sex Probleme mit 17?

Moderatoren: Gianna Chanel, admin, Jan Winter

sex Probleme mit 17?

Beitragvon DEVILO » Dienstag 28. April 2015, 12:45

Hey,
also ich hab folgendes Problem,
ich bin 17, männlich und habe seit einiger Zeit Probleme eine erektion zu bekommen. Was jetzt viele als erstes wahrscheinlich denken ist dass ich mir vor dem sex zu viel Druck mache und zu aufgeregt bin etc... was auch sicherlich auch zum einen teil der Fall ist, denn sobald meine Freundin und ich den sex nicht "planen" und ich nicht viel zeit habe drüber nachdenken geht's meistens ohne probleme. Allerdings denke ich dass es neben diesem Problem mit dem Druck machen auch noch etwas anderes ist. warum auch immer aber ich werde immer seltener erregt... mental. ich könnte mir stundenlang pornos angucken und es würde mi ch ts passierens. Und auch wenn wir sex haben, natürlich mag ich es und es fühlt sich gut an alles aber wirkliche lustgefühle sind da nicht mit bei... halt keine erotik... und ich weiß nicht wieso, ich fühl mich manchmal als wäre ich 80 Jahre alt und die sex Phase meines Lebens ist seit Jahren abgeschlossen...
DEVILO
 
Beiträge: 1
Registriert: Samstag 25. April 2015, 20:40
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: sex Probleme mit 17?

Beitragvon jedimax » Mittwoch 29. April 2015, 08:06

Hallo,

mir fallen drei mögliche Gründe ein (Reihenfolge ist zufällig)

1. Psychisch:
Es ist wirklich nur der Druck und Stress. Die ganzen Gedanken, die du dir machst. Du hast es zwar bereits erwähnt, aber vielleicht auch einfach die Wkriung unterstätzt.

2. Körperlich
Es gibt bestimmt ein paar körperliche Sachen (Krankheiten), die dazu führen können. Hört sich für mich aber nicht so an. Im Zweifelsfall kann dir ein Arzt weiterhelfen bzw. Gewissheit verschaffen.

3. Anderer Nicht-Sex-Stress
Manchmal hat man auch einfach Phasen im Leben, wo der Kopf mit allem anderen voll ist. Abschlussprüfung, Abitur, wichtige Vorstellungsgespräch oder ähnliches. Wenn man sich nur mit sowas beschäftigt, dann ist es schwer, eine erotische Stimmung aufzubauen.

Mein Tipp:
Sprich ganz offen und ehrlich mit deiner Freundin darüber. Mach dir nicht zu viele Sorgen, sondern akzeptieren, dass es mal derzeit nicht geht. Sex ist kein Muss. Bloss weil man 17 ist, muss man nicht jeden Tag wie die Karnickel poppen. Manchmal hat man mal nen Monat keinen Sex. Liebt sich trotzdem und ist trotzdem glücklich ;)
jedimax
 
Beiträge: 431
Registriert: Mittwoch 2. April 2014, 09:54
Wohnort: Raum Frankfurt
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: sex Probleme mit 17?

Beitragvon KurzDafürDünn » Mittwoch 6. Mai 2015, 21:53

Vielleicht magst du uns ja mal sagen was so um dich herum passiert?
Wie Jedimax schon sagte, Stress im Alltag kann den Sexualtrieb wirklich drosseln.
Bei mir ist es immer so, dass ich innerhalb des Semesters Stress habe und kaum zum Sex komme.
Ich fühle mich dann häufig erschöpft, gestresst und ähnliches.
In den Ferien hingegen, wenn ich überhaupt nichts zu tun habe ist es deutlich mehr.
manchmal leg ich dann sogar noch zusätzlich selbst Hand an, einfach weil mein Kopf frei von allem Anderen ist.
KurzDafürDünn
 
Beiträge: 52
Registriert: Mittwoch 3. Dezember 2014, 21:15
Geschlecht: Männlich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung

Re: sex Probleme mit 17?

Beitragvon Smilexxx » Dienstag 12. Mai 2015, 21:28

Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.
Und hey ich hatte das auch, dann hat man halt mal keine Lust auf Sex, solange du emotional zufrieden bist mit deiner Beziehung is das auch nichts schlimmes.
Gerade weil du 17 bist gar nix schlimmes, du hast noch ein ganzes Leben mit Sex vor dir ;)
Smilexxx
 
Beiträge: 235
Registriert: Dienstag 15. April 2014, 11:25
Geschlecht: Weiblich
Beziehungsstatus: In einer Beziehung


Zurück zu Peinlich und Eklig

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 0 Gäste