me,
also bei mir und meiner Freundin ist es so, dass wir eig. mit Pille verhüten und daher keine Kondome benutzen, aber wenn die Pille dann mal aus Gründen nicht sicher ist, ein Kondom verwenden. Ich muss noch dazu sagen, dass ich eine Latex-Allergie habe und somit latexfreie Kondome benutze und viele meinen dass es da auch noch einen Unterschied gibt, der mir aber nicht bekannt ist, weil ich die anderen ja nicht probieren kann. So jetzt zur eigentlichen Antwort.
Ich finde es schon, dass es einen Unterschied macht ob mit oder ohne Kondom, denn ich mag es ohne Kondom doch lieber. Trotzdem muss ich sagen, dass es jetzt nicht so ist, dass der Sex durch Kondome jetzt auf einmal scheiße wird oder dergleichen, nur er wird irgendwie anders. Ich finde, dass es meist nicht mehr so ''nah'' und daher auch oft nicht mehr so schön ist.
Von meiner Freundin weiß ich, dass sie es auch ohne Kondom besser findet, aber keine näheren Angaben, was jetzt genau der Unterschied ist.

Freundliche Grüße
Kristian
Kristian
 
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 5. August 2014, 10:20
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Unnatürliches Gefühl ??

Beitragvon jedimax » Montag 13. April 2015, 09:22

Hier mal meine Erfahrungen:

  1. Vom Gefühl her macht es keinen wirklich großen Unterschied. Vielleicht kann man einen ganz winzigen Unterschied merken (oder sich einbilden?), wenn man wirklich will. Aber bei der ganzen Menge an körperlichen Reizen macht es keinen Unterschied ob ein Kondom drauf ist oder eben nicht.
  2. Vorteil: Man ist geschützt. Gerade als Mann sollte man sich nicht immer darauf verlassen, dass die Pille benutzt wird oder der andere Partner die Empfängnisverhütung übernimmt. Und gerade gegen Geschlechtskrankheiten schützt ein Kondom super. Also gerade bei Unbekannten oder noch nicht so vertrauten Sex-Partnern ist einfach ein Kondom ein Sicherheitsfaktor.
  3. Vorteil/Nachteil: Man hat ein Auffangbecken für das Sperma. Für manche ist es ein Vorteil, dass die Frau danach nicht "ausläuft", andere finden gerade das daran wieder schön.
  4. Sex ohne Kondom ist natürlich bequemer. Bequemlichkeit ist oftmals ein Grund zur Rechtfertigung. Man muss nichts einkaufen und nichts überziehen. Manchen finden die Pause (30 Sekunden um das Kondom anzuziehen) sehr lange und störend. Für andere gehört es einfach dazu.

Mein Fazit: Man sollte sich nicht zu sehr damit beschäftigen. Körperlich merkt man es kaum, wenn es einmal angezogen ist und man in seinem Partner steckt. Aber der psychische Faktor (also was sich im Kopf abspielt), kann sehr groß sein.
jedimax
 
Beiträge: 431
Registriert: Mittwoch 2. April 2014, 09:54
Wohnort: Raum Frankfurt
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Unnatürliches Gefühl ??

Beitragvon Kristian » Montag 13. April 2015, 17:32

Ja genau Jedimax, dieser psychische Aspekt finde ich als sehr wichtig und deshalb glaube ich auch, dass ich den Sex dann doch als anders empfinde mit Kondom, was vermutlich viel Einbildung von meinem Kopf ist und nicht von meinem Körper ausgeht, doch kann man den Kopf ja nicht einfach ausblenden..
Der Aspekt mit dem geschützt sein, sollte ja allen klar sein, doch in einer längeren Beziehung finde ich dann doch die Pille als bessere Lösung, wenn es für die Partnerin in Ordnung ist und dort auch alles mit der Pille gut klappt. Wie schon oben erwähnt nutze ich auch Kondome als ''Ergänzungsverhütungsmittel'', wenn ich davon ausgehe, dass die Pille gerade nicht sicher ist, was ja durchaus mal der Fall ist oder meine Freundin mir direkt gesagt hat, dass sie zum Beispiel gerade nicht sicher ist aus verschiedenen Gründen.
Kristian
 
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 5. August 2014, 10:20
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: Unnatürliches Gefühl ??

Beitragvon KurzDafürDünn » Mittwoch 15. April 2015, 13:29

Für mich fühlt es sich ohne Kondom schon etwas besser an. Aber eben nur etwas.
Die Nachteile, die ich dadurch habe sind für mich viel größer. Einmal, dass ich i.d.R. schneller komme und nicht so lange Sex habe wie ich meist möchte und dass meine Freundin und ich dadurch ein unbehagliches Gefühl bekommen, weil wir uns nicht 100%ig sicher fühlen. Daher gerne immer mit Kondom ;)
KurzDafürDünn
 
Beiträge: 52
Registriert: Mittwoch 3. Dezember 2014, 21:15
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung


Zurück zu Kondome

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast